Archiv der Kategorie: Matching-Tools

Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools!

Nach ziemlich genau 3 Jahren und 1,5 Monaten Livebetrieb des Studium-Interessentest haben wir ein erfreuliches Ergebnis zu verkünden: Die halbe Million wurde geknackt! Wir sind natürlich überaus stolz auf die beeindruckenden Zahlen unseres „Zöglings“, den wir gemeinsam mit der ZEIT CAMPUS und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) aufgezogen haben. Wenn man sich die Zahlen mal auf der … Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools! weiterlesen

Wie funktioniert das „Kennenlernen und Einblicken“-Matching in der Praxis? Modernes Recruiting am Beispiel careerloft

Es vergeht momentan kein Tag, an dem nicht über Matching als das große Trendthema im Bereich Recruiting diskutiert wird. Es schießen immer wieder neue Jobportale aus dem Boden, die auf unterschiedliche Matching-Verfahren setzen und besonders das Konzept des Active Sourcings erfährt im Personalwesen mehr und mehr Beachtung. Aktuelle Studien zeigen immer wieder, dass Personaler auch … Wie funktioniert das „Kennenlernen und Einblicken“-Matching in der Praxis? Modernes Recruiting am Beispiel careerloft weiterlesen

Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“

Für die Zielgruppe Schüler existiert im Netz bereits eine beträchtliche Anzahl an Orientierungstests. Welche Ausbildung passt zu mir? Welches Studium ist geeignet für mich? Diese Tests sind eine ungemeine Hilfe für Schüler, die ja oft gar nicht wissen können in welche Richtung es für sie am besten gehen soll. Für viele ist das Thema Berufsorientierung … Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“ weiterlesen

Wird der Robot Assistent, Kollege oder Chef? Recruiting 4.0 – Was ist, was bleibt, was sich ändert…

Autorin: Julia Marx Wie (fast) alles in der heutigen (Arbeits-)Welt stehen auch das Recruiting und die HR-Bereiche dem ständigen Wandel gegenüber. Klassisches Ausschreiben in der Zeitung, per Post gesendete Bewerbungsmappen und das typische Stärken-Schwächen-Bewerbungsgespräch sind schon länger veraltet, sogar fast schon ausgestorben. Online-Jobbörsen, Online-Bewerbungen und Bewerbermanagement-Systeme sind heute eher die Devise. Die zunehmende Digitalisierung bietet … Wird der Robot Assistent, Kollege oder Chef? Recruiting 4.0 – Was ist, was bleibt, was sich ändert… weiterlesen

„Kulturbasiertes Recruiting“ – warum es gilt, den „Perfect Mis-Match“ zu vermeiden… Und wie?

„Hire for Attitude, train for Skills„… Dieses ziemlich abgedroschene Bonmot begegnet einem dieser Tage wieder sehr oft, denn es ist aktueller denn je. Aufgrund des rasenden Wandels vieler Berufsbilder, auch und gerade durch die Digitalisierung, fällt es immer schwerer zu definieren, welche fachlichen Fähigkeiten, welche Skills, ein neuer Mitarbeiter denn nun wirklich braucht, um seinen … „Kulturbasiertes Recruiting“ – warum es gilt, den „Perfect Mis-Match“ zu vermeiden… Und wie? weiterlesen

Berufsorientierung: Schülerpraktikum.de bringt Schüler und Unternehmen zusammen

Ereignisreiche Tage waren das… Ich meine, die „zwei Zeitfenster vor und nach den Sommerferien“ sind ja immer irgendwie gut gefüllt, veranstaltungsmäßig und so, aber die Häufung von Sourcing Summit, dee:p, Personalmarketing2Null and Friends und HR Innovation Day in einer Woche, teilweise zeitgleich war dann doch besonders… Dass parallel auch noch Google offiziell den Startschuss für die … Berufsorientierung: Schülerpraktikum.de bringt Schüler und Unternehmen zusammen weiterlesen

Nun ist es offiziell: Google startet „Google for Jobs“. So funktioniert es…

In letzter Zeit wurde bereits wieder heftig darüber spekuliert. Rund um die hier und da auftauchenden Informationen zur Cloud Jobs API und Google Hire herum verdichteten sich die Hinweise auch einfach zu stark, dass Google wieder in den Bereich Jobsuche einsteigen würde. Nach einem ersten seinerzeit noch relativ kläglich gescheiterten Versuch Mitte der 2000er Jahre … Nun ist es offiziell: Google startet „Google for Jobs“. So funktioniert es… weiterlesen

Berufs- und Studienorientierung zum Anfassen – One Week Experience macht´s möglich. Interview mit Gründerin Svanja Kleemann

Wofür doch so eine HR Failure Night alles gut sein kann. Nicht nur dass es sich dabei um ein inhaltlich wirklich spannendes Format handelt, geht es doch eben mal nicht in erster Linie um die geleckten und gelackten Best Practices und Erfolgsstories, sondern um die Dinge, die auch mal schiefgehen, nein man lernt dort auch … Berufs- und Studienorientierung zum Anfassen – One Week Experience macht´s möglich. Interview mit Gründerin Svanja Kleemann weiterlesen

Wie sieht das Recruiting 2030 aus? Blick in die Glaskugel. Oder mehr?

