Alle Beiträge von Jo Diercks

Über Jo Diercks

Ich bin Gründer und Geschäftsführer der CYQUEST GmbH und der Mi4 GmbH. CYQUEST beschäftigt sich mit dem Thema Recrutainment, also dem Einsatz spielerisch-simulativer Methoden im Online-Assessment, Employer Branding und Recruiting. Im Recrutainment Blog berichte ich regelmäßig hierüber. Mi4 ist als Unternehmensberatung auf Themen des Online-Marketings und eCommerce spezialisiert.

Bestehst du diesen Test? Dann kannst du US-Präsident werden…

Wer hätte das gedacht? Da kommt das Thema Eignungsdiagnostik doch noch einmal auf die große Bühne! Nein nein, nicht dass sich die Erkenntnis nun endlich Bahn gebrochen hätte, dass die Eignungsdiagnostik sehr wertvolle Erkenntnisse bei der Vorauswahl von Personal liefern könnte. Auch hat das in diesem Fall nichts mit Big Data, Smart Data oder schlauen … Bestehst du diesen Test? Dann kannst du US-Präsident werden… weiterlesen

Twitter als Karriere-Kommunikationskanal – diese Unternehmen machen´s…

Es ist mal wieder soweit: Zeit für das Update des Rankings der Twitter-Accounts, über die Unternehmen in Deutschland über Jobs und Karrierethemen kommunizieren. Das letzte Update ist ein halbes Jahr her. Das erste Ranking erschien immerhin schon vor siebeneinhalb Jahren! Um es vorweg zu nehmen: Es hat sich auch in den letzten sechs Monaten durchaus … Twitter als Karriere-Kommunikationskanal – diese Unternehmen machen´s… weiterlesen

Gibt es ihn nun, „den“ Fachkräftemangel? Klares ja! Aber eben nicht in allen Berufen und Regionen…

Der Deutschen Wirtschaft geht es blendend. Zumindest wenn man der Befragung Glauben schenken darf, die das arbeitgebernahe Institut der Deutschen Wirtschaft unter 48 Branchenverbänden durchgeführt hat: 26 Verbände bewerten die Lage besser als vor einem Jahr, 20 gleich gut und nur zwei schlechter. 19 Verbände gehen von steigenden Beschäftigtenzahlen aus, 19 weitere von gleich hohen … Gibt es ihn nun, „den“ Fachkräftemangel? Klares ja! Aber eben nicht in allen Berufen und Regionen… weiterlesen

CYQUEST und der Recrutainment Blog wünschen FROHE WEIHNACHTEN!!!

Liebe Leserinnen und Leser des Recrutainment Blogs! „Eigentlich“ sollte es diese Woche ja noch einen Artikel zum Thema Fachkräftemangel geben oder zum „Recruiting der Zukunft“ oder zu Bots und Algorithmen oder Berufsorientierung oder Gamification, Social Media, Cultural Fit, Livestreaming, Eignungsdiagnostik… Ähhhhpp… Gibt es aber nicht. Davon gab es dieses Jahr schon so viel und auch … CYQUEST und der Recrutainment Blog wünschen FROHE WEIHNACHTEN!!! weiterlesen

Fundstück zum Wochenende: Schlechte Bezahlung, mies gelaunter Chef. Schonungslos ehrliche Stellenanzeige (und was man davon lernen kann)

Kürzlich saß ich mit dem Geschäftsführer eines größeren Cateringunternehmens zusammen und er berichtete mir davon, dass es „nicht leichter“ geworden sei, Personal zu finden (War for Talent, soweit so bekannt…), aber auch dass die Gastro-Branche es insgesamt immer noch nicht hinbekommt, zeitgemäß um eben jenes Personal zu werben. Wobei „werben“ möglicherweise auch genau das Problem … Fundstück zum Wochenende: Schlechte Bezahlung, mies gelaunter Chef. Schonungslos ehrliche Stellenanzeige (und was man davon lernen kann) weiterlesen

Zwei Drittel der Berufstätigen bereuen ihre Berufswahl: Warum wir bei der Berufsorientierung nicht nachlassen dürfen…

Könnt Ihr Euch erinnern? Fast auf den Tag genau vier Jahre ist es her, dass ich 2014 zum Jahr der Berufsorientierung ausrief. Vor ein paar Tagen wurde nun eine aktuelle Forsa-Studie (im Auftrag der Lernplattform Udemy) vorgestellt, wonach aktuell ca. 60% der Berufstätigen unzufrieden mit ihrer Berufswahl sind. Forsa fand heraus, dass rund ein Drittel … Zwei Drittel der Berufstätigen bereuen ihre Berufswahl: Warum wir bei der Berufsorientierung nicht nachlassen dürfen… weiterlesen

Die Vor- und Nachteile von Social Media Automatisierung beim Recruiting. Sehr lehrreicher Gastartikel von Monika Zehmisch

Dass man Social Media Kanäle in die Personalgewinnung einbeziehen kann und sollte, nun das dürfte eigentlich keiner größeren Erläuterung mehr bedürfen. Die ganz wilden Zeiten als eine Facebook-Karriereseite noch etwas ganz besonderes war sind zwar vorbei und einer deutlich sachlicheren, datengetriebeneren Sicht gewichen – was gut ist – aber es kommen doch immer nochmal wieder … Die Vor- und Nachteile von Social Media Automatisierung beim Recruiting. Sehr lehrreicher Gastartikel von Monika Zehmisch weiterlesen

BOA gewinnt HR Excellence Award – doch wie funktioniert die „BerufsOrientierung für Absolventen“ auf ZEIT ONLINE eigentlich?

