Zehntausende Stellen zu besetzen: Welche Rolle dabei Diversity, Quereinstieg, Geflüchtete, Berufsorientierung und Retention spielen erzählt uns Laura Coenen von der DB auf der #HREdge24

Nur noch gut zwei Wochen und wir sehen uns zur #HREdge24. Bis auf exakt zwei Nachrückerplätze sind die gut 130 Plätze vergeben. Fünf der insg. sechs Spotlight-Vorträge habe ich hier über die letzten Wochen ja schon jeweils kurz vorgestellt, heute folgt Nummer 6. Und auf den Vortrag freue ich mich auch ganz besonders: Laura Coenen, … Zehntausende Stellen zu besetzen: Welche Rolle dabei Diversity, Quereinstieg, Geflüchtete, Berufsorientierung und Retention spielen erzählt uns Laura Coenen von der DB auf der #HREdge24 weiterlesen

Eventtipp: Cammio lädt zum HireAbend am 20.03. in Düsseldorf. Sprechen wollen wir über “Quality of Hire”…

Wer meinen kürzlichen Videocast mit den Daten-Göttern Marcel Rütten und Tim Verhoeven über das Thema Recruiting Analytics gesehen hat, der erinnert sich ggf. noch: Die für mich mit Abstand wichtigste Kennzahl – eigentlich der einzige wirkliche KEY Performance Indicator – in der Personalgewinnung ist die Quality of Hire. Die Besetzung von Stellen mit den richtigen … Eventtipp: Cammio lädt zum HireAbend am 20.03. in Düsseldorf. Sprechen wollen wir über “Quality of Hire”… weiterlesen

Crewting – Mitarbeiterbindung durch Software, “Nähe” auch bei Remote Work. Wie funktioniert das, Henry Burkert?

In loser Folge stellen wir hier im Blog ja auch immer mal wieder Startups und deren Geschäftsmodelle vor. Eines dieser Startups, das mir in letzter Zeit über den Weg gelaufen ist und dessen Ansatz ich für sehr spannend halte, ist das Unternehmen Crewting. Mal so ganz high level und abstrakt würde ich Crewting überschreiben wollen … Crewting – Mitarbeiterbindung durch Software, “Nähe” auch bei Remote Work. Wie funktioniert das, Henry Burkert? weiterlesen

Recrutainment Videocast #2: Warum geht es nicht mehr ohne “Recruiting Analytics”, Tim Verhoeven und Marcel Rütten?

Vor einem Monat sind wir hier mit dem neuen Format gestartet: Recrutainment Videocasts! In loser Folge verabrede ich mich hierfür mit ExpertInnen aus der Personalmarketing-, Employer Branding- & Recruiting-Szene zu einem Videocall, um darin einen Deepdive in verschiedene Themen zu machen. Kein starres Interview, sondern eher lockeres Plaudern, aber schon mit thematischem Tiefgang. Die Dauer: … Recrutainment Videocast #2: Warum geht es nicht mehr ohne “Recruiting Analytics”, Tim Verhoeven und Marcel Rütten? weiterlesen

Metaverse zur Berufsorientierung: Live erleben und ausprobieren auf der #HREdge24

“Mehr Menschlichkeit durch mehr Tech (?)!”, das fragen wir auf der #HREdge24 am 07. März. Und ein Thema, das diese Verbindung sehr gut versinnbildlicht, ist das Metaverse. Man könnte ein wenig dem Eindruck erliegen, dass es sich dabei (wieder einmal) nur um einen Hype gehandelt hat, der vor ein-zwei Jahren durchrauschte, um dann wieder zu … Metaverse zur Berufsorientierung: Live erleben und ausprobieren auf der #HREdge24 weiterlesen

Buchtipp: Praxishandbuch Social Media Recruiting. Was steht drin, Ralph Dannhäuser?

Selten sind so viele spannende Bücher zu Themen rund um die Personalgewinnung erschienen wie 2023. Mit der zweiten Auflage von “Recrutainment” haben mein Kollege Kristof Kupka, der Hamburger Wirtschaftspsychologie-Prof. Lars Jansen und ich uns ja selber auch als Autoren in diesen Reigen eingefügt. An anderen Büchern – wie etwa den bemerkenswerten Herausgeberwerken “Personalauswahl 4.0” (Stulle … Buchtipp: Praxishandbuch Social Media Recruiting. Was steht drin, Ralph Dannhäuser? weiterlesen

Wenn der Algorithmus beim Finden des Best Fits hilft. Die “Open Application” der Telekom, vorgestellt auf der #HREdge24

Nun sind es nur noch sechs Wochen bis zur #HREdge24. Am 07. März wollen wir uns in den altehrwürdigen Räumlichkeiten des Business Club Hamburg mit Blick über den Hamburger Hafen der Frage widmen, ob das immer Mehr an (HR)Tech eigentlich am Ende auch vielleicht wieder zu mehr Mensch(lichkeit) im Recruiting führt. Das ist ganz sicher … Wenn der Algorithmus beim Finden des Best Fits hilft. Die “Open Application” der Telekom, vorgestellt auf der #HREdge24 weiterlesen

Escape Games für das Recruiting oder für Onboarding Prozesse – kann man auf der #HREdge24 ausprobieren…

Nun sind es nur noch ein paar Wochen bis zur #HREdge24 am 07. März. Neben den sechs inhaltlichen Vorträgen (“Spotlights”) und dem wie bei einem Afterwork gestalteten Setting (Drinks, DJ etc.) ist es ein wesentliches Feature dieses Eventformats, dass es einiges vor Ort “zum Ausprobieren” geben wird: Man wird an einer Station verschiedene Berufsorientierungstools ausprobieren … Escape Games für das Recruiting oder für Onboarding Prozesse – kann man auf der #HREdge24 ausprobieren… weiterlesen

Warum wir Intelligenz nicht mit dem Lineal und Persönlichkeit nicht mit dem Thermometer messen können. Erläuterungen zur “klassischen Testtheorie”.