Schön war´s mal wieder: Das sechste HR Barcamp in Berlin Mitte März hat wieder alle Versprechen eingehalten: Klassentreffen und Meet&Greet der einschlägigen Szene, dieses Jahr gewürzt durch einen erfreulich hohen Anteil Newbies, jede Menge interessante Begegnungen und natürlich stapelweise spannende Sessions zu allen möglichen Themen, die HR bewegen. Manchmal kann man auch sagen „die HR … Wie sieht das Recruiting 2030 aus? Blick in die Glaskugel. Oder mehr? weiterlesen

Verschiedene Situationen meistern und dabei den Cultural Fit ermitteln: Der Principles Matcher von METRO Cash & Carry

Dass ihnen die Vermittlung ihrer Unternehmenswerte am Herzen liegt, hat METRO ja schon mehrfach gezeigt: Compliance-Regeln werden mit Hilfe von Comics kommuniziert… …und für die externe Kommunikation der Werte gibt es neben den regelmäßigen Messeauftritten auch ein eigens konzipiertes Brettspiel, was Mitarbeitern intern diese Werte spielerisch näherbringen soll. Die Ermittlung der unternehmenskulturellen Passung / des … Verschiedene Situationen meistern und dabei den Cultural Fit ermitteln: Der Principles Matcher von METRO Cash & Carry weiterlesen

Webbasiertes Matching-Verfahren: Wissenschaftlich fundierte Messung von Cultural Fit – der „Kulturmatcher“ ist fertig!

Es ist mittlerweile ziemlich genau zweieinhalb Jahre her, dass ich in einem Blogartikel die Frage formulierte, ob „Unternehmenskultur und -werte das nächste große Ding in Recruiting und Employer Branding“ werden würden… Wir hatten damals das Gefühl, dass sich der Grundcharakter der Personalgewinnung immer stärker von der Überprüfung der Eignung hin zur Frage der Passung entwickelt. … Webbasiertes Matching-Verfahren: Wissenschaftlich fundierte Messung von Cultural Fit – der „Kulturmatcher“ ist fertig! weiterlesen

Berufsorientierung durch Diagnostik: Interessentest liefert detaillierten Laufplan für Azubi-Messe EINSTIEG

Heute startet sie wieder, die EINSTIEG Hamburg, eine der größten Messen zum Thema Ausbildung und Studium in Deutschland. Rund 360 Unternehmen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen werden sich dabei mehreren Zehntausend jungen Menschen vorstellen und für ihr jeweiliges Ausbildungsangebot werben. Den Besuchern stellt sich hier eine Frage, die grundsätzlich ein Riesenproblem in der (beruflichen) Orientierung darstellt: Wie … Berufsorientierung durch Diagnostik: Interessentest liefert detaillierten Laufplan für Azubi-Messe EINSTIEG weiterlesen

Der What´sMeBot checkt´s (nicht) – Berufsorientierung: Bundesagentur für Arbeit lässt junge Menschen über WhatsApp mit einem Bot chatten…

Berufsorientierung? Beruuufsorientierung? Das ist doch soooo 2014! Ja, stimmt. 2014 hatten wir zum Jahr der Berufsorientierung ausgerufen und damit seinerzeit ordentlich am Baum gerüttelt. Danach haben dann alle die Köpfe in andere Richtungen gedreht, um der Sau dem Thema nachzustarren, die das als nächste(s) durchs HR-Dorf gejagt wurde… Candidate Experience oder Robot Recruiting oder so… Aber halt: … Der What´sMeBot checkt´s (nicht) – Berufsorientierung: Bundesagentur für Arbeit lässt junge Menschen über WhatsApp mit einem Bot chatten… weiterlesen

Aktuelle Studie (Universum, INSEAD, HEAD Foundation, MIT) bestätigt: Große Angst, keinen Job zu finden, der zur eigenen Persönlichkeit passt. Über alle Generation hinweg.

Ob man das nun vom Ende mehr oder weniger intelligenter Algorithmen aus denkt oder ganz klassisch das Bauchgefühl bemüht, eine Erkenntnis setzt sich immer stärker durch: Es muss passen… Personalgewinnung bewegt sich immer stärker weg von der Frage der Eignung und wendet sich der Frage der Passung zu. Deshalb diskutieren wir zunehmend über Fragen des … Aktuelle Studie (Universum, INSEAD, HEAD Foundation, MIT) bestätigt: Große Angst, keinen Job zu finden, der zur eigenen Persönlichkeit passt. Über alle Generation hinweg. weiterlesen

„Maschinen sind so smart! Und gleichzeitig so doof…“ Wird 2017 das Jahr, in dem Robot Recruiting seinen Durchbruch feiert?

Dauert es noch fünf oder gar zehn Jahre, bis der „klassische Recruiter“ vom Roboter ersetzt wird? Oder wird schon 2017 den Durchbruch bringen? Wollen wir das überhaupt? Und sollten wir es überhaupt wollen? Ich hole dazu „ein wenig“ aus… Algorithmen greifen nach der Weltherrschaft Vor ein paar Wochen, genauer gesagt um den 3. Dezember herum, … „Maschinen sind so smart! Und gleichzeitig so doof…“ Wird 2017 das Jahr, in dem Robot Recruiting seinen Durchbruch feiert? weiterlesen