Archiv der Kategorie: Matching-Tools

An alle „Macher“ mit „Animal Spirit Hase“: GOOD&Co. & Co… Ist alles erlaubt, was „lustig“ ist? Ein paar kritische Anmerkungen…

So muss das mit der HR-Blogosphäre doch eigentlich sein: Einer schreibt was, stößt damit eine Diskussion an, andere fühlen sich „provoziert“, eigene Gedanken dazu zu formulieren und so kommt insgesamt der Markt weiter. Ein bisschen fühlt sich das momentan so an, wenn mir mein „Daily Feedly“ einen neuen Beitrag von Persoblogger Stefan Scheller reinspült. Vor … An alle „Macher“ mit „Animal Spirit Hase“: GOOD&Co. & Co… Ist alles erlaubt, was „lustig“ ist? Ein paar kritische Anmerkungen… weiterlesen

Cultural Fit ist wichtig! Und führt natürlich NICHT automatisch zu weniger Diversity…

Es war eines der präsentesten Themen auf der Zukunft Personal in der vergangenen Woche: Cultural Fit. Mein Vortrag am XING Stand war erfreulich gut besucht und es wurde deutlich, dass insbesondere ein großes Interesse daran besteht, wie man Unternehmenskultur greifbar machen kann und sich der Fit denn überhaupt beziffern lässt. Dass Cultural Fit einem überall begegnet … Cultural Fit ist wichtig! Und führt natürlich NICHT automatisch zu weniger Diversity… weiterlesen

Welcher Vorteil darf´s denn sein? Mit Volldampf und Vorteils-Finder zu den Vorteilen der BLS

First things first: Wer oder was ist eigentlich die BLS? Die drei Buchstaben stehen für das zweitgrößte Bahnunternehmen in der Schweiz. Haupteigner der BLS AG ist der Kanton Bern. Die BLS erfüllt im Kanton Bern dieselbe Aufgabe wie die SBB auf dem übrigen Gebiet der Schweiz: sie erschließt den Kanton mit ihren Reise- und Güterzügen. Über … Welcher Vorteil darf´s denn sein? Mit Volldampf und Vorteils-Finder zu den Vorteilen der BLS weiterlesen

Noch ein „Angriff“ auf die klassische Bewerbung: Queference bietet Plattform zur Einholung von Referenzen. Braucht man noch Zeugnisse?

Auch wenn ich das eigentlich gar nicht so geplant hatte, kann man doch eine ganze Reihe der hier im Blog in der Vergangenheit erschienenen Beiträge wie eine Artikelserie zusammenfassen, die man grob überschreiben könnte mit: Wie Schritt für Schritt der klassischen Bewerbung der Garaus gemacht wird… Berufsberatung? Geht schneller über Selbsttests, Orientierungsspiele, virtuelle Unternehmensrundgänge (ja, … Noch ein „Angriff“ auf die klassische Bewerbung: Queference bietet Plattform zur Einholung von Referenzen. Braucht man noch Zeugnisse? weiterlesen

Jobbeschreibungen. Und was sie wirklich bedeuten…

Was so in Stellenausschreibungen stehen kann ist ja schon allerhand. Dabei entsteht auch das eine oder andere Glanzstück, wie z.B. die Stellenanzeige für einen „Baggor-Fahror“ in schwäbischer Mundart. Oder die, die herrlich überspitzt alles auflistet, was in der Vergangenheit mit anderen Stelleninhabern schiefgegangen ist. Oder die, in der kein Blatt vor den Mund genommen wird, … Jobbeschreibungen. Und was sie wirklich bedeuten… weiterlesen

Berufsorientierung „#startklar“: Ausbildung.de startet breitangelegte Kooperation mit Schülermagazin SPIESSER

Gut, dass wir bei CYQUEST „hier und da“ damit zu tun haben und dass das Thema „Berufsorientierung“ auch hier im Blog seinen festen Platz hat, das weiß der treue Recrutainment-Leser natürlich nicht erst seit wir vor fast vier Jahren das Jahr 2014 zum „Jahr der Berufsorientierung“ ausriefen und damit – so zumindest meine filtergeblasene Wahrnehmung … Berufsorientierung „#startklar“: Ausbildung.de startet breitangelegte Kooperation mit Schülermagazin SPIESSER weiterlesen

HR-Edge, HR-Night, HR:motion, Meet the Blogger, Trendforum Recruiting… Da müsst Ihr hin! Veranstaltungstipps – bei und rund um die Zukunft Personal.

Demnächst ist es wieder soweit – der alljährliche Branchentreff Zukunft Personal in Köln öffnet vom 19. bis 21. September wieder seine Pforten. Wer bei der Reizüberflutung noch ein paar Tipps braucht, welche Veranstaltungen und Vorträge sich lohnen, für den habe ich was… Und ach ja, Gratis-Tickets habe ich auch zu vergeben. Wer hier also noch … HR-Edge, HR-Night, HR:motion, Meet the Blogger, Trendforum Recruiting… Da müsst Ihr hin! Veranstaltungstipps – bei und rund um die Zukunft Personal. weiterlesen

Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools!

