Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools!

Nach ziemlich genau 3 Jahren und 1,5 Monaten Livebetrieb des Studium-Interessentest haben wir ein erfreuliches Ergebnis zu verkünden: Die halbe Million wurde geknackt! Wir sind natürlich überaus stolz auf die beeindruckenden Zahlen unseres „Zöglings“, den wir gemeinsam mit der ZEIT CAMPUS und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) aufgezogen haben. Wenn man sich die Zahlen mal auf der … Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools! weiterlesen

Was haben Informatik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen gemein? Je einen brandneuen HAW-Navigator!

Wie werde ich Wirtschaftsingenieurin bzw. Wirtschaftsingenieur? Welche Möglichkeiten bieten sich mir im und nach dem Maschinenbaustudium? Was unterscheidet Angewandte von Technischer Informatik? Diese und viele weitere Fragen werden in den drei neuen Virtuellen Studienorientierungen der HAW Hamburg – den HAW-Navigatoren – beantwortet… Wer den Recrutainment Blog oder die Website der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg … Was haben Informatik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen gemein? Je einen brandneuen HAW-Navigator! weiterlesen

Interaktive Videos als Kulturcheck? EOS und Deloitte zeigen, wie das geht. Mit Einschränkungen…

Den ersten Arbeitstag schon einmal virtuell erleben, bevor ich mich bewerbe und dann potenziell auch einen realen ersten Arbeitstag erlebe? Eigentlich eine ganz reizvolle Vorstellung, finde ich.. Der Inkasso-Dienstleister EOS, eine Tochtergesellschaft der Otto Group, macht es mit seinem interaktiven Video möglich und hat dafür bereits einige positive Worte geerntet (z.B. hier und hier). Und ja, … Interaktive Videos als Kulturcheck? EOS und Deloitte zeigen, wie das geht. Mit Einschränkungen… weiterlesen

Snapchat für Employer Branding? Bekannt. Aber als Bewerbungskanal? McDonald´s zeigt wie das geht

Ja, man könnte denken, wir haben hier sowas wie Themenwochen zum Thema „Social Media in der Personalgewinnung“… Erst das aktualisierte Ranking von Corporate Career Twitter-Kanälen, dann das entsprechende Pendent zum Thema Instagram. Und nun noch Snapchat… Nein, ein „Ranking“ wird es dabei diesmal nicht, das gibt es ja schon bei Robindro… Stattdessen: Dass man Snapchat … Snapchat für Employer Branding? Bekannt. Aber als Bewerbungskanal? McDonald´s zeigt wie das geht weiterlesen

Wenn Unternehmen Selfies machen… Karriere-Auftritte von Unternehmen bei Instagram: Das Ranking

Autorin: Julia Marx Dass auch Twitter neben der klassischen Facebook-Page (mehr oder weniger neuerdings) eine Plattform für die Karriereauftritte von Unternehmen geworden ist, ist den meisten sicher bereits aufgefallen. Falls nicht findet man hier aktuelle Einblicke. Doch tatsächlich neuerdings tritt bei immer mehr Unternehmen auch Instagram für den Karrierewebauftritt auf den Plan. Für alle, die … Wenn Unternehmen Selfies machen… Karriere-Auftritte von Unternehmen bei Instagram: Das Ranking weiterlesen

Twitter-Ranking aktualisiert! Karriere-Accounts von Unternehmen im Vergleich…

Und zack! Wieder ist ein halbes Jahr rum… Das heißt, es wird mal wieder Zeit für ein aktualisiertes Ranking der Corporate Career Twitter Kanäle, also der Twitter-Accounts, die Unternehmen nutzen, um darüber Arbeitgebermarketing zu betreiben und Jobs zu posten. Übrigens Jobs posten. Das geht natürlich nicht nur, indem man die offenen Stellen über den eigenen … Twitter-Ranking aktualisiert! Karriere-Accounts von Unternehmen im Vergleich… weiterlesen

Das klassische Employer Branding ist NICHT tot! Es wird Zeit, dass es geboren wird…

„Das klassische Employer Branding ist tot!“ So titelte vor ein paar Tagen der geschätzte Persoblogger Stefan Scheller. Sinngemäß übersetzt meinte er damit, dass vieles von dem, was einem heute unter dem Label Employer Branding aufgetischt wird, weder den Namen verdient noch geeignet ist bei der Personalgewinnung zu helfen. Und er hat durchaus recht… Um das … Das klassische Employer Branding ist NICHT tot! Es wird Zeit, dass es geboren wird… weiterlesen

Der NAZHA Check-in von HARTING – Online-Assessment zur Azubi-Auswahl im Mittelstand

NAZHA Check-in von HARTING… NASA? Was? Was ausgesprochen fast wie die berühmte amerikanische Raumfahrtbehörde klingt, steht tatsächlich für Neues Ausbildungs-Zentrum HARTING. Wer HARTING noch nicht kennt, sollte das dringend nachholen, denn der Hersteller von Steckverbindern und Systemtechnik ist definitiv ein sogenannter „Hidden Champion“. In der ostwestfälischen Stadt Espelkamp verbirgt sich mit HARTING nicht nur ein … Der NAZHA Check-in von HARTING – Online-Assessment zur Azubi-Auswahl im Mittelstand weiterlesen

