Fünf Risikoklassen von Algorithmischen Entscheidungssystemen. Zu welcher gehören automatisierte Bewerber- und Mitarbeiterbewertungen?

Soll eine Maschine mir Vorschläge machen, wo ich abends in einer fremden Stadt Essen gehen könnte? Ich nehme an, die meisten würden jetzt sagen ja, warum nicht? Soll eine Maschine entscheiden dürfen, ob eine lebenserhaltende Maßnahme, z.B. eine künstliche Beatmungsmaschine, abgeschaltet wird und ein Mensch stirbt? Hier würden wohl die meisten entsetzt den Kopf schütteln. … Fünf Risikoklassen von Algorithmischen Entscheidungssystemen. Zu welcher gehören automatisierte Bewerber- und Mitarbeiterbewertungen? weiterlesen

Wie viel Berufsorientierung steckt in dem Serious Game “MyLidlWorld”?

Vor Kurzem bin ich im Playstore über ein durch Lidl bereitgestelltes Spiel gestolpert, nämlich MyLidlWorld. Eine kurze Recherche ergab: das Spiel ist nicht mehr so wirklich neu und wurde vor fast 2 Jahren gelauncht. Trotzdem habe ich es mir einmal genauer angesehen, schließlich haben wir uns vor ein paar Jahren auch schon einmal intensiv mit … Wie viel Berufsorientierung steckt in dem Serious Game “MyLidlWorld”? weiterlesen

Eine neue Waffe gegen den Pflegemangel? Der Asklepios Berufstest Gesundheits- und Krankenpfleger

Der Pflegemangel ist ja schon seit langer Zeit in aller Munde. Eine Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) zeigt nun die Verschärfung der Problematik und deutet auf die Gefahren des Mangels für die Patienten hin. Laut dieser Studie ist der Mangel besonders im ambulanten Pflegebereich groß. Etwas mehr als die Hälfte der … Eine neue Waffe gegen den Pflegemangel? Der Asklepios Berufstest Gesundheits- und Krankenpfleger weiterlesen

Asklepios und Lufthansa Technik mit gelungenen Arbeitgebervideos

Ich muss gestehen, ich habe zu der Disziplin “Arbeitgebervideos” ein etwas ambivalentes Verhältnis. Klar, “Bewegtbild” hat allgemein in der Kommunikation über die letzten Jahre ganz sicher an Bedeutung gewonnen, und das nicht nur in “jungen Zielgruppen” – Generation Youtube… Und speziell auf die Arbeitgeberkommunikation steckt in Video natürlich einiges an Potential – nämlich “Dinge authentisch … Asklepios und Lufthansa Technik mit gelungenen Arbeitgebervideos weiterlesen

“Bankberatung ist doch voll langweilig”… Und wir so: Neeee, voll das Abenteuer!” Das “Abenteuer apoBank”.

Den Alltag in einer Bank stellt man sich ja ehrlich gesagt eher so vor: spießig, langweilig und total öde. Die apoBank ist da jedenfalls etwas anders. Und hier kommt der Beweis: Mit dem neuen Berufsorientierungsspiel “Abenteuer apoBank” stellt die apoBank unter Beweis, wie spannend und interessant eine Ausbildung oder ein Duales Studium in einer Bank … “Bankberatung ist doch voll langweilig”… Und wir so: Neeee, voll das Abenteuer!” Das “Abenteuer apoBank”. weiterlesen

Cooler Personalmarketing-Stunt! Juristen “bewerben” sich per ani-GIF über Twitter…

Nun, wie formuliere ich das am besten mal…? Man muss, speziell bei dieser Branche, ja ein bisschen aufpassen, dass man niemandem zu Nahe tritt. So sind Juristen bzw. Arbeitgeber im juristischen Umfeld, also allen voran Rechtsanwaltskanzleien, nicht unbedingt berühmt als Speerspitze der Entwicklung neuer Personalmarketing- und/oder Recruitingansätze… Vielmehr zeichnet sich die Personalgewinnung hier doch noch … Cooler Personalmarketing-Stunt! Juristen “bewerben” sich per ani-GIF über Twitter… weiterlesen