Nach ziemlich genau 3 Jahren und 1,5 Monaten Livebetrieb des Studium-Interessentest haben wir ein erfreuliches Ergebnis zu verkünden: Die halbe Million wurde geknackt! Wir sind natürlich überaus stolz auf die beeindruckenden Zahlen unseres „Zöglings“, den wir gemeinsam mit der ZEIT CAMPUS und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) aufgezogen haben. Wenn man sich die Zahlen mal auf der … Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools! weiterlesen

Wie funktioniert das „Kennenlernen und Einblicken“-Matching in der Praxis? Modernes Recruiting am Beispiel careerloft

Es vergeht momentan kein Tag, an dem nicht über Matching als das große Trendthema im Bereich Recruiting diskutiert wird. Es schießen immer wieder neue Jobportale aus dem Boden, die auf unterschiedliche Matching-Verfahren setzen und besonders das Konzept des Active Sourcings erfährt im Personalwesen mehr und mehr Beachtung. Aktuelle Studien zeigen immer wieder, dass Personaler auch … Wie funktioniert das „Kennenlernen und Einblicken“-Matching in der Praxis? Modernes Recruiting am Beispiel careerloft weiterlesen

Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“

Für die Zielgruppe Schüler existiert im Netz bereits eine beträchtliche Anzahl an Orientierungstests. Welche Ausbildung passt zu mir? Welches Studium ist geeignet für mich? Diese Tests sind eine ungemeine Hilfe für Schüler, die ja oft gar nicht wissen können in welche Richtung es für sie am besten gehen soll. Für viele ist das Thema Berufsorientierung … Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“ weiterlesen

Wird der Robot Assistent, Kollege oder Chef? Recruiting 4.0 – Was ist, was bleibt, was sich ändert…

Autorin: Julia Marx Wie (fast) alles in der heutigen (Arbeits-)Welt stehen auch das Recruiting und die HR-Bereiche dem ständigen Wandel gegenüber. Klassisches Ausschreiben in der Zeitung, per Post gesendete Bewerbungsmappen und das typische Stärken-Schwächen-Bewerbungsgespräch sind schon länger veraltet, sogar fast schon ausgestorben. Online-Jobbörsen, Online-Bewerbungen und Bewerbermanagement-Systeme sind heute eher die Devise. Die zunehmende Digitalisierung bietet … Wird der Robot Assistent, Kollege oder Chef? Recruiting 4.0 – Was ist, was bleibt, was sich ändert… weiterlesen

„Kulturbasiertes Recruiting“ – warum es gilt, den „Perfect Mis-Match“ zu vermeiden… Und wie?

„Hire for Attitude, train for Skills„… Dieses ziemlich abgedroschene Bonmot begegnet einem dieser Tage wieder sehr oft, denn es ist aktueller denn je. Aufgrund des rasenden Wandels vieler Berufsbilder, auch und gerade durch die Digitalisierung, fällt es immer schwerer zu definieren, welche fachlichen Fähigkeiten, welche Skills, ein neuer Mitarbeiter denn nun wirklich braucht, um seinen … „Kulturbasiertes Recruiting“ – warum es gilt, den „Perfect Mis-Match“ zu vermeiden… Und wie? weiterlesen

Berufsorientierung: Schülerpraktikum.de bringt Schüler und Unternehmen zusammen

Ereignisreiche Tage waren das… Ich meine, die „zwei Zeitfenster vor und nach den Sommerferien“ sind ja immer irgendwie gut gefüllt, veranstaltungsmäßig und so, aber die Häufung von Sourcing Summit, dee:p, Personalmarketing2Null and Friends und HR Innovation Day in einer Woche, teilweise zeitgleich war dann doch besonders… Dass parallel auch noch Google offiziell den Startschuss für die … Berufsorientierung: Schülerpraktikum.de bringt Schüler und Unternehmen zusammen weiterlesen

Nun ist es offiziell: Google startet „Google for Jobs“. So funktioniert es…

In letzter Zeit wurde bereits wieder heftig darüber spekuliert. Rund um die hier und da auftauchenden Informationen zur Cloud Jobs API und Google Hire herum verdichteten sich die Hinweise auch einfach zu stark, dass Google wieder in den Bereich Jobsuche einsteigen würde. Nach einem ersten seinerzeit noch relativ kläglich gescheiterten Versuch Mitte der 2000er Jahre … Nun ist es offiziell: Google startet „Google for Jobs“. So funktioniert es… weiterlesen

Berufs- und Studienorientierung zum Anfassen – One Week Experience macht´s möglich. Interview mit Gründerin Svanja Kleemann

Wofür doch so eine HR Failure Night alles gut sein kann. Nicht nur dass es sich dabei um ein inhaltlich wirklich spannendes Format handelt, geht es doch eben mal nicht in erster Linie um die geleckten und gelackten Best Practices und Erfolgsstories, sondern um die Dinge, die auch mal schiefgehen, nein man lernt dort auch … Berufs- und Studienorientierung zum Anfassen – One Week Experience macht´s möglich. Interview mit Gründerin Svanja Kleemann weiterlesen