Am letzten Freitag war es mal wieder soweit: In Berlin wurden die HR Excellence Awards verliehen. Wir hatten diesmal nicht nur drei Eisen im Feuer (unter anderem als Nominee mit unserem „Kulturmatcher“ in der „Königskategorie“ als HR Innovation des Jahres), sondern es wurde dann auch ein sehr erfolgreicher Abend… Erst sammelte Jörg Buckmann den Award … BOA gewinnt HR Excellence Award – doch wie funktioniert die „BerufsOrientierung für Absolventen“ auf ZEIT ONLINE eigentlich? weiterlesen

BAYER setzt (humanoide) Recruiting-Roboter ein! Weltpremiere auf dem Absolventenkongress. Was geht da ab?

Dass der Absolventenkongress in diesem Jahr mit der einen oder anderen Neuerung aufwartet (Interview in the Dark, Robotics Cups, Hot Seat usw.), nun, darüber hatte ich ja kürzlich schon berichtet. Und nun präsentiert eines der dort ausstellenden Unternehmen noch einen echten Knaller! Da es sich dabei um eines meiner echten Leib- und Magenthemen handelt, darf … BAYER setzt (humanoide) Recruiting-Roboter ein! Weltpremiere auf dem Absolventenkongress. Was geht da ab? weiterlesen

Gamification im Recruiting – alles nur Spielerei?

Alles Spielerei? Natürlich nicht! Wenn ich das glauben würde, hätte ich mir den falschen Job und das falsche Unternehmen ausgesucht. Was keinen Sinn macht, denn ich habe dieses Unternehmen ja mitgegründet und nun beinahe 18 Jahre lang aufgebaut… Aber bei der einen oder anderen Entwicklung, die wir momentan im Markt beobachten können, stellt sich einem … Gamification im Recruiting – alles nur Spielerei? weiterlesen

Oha! Absolventenkongress putzt eine ganze Menge Staub ab…

Unlängst konnte man es ja erst an der Zukunft Personal sehen, wie eine Messe sich durchaus verjüngen kann und etwa durch neue Formate und Angebote wieder frischer und zeitgemäßer daherkommt. Das haben sich wahrscheinlich auch die Macher des Absolventenkongresses gedacht und für die Ausgabe Ende November einiges Neues in petto. Kurz zum Hintergrund: Der Absolventenkongress … Oha! Absolventenkongress putzt eine ganze Menge Staub ab… weiterlesen

An alle „Macher“ mit „Animal Spirit Hase“: GOOD&Co. & Co… Ist alles erlaubt, was „lustig“ ist? Ein paar kritische Anmerkungen…

So muss das mit der HR-Blogosphäre doch eigentlich sein: Einer schreibt was, stößt damit eine Diskussion an, andere fühlen sich „provoziert“, eigene Gedanken dazu zu formulieren und so kommt insgesamt der Markt weiter. Ein bisschen fühlt sich das momentan so an, wenn mir mein „Daily Feedly“ einen neuen Beitrag von Persoblogger Stefan Scheller reinspült. Vor … An alle „Macher“ mit „Animal Spirit Hase“: GOOD&Co. & Co… Ist alles erlaubt, was „lustig“ ist? Ein paar kritische Anmerkungen… weiterlesen

Personalmarketing goes Outdoor. Und die Bundeswehr inszeniert ihre Auslandseinsätze wie einen Kinofilm…

Inzwischen ist es beinahe egal wo man sich bewegt. Personalwerbung begegnet einem buchstäblich überall. So sorgte vor Kurzem ein Plakat von Trivago in Köln für Aufmerksamkeit. Gerichtet an PHP-Entwickler befand sich auf dem Plakat eine Art Rätsel, dessen Lösung dann auf eine Landingpage mit weiteren Informationen führte. Eine Wiederbelebung des Blended Recrutainment“-Klassikers, der berühmten Google … Personalmarketing goes Outdoor. Und die Bundeswehr inszeniert ihre Auslandseinsätze wie einen Kinofilm… weiterlesen

Cultural Fit ist wichtig! Und führt natürlich NICHT automatisch zu weniger Diversity…

Es war eines der präsentesten Themen auf der Zukunft Personal in der vergangenen Woche: Cultural Fit. Mein Vortrag am XING Stand war erfreulich gut besucht und es wurde deutlich, dass insbesondere ein großes Interesse daran besteht, wie man Unternehmenskultur greifbar machen kann und sich der Fit denn überhaupt beziffern lässt. Dass Cultural Fit einem überall begegnet … Cultural Fit ist wichtig! Und führt natürlich NICHT automatisch zu weniger Diversity… weiterlesen