(Berufs-)Orientierungsverfahren erreichen fast jeden, buchstäblich fast jeden…

Eines vorweg: Wir entwickeln bei CYQUEST Tools und Instrumente, die der Berufs- und/oder Studienorientierung dienen. Ich sage das deshalb, um erst gar nicht den etwaigen Verdacht aufkommen zu lassen, dass ich beim Thema “Berufsorientierung” neutral wäre. Nein, da wir u.a. mit der Erstellung und dem Betrieb solcher Tools unser Geld verdienen, dürfte ziemlich klar sein, … (Berufs-)Orientierungsverfahren erreichen fast jeden, buchstäblich fast jeden… weiterlesen

Mord am Tegernsee: Wer findet den Alm-Mörder? – Clifford Chance im Sondereinsatz. Schönes Beispiel für Offline-Recrutainment…

Wer sagt das Rechtswissenschaften trocken sein müssen? Clifford Chance klärt einen Mord am Tegernsee auf – und sucht nach Verstärkung. Der Sondereinsatz findet natürlich am Tatort Tegernsee statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben vor Ort die Möglichkeit gemeinsam mit erfahrenen Anwältinnen und Anwälten von Clifford Chance den kniffligen Fall zu lösen. Während der Ermittlungsarbeiten wandert … Mord am Tegernsee: Wer findet den Alm-Mörder? – Clifford Chance im Sondereinsatz. Schönes Beispiel für Offline-Recrutainment… weiterlesen

Die Captrain Deutschland-Gruppe setzt im Recruitingprozess ein innovatives Online-Tool ein – und das kann sich sehen lassen!

Die Captrain Deutschland-Gruppe, eines der führenden Schienenlogistikunternehmen in Deutschland und Europa, beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter. Im frisch-grünen Captrain Look kommt das neue Online-Tool daher, mit dem ab sofort die Qualifikationen von Bewerberinnen und Bewerbern für verschiedene Ausbildungsberufe getestet werden. Je nach Beruf durchlaufen die Bewerberinnen und Bewerber zwischen sechs und sieben Testblöcke, die für den … Die Captrain Deutschland-Gruppe setzt im Recruitingprozess ein innovatives Online-Tool ein – und das kann sich sehen lassen! weiterlesen

Kleine Anfrage an die Bundesregierung zu wichtigen juristischen und ethischen Fragen des #RoboRecruitings

Um das gleich vorweg klarzustellen: Dieser Blogpost ist KEINE parteipolitische Positionierung des Autors… Worum geht´s? Am Wochenende schwappte mir ein sehr interessantes Paper in die Timeline (Kudos an Philip Winter!). Und zwar hat eine ganze Reihe von Bundestagsabgeordneten sowie die Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE eine sogenannte “kleine Anfrage” an die Bundesregierung gestellt, in der … Kleine Anfrage an die Bundesregierung zu wichtigen juristischen und ethischen Fragen des #RoboRecruitings weiterlesen

HR- und Karriere-Events in Hamburg im Oktober: Online-Karrieretag und “Future of Recruiting” Barcamp (mit HR-TEC Night)

Vor ein paar Tagen habe ich ja einen ganzen Stapel spannender HR-Veranstaltungen im Spätsommer und Herbst vorgestellt. Was auffiel: Da waren alle möglichen Städte dabei – von Berlin bis Zürich, von Köln bis Wien – nur Hamburg fehlte… Das kann erstens sowieso schon mal gar nicht sein (nicht als Heimatstadt von XING, Wollmilchsau und CYQUEST…;-)) … HR- und Karriere-Events in Hamburg im Oktober: Online-Karrieretag und “Future of Recruiting” Barcamp (mit HR-TEC Night) weiterlesen

Alles “KI”… Funktioniert Sprachanalyse? Sehr zweifelhaft… Und das ist scheinbar noch wohlwollend ausgedrückt.

Es ist nach meinem Empfinden insgesamt etwas ruhiger geworden rund um das Thema “Sprachanalyse”. So scheint man sich mittlerweile bei der ganzen Debatte um “KI im Personalwesen” (und speziell auch im Recruiting) erheblich mehr Gedanken über die “methodische Qualität” und “ethische Zulässigkeit” bzw. die “ethischen Grundsätze und Grenzen” solcher Technologien zu machen als blindlings alles … Alles “KI”… Funktioniert Sprachanalyse? Sehr zweifelhaft… Und das ist scheinbar noch wohlwollend ausgedrückt. weiterlesen