Alle Beiträge von Jo Diercks

Über Jo Diercks

Ich bin Gründer und Geschäftsführer der CYQUEST GmbH und der Mi4 GmbH. CYQUEST beschäftigt sich mit dem Thema Recrutainment, also dem Einsatz spielerisch-simulativer Methoden im Online-Assessment, Employer Branding und Recruiting. Im Recrutainment Blog berichte ich regelmäßig hierüber. Mi4 ist als Unternehmensberatung auf Themen des Online-Marketings und eCommerce spezialisiert.

Wenn die KI die KI austrickst. Warum Robo Recruiting ein Rattenrennen werden könnte…

Es wird ja immer sehr viel über die Verheißungen gesprochen, die der Einsatz künstlicher Intelligenz im Recruiting verspricht: Neben ökonomischen Argumenten (ermüdungsfrei, 24/7 verfügbar, billiger als Menschen usw.) wird hier immer wieder das Argument bemüht, dass sich durch den Einsatz von Algorithmen subjektive Beurteilungsfehler (Biases) reduzieren lassen. Zuletzt ging gerade gestern wieder ein Artikel aus … Wenn die KI die KI austrickst. Warum Robo Recruiting ein Rattenrennen werden könnte… weiterlesen

Wie finde ich bloß den “richtigen” Ausbildungsberuf oder Studiengang?

Diese Frage bewegt Jahr für Jahr Hunderttausende (junge) Menschen. Es ist ja auch einer der (oder sogar die?) entscheidenden Fragen, den man sich im Leben gegenüber sieht, weil davon alles weitere so maßgeblich beeinflusst wird. Es ist aber auch eine der schwierigsten Fragen, denen man sich stellen muss. Erstens schlicht aufgrund der Tatsache, dass es … Wie finde ich bloß den “richtigen” Ausbildungsberuf oder Studiengang? weiterlesen

Die attraktivsten Arbeitgeber für SchülerInnen. Auffällig: Der Aufstieg der Hilfsorganisationen

Letzten Herbst wurde ich gebeten, einen Gastbeitrag zum Trendence Magazin beizusteuern. Diesem Wunsch kam ich nach und beleuchtete darin speziell die besonderen Herausforderungen, die für junge Menschen mit der Berufs-/Studienorientierung einhergehen. Nun ist das Magazin erschienen und zusätzlich zu verschiedenen Gastbeiträgen (neben meinem u.a. von Eva Stock, Tim Verhoeven oder Stefan Theisen) befindet sich darin … Die attraktivsten Arbeitgeber für SchülerInnen. Auffällig: Der Aufstieg der Hilfsorganisationen weiterlesen

Einsatz von KI im Recruiting – Diskriminierungspotential automatisierter Entscheidungsfindung im HR-Bereich

Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet, habt ein paar Tage durchschnaufen können und dabei vor allem einen möglichst großen Bogen um diese unangenehme Omi Krohn machen können. Gut, wir starten ins dritte Pandemiejahr und selbige wird uns dieses Jahr sicher noch etwas beschäftigen. Aber das heißt ja nicht, dass es nicht … Einsatz von KI im Recruiting – Diskriminierungspotential automatisierter Entscheidungsfindung im HR-Bereich weiterlesen

Fromme Weihnachtswünsche: Mehr Respekt und weniger Dummheit

Liebe Recrutainment-LeserInnen, mit 2021 neigt sich nun bereits das zweite Jahr dem Ende zu, das man wohl leider wieder als “Corona-Jahr” bezeichnen muss. Geschäftlich betrachtet war 2021 für uns das mit Abstand erfolgreichste Jahr der CYQUEST Firmengeschichte, aber ich kann nicht umhin festzustellen, dass es auch Kraft gekostet hat. Sich ständig verändernde Rahmenbedingungen (1G, 2G, … Fromme Weihnachtswünsche: Mehr Respekt und weniger Dummheit weiterlesen

Auch Coaching wird “remote”… Wie, das geht lassen wir uns vom HR-Start-Up des Jahres “remotly” erklären

Bei der Personalgewinnung konnten wir über die letzten gut zwei Jahrzehnte deutlich beobachten, dass sich das Internet wie ein großer Schaufelbagger Stück für Stück immer weitere Elemente der “typischen Recruiting-Wertschöpfungskette” einverleibt hat. Vom Employer Branding bis zum Job-Interview, überall steht heute im Regelfall ein “Online” davor. Und die Vorboten, auch beobachtungsbasierte Auswahlverfahren (also z.B. Assessment … Auch Coaching wird “remote”… Wie, das geht lassen wir uns vom HR-Start-Up des Jahres “remotly” erklären weiterlesen

Ein neues Recruiting-Paradigma. Aber warum der E-Commerce Vergleich nur bedingt taugt…

Ich weiß noch genau, wie ich im Oktober 2019 im Rahmen des von Robert Neuhann veranstalteten Recruiting Barcamps der Keynote von Gero Hesse zuhörte. Gero stellte darin das aus seiner Sicht neue Paradigma der Personalgewinnung vor. Ich musste sehr viel nicken, erkannte ich darin doch einige meiner eigenen Gedanken wieder, etwa als Gero beschrieb, dass … Ein neues Recruiting-Paradigma. Aber warum der E-Commerce Vergleich nur bedingt taugt… weiterlesen