Wie funktioniert das „Kennenlernen und Einblicken“-Matching in der Praxis? Modernes Recruiting am Beispiel careerloft

Es vergeht momentan kein Tag, an dem nicht über Matching als das große Trendthema im Bereich Recruiting diskutiert wird. Es schießen immer wieder neue Jobportale aus dem Boden, die auf unterschiedliche Matching-Verfahren setzen und besonders das Konzept des Active Sourcings erfährt im Personalwesen mehr und mehr Beachtung. Aktuelle Studien zeigen immer wieder, dass Personaler auch … Wie funktioniert das „Kennenlernen und Einblicken“-Matching in der Praxis? Modernes Recruiting am Beispiel careerloft weiterlesen

Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“

Für die Zielgruppe Schüler existiert im Netz bereits eine beträchtliche Anzahl an Orientierungstests. Welche Ausbildung passt zu mir? Welches Studium ist geeignet für mich? Diese Tests sind eine ungemeine Hilfe für Schüler, die ja oft gar nicht wissen können in welche Richtung es für sie am besten gehen soll. Für viele ist das Thema Berufsorientierung … Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“ weiterlesen

Computerspiel als Auswahltest? Ja klar! Äh, nein! Wo liegt denn die Wahrheit?

In letzter Zeit häufen sie sich wieder. Die Berichte über Computerspiele, die als Auswahltests im Recruitingprozess eingesetzt werden. Heute.de widmete sich etwa dem Thema „Gamification im Recruiting“ und die WELT titelte: Sie wollen den Job? Gewinnen Sie beim Computerspiel! Und darin geht es tatsächlich um Spiele, die von Unternehmen als Auswahltest eingesetzt werden, sprich: Spiele zu … Computerspiel als Auswahltest? Ja klar! Äh, nein! Wo liegt denn die Wahrheit? weiterlesen

Wird der Robot Assistent, Kollege oder Chef? Recruiting 4.0 – Was ist, was bleibt, was sich ändert…

Autorin: Julia Marx Wie (fast) alles in der heutigen (Arbeits-)Welt stehen auch das Recruiting und die HR-Bereiche dem ständigen Wandel gegenüber. Klassisches Ausschreiben in der Zeitung, per Post gesendete Bewerbungsmappen und das typische Stärken-Schwächen-Bewerbungsgespräch sind schon länger veraltet, sogar fast schon ausgestorben. Online-Jobbörsen, Online-Bewerbungen und Bewerbermanagement-Systeme sind heute eher die Devise. Die zunehmende Digitalisierung bietet … Wird der Robot Assistent, Kollege oder Chef? Recruiting 4.0 – Was ist, was bleibt, was sich ändert… weiterlesen

Bewerberauswahl per Astrologie! Ein Fundstück des Wahnsinns. Man fasst sich an den Kopf…

Tja, man zerbricht sich den Kopf über sowas wie „prognostische Validitäten“ verschiedener Auswahlmethoden oder hinterfragt, ob denn nun Algorithmen in der Lage seien, valide auf Eignung oder Passung zu schließen… Und dabei ist es soooo einfach! Ich dachte ich guck nicht richtig, als mir folgendes Fundstück in die Twitter-Timeline schwappte (Dank an Twitterati Florian Aigner!). … Bewerberauswahl per Astrologie! Ein Fundstück des Wahnsinns. Man fasst sich an den Kopf… weiterlesen

„Kulturbasiertes Recruiting“ – warum es gilt, den „Perfect Mis-Match“ zu vermeiden… Und wie?

„Hire for Attitude, train for Skills„… Dieses ziemlich abgedroschene Bonmot begegnet einem dieser Tage wieder sehr oft, denn es ist aktueller denn je. Aufgrund des rasenden Wandels vieler Berufsbilder, auch und gerade durch die Digitalisierung, fällt es immer schwerer zu definieren, welche fachlichen Fähigkeiten, welche Skills, ein neuer Mitarbeiter denn nun wirklich braucht, um seinen … „Kulturbasiertes Recruiting“ – warum es gilt, den „Perfect Mis-Match“ zu vermeiden… Und wie? weiterlesen

Wie gut sagen verschiedene Personalauswahlverfahren eigentlich Berufserfolg voraus? Diese Methoden bringen es wirklich…

Unternehmen scheuen keine Kosten und Mühen, um aus der Masse an Bewerberinnen und Bewerbern die Besten herauszufiltern. In aller Regel müssen die Bewerberinnen und Bewerber dabei mehrere Auswahlstufen durchlaufen, um zu beweisen, dass sie besonders geeignet für die offene Stelle sind. Aber wie steht es eigentlich um die Validität der verschiedenen Auswahlmethoden? Die (prognostische) Validität … Wie gut sagen verschiedene Personalauswahlverfahren eigentlich Berufserfolg voraus? Diese Methoden bringen es wirklich… weiterlesen