Wie schön wäre das, wenn wir berufsrelevante Eigenschaften mit allgegenwärtigen Mitteln schnell und einfach messen könnten. Lineal von der Nasenspitze bis zum Hinterkopf angelegt und fertig! Intelligenz gemessen. Thermometer reingesteckt, kurz warten und bing! Persönlichkeit analysiert. Und je nach dem welche Persönlichkeitseigenschaft gemessen werden soll, muss das Thermometer woanders… äh, ich schweife ab! So einfach … Warum wir Intelligenz nicht mit dem Lineal und Persönlichkeit nicht mit dem Thermometer messen können. Erläuterungen zur “klassischen Testtheorie”. weiterlesen

Recrutainment Videocast #1: Was ist “datengetriebenes Employer Branding”, Anna Moormann?

Es gibt ein neues Format im Recrutainment Blog: Recrutainment Videocasts! Ich bin grundsätzlich ein großer Freund des geschriebenen Wortes und das wird sicherlich auch weiterhin der Schwerpunkt der Beiträge hier im Blog sein. Zuweilen habe ich mich auch schon an Podcasts versucht, auch das wird es vereinzelt in der Zukunft geben, wenngleich ich glaube, dass … Recrutainment Videocast #1: Was ist “datengetriebenes Employer Branding”, Anna Moormann? weiterlesen

Mit KI zu fair pay? Können Algorithmen Gehaltstransparenz und -fairness verbessern? Antworten von Prof. Claus Vormann auf der #HREdge24

Über die Rolle von KI bei der Personalgewinnung wird ja bereits allerorten diskutiert. Doch Talent Acquisition ist natürlich bei Weitem nicht der einzige HR-Bereich, in dem Algos aus dem Vormarsch sind. Ein wie ich finde sehr spannendes Themenfeld ist etwa der Bereich Entgelttransparenz. Seit 2017 haben wir in Deutschland mit dem Entgelttransparenzgesetz einen gesetzlichen Rahmen, … Mit KI zu fair pay? Können Algorithmen Gehaltstransparenz und -fairness verbessern? Antworten von Prof. Claus Vormann auf der #HREdge24 weiterlesen

Wird die (kognitive) Leistung von Bewerbenden immer schlechter? – Auf den Spuren des (Anti-)Flynn-Effekts

Vor kurzem wurden die Ergebnisse der neuesten PISA-Studie veröffentlich, mit den bisher schlechtesten Leistungen deutscher Schülerinnen und Schüler aller Zeiten… Und auch beim Einsatz von Leistungstests in der Personalauswahl ist es eine häufige Sorge: Die Bewerbenden schneiden dabei immer schlechter ab, so zumindest die häufig anekdotische vorgebrachte Beobachtung der Personalverantwortlichen. Andererseits hält sich ebenso hartnäckig … Wird die (kognitive) Leistung von Bewerbenden immer schlechter? – Auf den Spuren des (Anti-)Flynn-Effekts weiterlesen

Wenn die KI Bewerbungen sortiert, wie funktioniert das eigentlich genau? Ein Blick in die Black Box auf der #HREdge24…

Erst einmal wünschen wir allen Recrutainment-LeserInnen ein frohes neues Jahr 2024! 2023 ging ja mit einer für die Szene recht bemerkenswerten Meldung zu Ende, nämlich der Übernahme des HRTech-Anbieters Milch & Zucker durch EMBRACE. Kurz vor Weihnachten hatte ich dazu ja entsprechend ein Interview mit Gero Hesse und Ingolf Teetz hier im Blog, um auf … Wenn die KI Bewerbungen sortiert, wie funktioniert das eigentlich genau? Ein Blick in die Black Box auf der #HREdge24… weiterlesen

Weihnachtsgedanken: Keiner will den Zug verpassen. Aber welchen soll man nehmen? Die Aussichten für´s Recruiting…

Der HR-Markt wirkt auf mich aktuell wie ein großer Bahnhof: Alle sind aktuell maximal aktiviert, laufen aufgeregt umher und sind aufbruchbereit oder sagen wir mal zumindest überzeugt, dass “die Reise los geht”. Keiner will den Zug verpassen. Es stehen auch auf allen Gleisen abfahrbereite Züge. Aber diese fahren durchaus in sehr unterschiedliche Richtungen und keiner … Weihnachtsgedanken: Keiner will den Zug verpassen. Aber welchen soll man nehmen? Die Aussichten für´s Recruiting… weiterlesen