Wenn Unternehmen sich bei jungen Talenten bewerben. JobTeaser General Manager Felix Hansen stellt im Gastbeitrag das Tool Shortlist vor

Als CYQUEST Ende des letzten Jahrtausends (wie sich das anhört… ;-)) an den Start ging, da war es unsere Idee, den Bewerbungsprozess umzudrehen. In Online-Events wie der Karrierejagd durch Netz wurden Eignungsdiagnostik und spielerische Elemente so miteinander verbunden, dass am Ende sehr aussagekräftige Profile der NutzerInnen entstanden. Und diese Profile wiederum konnten Unternehmen – anonym … Wenn Unternehmen sich bei jungen Talenten bewerben. JobTeaser General Manager Felix Hansen stellt im Gastbeitrag das Tool Shortlist vor weiterlesen

Berufsinteressentest zur Findung des passenden Lehrberufs. Jetzt auch in Österreich bei Lehrberuf.info

Es tut sich so einiges bei der Berufsorientierung für junge Menschen. Das ist auch gut so, denn wenn wir dem zukünftigen Fachkräftemangel irgendetwas entgegensetzen wollen, dann liegt in der gezielten beruflichen Qualifikation junger Menschen sicherlich einer der wichtigsten Antworten. Und damit diese junge Menschen auch in die zu ihnen passenden Berufsbilder finden, ist die berufliche … Berufsinteressentest zur Findung des passenden Lehrberufs. Jetzt auch in Österreich bei Lehrberuf.info weiterlesen

“Recrutainment”: Gamification im Recruitung. Oder auch: “Gamified Assessment” ist nicht gleich “Game based Assessment”…

Angesichts des vielfach diskutierten Fachkräftemangels und Wettbewerbs um Talente (“War for Talent”) könnte zuweilen der Eindruck entstehen, dass es im Auswahlprozess vor allem darum gehen sollte, BewerberInnen ein möglichst angenehmes Erlebnis zu bieten bzw. diese bei Laune zu halten, damit diese sich auch für das eine Unternehmen entscheiden und nicht für ein anderes. Diese Haltung … “Recrutainment”: Gamification im Recruitung. Oder auch: “Gamified Assessment” ist nicht gleich “Game based Assessment”… weiterlesen

Mai Thi Nguyen-Kim erklärt den Ausbildungsfinder. Spielerische Berufsorientierung in der Chemie

Erinnert Ihr Euch? Es ist mittlerweile beinahe acht Jahre her, dass wir hier das “Jahr der Berufsorientierung” aus- und zu einer dazugehörigen Blogparade aufriefen, um darauf hinzuweisen, dass es hier dringenden Handlungsbedarf gibt. Junge Menschen werden am Übergang von der Schule in “das Leben danach” mit einer absoluten Herkulesaufgabe konfrontiert, nämlich der Wahl eines entsprechenden … Mai Thi Nguyen-Kim erklärt den Ausbildungsfinder. Spielerische Berufsorientierung in der Chemie weiterlesen

“Wir nehmen den Zufall aus dem Recruiting”. Amüsantes Video geht viral. Auch wenn da (leider) mehr als ein Körnchen Wahrheit drin steckt…

Da haben die KollegInnen der Wollmilchsau aber mal einen rausgehauen. Auch wenn das Unternehmen mit dem Jobspreader ja inzwischen ein waschechtes HR-Tech-Unternehmen geworden ist, merkt man meinem heutigen Fundstück doch noch eine gute Portion “alte Agentur-DNA” an. Worum geht´s? Es geht um das folgende ca. 2-minütige Video, das sich seit gestern auf der Website der … “Wir nehmen den Zufall aus dem Recruiting”. Amüsantes Video geht viral. Auch wenn da (leider) mehr als ein Körnchen Wahrheit drin steckt… weiterlesen

Matching, Matching, Matching – wie TenneT jungen Menschen hilft, den passenden Beruf zu finden

Im Rahmen einer aktuellen Trendstudie gingen Stepstone und der BPM kürzlich der Frage nach, wie das Recruiting denn wohl im Jahre 2026 aussehen wird. Hierfür wurden die Unternehmens-/Personalerseite und die KandidatInnenseite getrennt befragt. Bei vielem waren sich beide auch relativ einig, interessant fand ich jedoch, dass es vor allem die KandidatInnen sind, die davon ausgehen, … Matching, Matching, Matching – wie TenneT jungen Menschen hilft, den passenden Beruf zu finden weiterlesen

Per Berufsmatcher zum passenden Ausbildungsberuf: EDEKA Südwest zeigt, wie kurzweilig Berufsorientierung sein kann

Letzte Woche ging es beim “Digitalen Fachtag Azubi-Recruiting“, ausgerichtet von der Wollmilchsau, rund um die Frage, wie man denn heutzutage am besten Personal für die duale Berufsausbildung finden kann. Auch der am Donnerstag stattfindende und von der Agentur Jugendstil veranstaltete “FLÜGGE-Kongress” widmet sich komplett diesem Thema. Die duale Berufsausbildung steckt, ich glaube das kann man … Per Berufsmatcher zum passenden Ausbildungsberuf: EDEKA Südwest zeigt, wie kurzweilig Berufsorientierung sein kann weiterlesen