Archiv der Kategorie: Eignungsdiagnostische Tests

An alle „Macher“ mit „Animal Spirit Hase“: GOOD&Co. & Co… Ist alles erlaubt, was „lustig“ ist? Ein paar kritische Anmerkungen…

So muss das mit der HR-Blogosphäre doch eigentlich sein: Einer schreibt was, stößt damit eine Diskussion an, andere fühlen sich „provoziert“, eigene Gedanken dazu zu formulieren und so kommt insgesamt der Markt weiter. Ein bisschen fühlt sich das momentan so an, wenn mir mein „Daily Feedly“ einen neuen Beitrag von Persoblogger Stefan Scheller reinspült. Vor … An alle „Macher“ mit „Animal Spirit Hase“: GOOD&Co. & Co… Ist alles erlaubt, was „lustig“ ist? Ein paar kritische Anmerkungen… weiterlesen

Freudenberg Unternehmensgruppe – Ein Technologieriese ergänzt Bewerberauswahl um neues Online-Assessment

Auch wenn der ein oder andere das Unternehmen noch nicht beim Namen kennt, hat er im alltäglichen Leben jedoch zahlreiche Berührungspunkte mit Freudenberg. Auf ihrer eigenen Website heißt es schön: Meist nicht sichtbar, aber unverzichtbar! Das führende Technologieunternehmen ist mit seinen Produkten, Lösungen und Services weltweit in 60 Ländern vertreten. Als Unternehmen im globalen Wettbewerb … Freudenberg Unternehmensgruppe – Ein Technologieriese ergänzt Bewerberauswahl um neues Online-Assessment weiterlesen

Cultural Fit ist wichtig! Und führt natürlich NICHT automatisch zu weniger Diversity…

Es war eines der präsentesten Themen auf der Zukunft Personal in der vergangenen Woche: Cultural Fit. Mein Vortrag am XING Stand war erfreulich gut besucht und es wurde deutlich, dass insbesondere ein großes Interesse daran besteht, wie man Unternehmenskultur greifbar machen kann und sich der Fit denn überhaupt beziffern lässt. Dass Cultural Fit einem überall begegnet … Cultural Fit ist wichtig! Und führt natürlich NICHT automatisch zu weniger Diversity… weiterlesen

The Sky’s not the limit – Airbus Online-Test zur Azubi- und Duali-Auswahl bei Airbus Defence and Space

3 – 2 – 1 … Launch! Durchstarten mit Airbus Defence and Space? Auszubildende und Duale Studierende erhalten mit dem neuen Airbus Online-Test die Möglichkeit einzusteigen und abzuheben. Wie das gelingt? Dazu gleich mehr! Starten wir zunächst mit A wie Airbus! Neben modernster Satellitentechnik, mit der Airbus einen entscheidenden Beitrag zum Einsatz von beispielsweise Handys … The Sky’s not the limit – Airbus Online-Test zur Azubi- und Duali-Auswahl bei Airbus Defence and Space weiterlesen

Noch ein „Angriff“ auf die klassische Bewerbung: Queference bietet Plattform zur Einholung von Referenzen. Braucht man noch Zeugnisse?

Auch wenn ich das eigentlich gar nicht so geplant hatte, kann man doch eine ganze Reihe der hier im Blog in der Vergangenheit erschienenen Beiträge wie eine Artikelserie zusammenfassen, die man grob überschreiben könnte mit: Wie Schritt für Schritt der klassischen Bewerbung der Garaus gemacht wird… Berufsberatung? Geht schneller über Selbsttests, Orientierungsspiele, virtuelle Unternehmensrundgänge (ja, … Noch ein „Angriff“ auf die klassische Bewerbung: Queference bietet Plattform zur Einholung von Referenzen. Braucht man noch Zeugnisse? weiterlesen

Jobbeschreibungen. Und was sie wirklich bedeuten…

Was so in Stellenausschreibungen stehen kann ist ja schon allerhand. Dabei entsteht auch das eine oder andere Glanzstück, wie z.B. die Stellenanzeige für einen „Baggor-Fahror“ in schwäbischer Mundart. Oder die, die herrlich überspitzt alles auflistet, was in der Vergangenheit mit anderen Stelleninhabern schiefgegangen ist. Oder die, in der kein Blatt vor den Mund genommen wird, … Jobbeschreibungen. Und was sie wirklich bedeuten… weiterlesen

Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools!

Nach ziemlich genau 3 Jahren und 1,5 Monaten Livebetrieb des Studium-Interessentest haben wir ein erfreuliches Ergebnis zu verkünden: Die halbe Million wurde geknackt! Wir sind natürlich überaus stolz auf die beeindruckenden Zahlen unseres „Zöglings“, den wir gemeinsam mit der ZEIT CAMPUS und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) aufgezogen haben. Wenn man sich die Zahlen mal auf der … Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools! weiterlesen

Der NAZHA Check-in von HARTING – Online-Assessment zur Azubi-Auswahl im Mittelstand

NAZHA Check-in von HARTING… NASA? Was? Was ausgesprochen fast wie die berühmte amerikanische Raumfahrtbehörde klingt, steht tatsächlich für Neues Ausbildungs-Zentrum HARTING. Wer HARTING noch nicht kennt, sollte das dringend nachholen, denn der Hersteller von Steckverbindern und Systemtechnik ist definitiv ein sogenannter „Hidden Champion“. In der ostwestfälischen Stadt Espelkamp verbirgt sich mit HARTING nicht nur ein … Der NAZHA Check-in von HARTING – Online-Assessment zur Azubi-Auswahl im Mittelstand weiterlesen

Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“

Für die Zielgruppe Schüler existiert im Netz bereits eine beträchtliche Anzahl an Orientierungstests. Welche Ausbildung passt zu mir? Welches Studium ist geeignet für mich? Diese Tests sind eine ungemeine Hilfe für Schüler, die ja oft gar nicht wissen können in welche Richtung es für sie am besten gehen soll. Für viele ist das Thema Berufsorientierung … Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“ weiterlesen

Computerspiel als Auswahltest? Ja klar! Äh, nein! Wo liegt denn die Wahrheit?

In letzter Zeit häufen sie sich wieder. Die Berichte über Computerspiele, die als Auswahltests im Recruitingprozess eingesetzt werden. Heute.de widmete sich etwa dem Thema „Gamification im Recruiting“ und die WELT titelte: Sie wollen den Job? Gewinnen Sie beim Computerspiel! Und darin geht es tatsächlich um Spiele, die von Unternehmen als Auswahltest eingesetzt werden, sprich: Spiele zu … Computerspiel als Auswahltest? Ja klar! Äh, nein! Wo liegt denn die Wahrheit? weiterlesen

Bewerberauswahl per Astrologie! Ein Fundstück des Wahnsinns. Man fasst sich an den Kopf…

Tja, man zerbricht sich den Kopf über sowas wie „prognostische Validitäten“ verschiedener Auswahlmethoden oder hinterfragt, ob denn nun Algorithmen in der Lage seien, valide auf Eignung oder Passung zu schließen… Und dabei ist es soooo einfach! Ich dachte ich guck nicht richtig, als mir folgendes Fundstück in die Twitter-Timeline schwappte (Dank an Twitterati Florian Aigner!). … Bewerberauswahl per Astrologie! Ein Fundstück des Wahnsinns. Man fasst sich an den Kopf… weiterlesen

„Kulturbasiertes Recruiting“ – warum es gilt, den „Perfect Mis-Match“ zu vermeiden… Und wie?

„Hire for Attitude, train for Skills„… Dieses ziemlich abgedroschene Bonmot begegnet einem dieser Tage wieder sehr oft, denn es ist aktueller denn je. Aufgrund des rasenden Wandels vieler Berufsbilder, auch und gerade durch die Digitalisierung, fällt es immer schwerer zu definieren, welche fachlichen Fähigkeiten, welche Skills, ein neuer Mitarbeiter denn nun wirklich braucht, um seinen … „Kulturbasiertes Recruiting“ – warum es gilt, den „Perfect Mis-Match“ zu vermeiden… Und wie? weiterlesen

Wie gut sagen verschiedene Personalauswahlverfahren eigentlich Berufserfolg voraus? Diese Methoden bringen es wirklich…

Unternehmen scheuen keine Kosten und Mühen, um aus der Masse an Bewerberinnen und Bewerbern die Besten herauszufiltern. In aller Regel müssen die Bewerberinnen und Bewerber dabei mehrere Auswahlstufen durchlaufen, um zu beweisen, dass sie besonders geeignet für die offene Stelle sind. Aber wie steht es eigentlich um die Validität der verschiedenen Auswahlmethoden? Die (prognostische) Validität … Wie gut sagen verschiedene Personalauswahlverfahren eigentlich Berufserfolg voraus? Diese Methoden bringen es wirklich… weiterlesen

Noten sind eben nicht alles. Großkanzlei Linklaters setzt Online-Assessment ein…

Das Recruiting ist im Wandel. Auch wenn wir kürzlich auf dem HR Barcamp sehr intensiv die Frage erörtert haben, wer denn nun wohl zuerst sterbe – die Stellenanzeige oder das Anschreiben – , ist für mich eines der plakativsten Anzeichen für die Veränderung im Recruiting der stetige Bedeutungsverlust von Noten bei der Vorauswahl. Noten als … Noten sind eben nicht alles. Großkanzlei Linklaters setzt Online-Assessment ein… weiterlesen

Webbasiertes Matching-Verfahren: Wissenschaftlich fundierte Messung von Cultural Fit – der „Kulturmatcher“ ist fertig!

Es ist mittlerweile ziemlich genau zweieinhalb Jahre her, dass ich in einem Blogartikel die Frage formulierte, ob „Unternehmenskultur und -werte das nächste große Ding in Recruiting und Employer Branding“ werden würden… Wir hatten damals das Gefühl, dass sich der Grundcharakter der Personalgewinnung immer stärker von der Überprüfung der Eignung hin zur Frage der Passung entwickelt. … Webbasiertes Matching-Verfahren: Wissenschaftlich fundierte Messung von Cultural Fit – der „Kulturmatcher“ ist fertig! weiterlesen