Archiv der Kategorie: Podcast

Recrutainment Videocast #3: Warum ist Diversity-Recruiting so wichtig und ein echter Wettbewerbsvorteil, Franzi Manck?

Unfassbar! Nun liegt der letzte Videocast hier im Recrutainment Blog schon wieder drei Monate zurück… Damals hatte ich mich mit Marcel Rütten und Tim Verhoeven über ihr neues Buch “Recruiting Analytics” ausgetauscht. Doch nun endlich kommt – mit frischem Frühlingshintergrund versehen – Folge Nummer 3. Und dafür habe ich mir Franziska Manck, Head of Talent … Recrutainment Videocast #3: Warum ist Diversity-Recruiting so wichtig und ein echter Wettbewerbsvorteil, Franzi Manck? weiterlesen

Was hat Recruiting mit E-Commerce zu tun? Woher kommt der Begriff Employer Branding? Wie kam es zu CYQUEST? Antworten im MARKETEA Podcast…

Der eine oder andere weiß das vielleicht sogar: Während des Studiums an der Uni Hamburg waren die vier CYQUEST Gründer in den 90er-Jahren bei MTP, einer studentischen Initiative, die sich dem Austausch zwischen Theorie und Praxis speziell im Marketing-Umfeld verschrieben hat. Mit den Marketing Horizonten 96 organisierten wir seinerzeit einen Fachkongress mit beinahe 500 Teilnehmenden … Was hat Recruiting mit E-Commerce zu tun? Woher kommt der Begriff Employer Branding? Wie kam es zu CYQUEST? Antworten im MARKETEA Podcast… weiterlesen

Recrutainment Videocast #2: Warum geht es nicht mehr ohne “Recruiting Analytics”, Tim Verhoeven und Marcel Rütten?

Vor einem Monat sind wir hier mit dem neuen Format gestartet: Recrutainment Videocasts! In loser Folge verabrede ich mich hierfür mit ExpertInnen aus der Personalmarketing-, Employer Branding- & Recruiting-Szene zu einem Videocall, um darin einen Deepdive in verschiedene Themen zu machen. Kein starres Interview, sondern eher lockeres Plaudern, aber schon mit thematischem Tiefgang. Die Dauer: … Recrutainment Videocast #2: Warum geht es nicht mehr ohne “Recruiting Analytics”, Tim Verhoeven und Marcel Rütten? weiterlesen

Recrutainment Videocast #1: Was ist “datengetriebenes Employer Branding”, Anna Moormann?

Es gibt ein neues Format im Recrutainment Blog: Recrutainment Videocasts! Ich bin grundsätzlich ein großer Freund des geschriebenen Wortes und das wird sicherlich auch weiterhin der Schwerpunkt der Beiträge hier im Blog sein. Zuweilen habe ich mich auch schon an Podcasts versucht, auch das wird es vereinzelt in der Zukunft geben, wenngleich ich glaube, dass … Recrutainment Videocast #1: Was ist “datengetriebenes Employer Branding”, Anna Moormann? weiterlesen

Orientierung als Teil des Recruitings – Die Telekom beschreitet mit innovativem Recruitingprozess und Onlinetest neue Wege

Während bisher die Orientierung (insbesondere) junger Menschen innerhalb der Talentsuche als der Teil gesehen wird, der VOR einer Bewerbung und dem eigentlichen Recruiting-Prozess geschieht, so denkt die Deutsche Telekom dies nun völlig neu und sieht Orientierung (zukünftig) als Bestandteil ihres Recruitings. Ein innovativer Weg, der sehr vielen Bewerbenden im Berufe-Dschungel sehr weiterhelfen wird. Doch einmal … Orientierung als Teil des Recruitings – Die Telekom beschreitet mit innovativem Recruitingprozess und Onlinetest neue Wege weiterlesen

Acht wirksame Stellhebel gegen den Arbeitskräftemangel. Und einer der keiner ist…

Ja, der Arbeitskräftemangel ist real. Das Problem ist, dass immer noch so viele Potenziale zur Bewältigung, oder mindestens Linderung nicht oder nur widerwillig genutzt werden. Stellhebel wären etwa: ➡️ Weniger Bürokratie in den Tätigkeiten (dann benötigt man auch nicht so viele Menschen…) ➡️ Verbesserung der Vereinbarkeit (nach wie vor vor allem, um Frauen eine berufliche … Acht wirksame Stellhebel gegen den Arbeitskräftemangel. Und einer der keiner ist… weiterlesen

Unternehmenskultur und -werte im Recruiting – Podcast im HR Tec Talk

Dass Unternehmenskultur wichtig ist, ist für viele Menschen (Arbeitnehmer wie Arbeitgeber) ein No-Brainer. Insbesondere dann, wenn es mal nicht geklappt hat und Unternehmen und Mitarbeitende sich trennen, heißt es oft “es hat nicht gepasst?”. Gemeint ist damit oft nicht, dass die eigentlichen Tätigkeiten nicht die gewünschten waren oder die vorhandenen Skills nicht den Anforderungen entsprachen, … Unternehmenskultur und -werte im Recruiting – Podcast im HR Tec Talk weiterlesen

Die Bedeutung von Unternehmenskultur und Wertepassung – und wie sich diese messbar machen lassen

Wusstet Ihr, dass nur 1,2% der “nicht-akademischen” Professionals schon einmal ein Kultur-Matching-Tool genutzt haben, es von diesen aber 90,2% als hilfreich für die Arbeitgeberwahl empfanden? So der Befund einer aktuellen Trendence Studie. Das heißt: Ein systematischer Abgleich der eigenen unternehmenskulturellen Wünsche mit der bei einem Unternehmen vorhandenen Unternehmenskultur im Rahmen der Suche nach einem Arbeitgeber … Die Bedeutung von Unternehmenskultur und Wertepassung – und wie sich diese messbar machen lassen weiterlesen

Recruiting trotz Datenschutz. Spannender Podcast vom c´t Magazin

Egal, wie und in welcher Form man sich mit Recruiting befasst (oder eigentlich egal, mit was man sich überhaupt befasst…), in irgendeiner Form sitzt immer das Thema Datenschutz mit am Tisch. Und immer noch ranken sich sehr viele Mythen um dieses Thema. Beispielsweise begegnet einem immer noch die Frage, ob Bewerbende nicht explizit in die … Recruiting trotz Datenschutz. Spannender Podcast vom c´t Magazin weiterlesen

ZEIT Talent Podcast: Wie funktioniert Gamification bei der Personalsuche?

Die eine oder der andere wird ja vielleicht schon mitbekommen haben: Mein Kollege Dr. Kristof Kupka, der bei uns die psychologische Verfahrensentwicklung leitet und ich haben gemeinsam mit Prof. Lars Jansen, Leiter der Wirtschaftspsychologischen Studiengänge an der Hamburger Fern-Hochschule, über die letzten knapp zwei Jahre ein Buch geschrieben. Das gute 400 Seiten dicke Werk “Recrutainment … ZEIT Talent Podcast: Wie funktioniert Gamification bei der Personalsuche? weiterlesen

Arbeitskräftemangel: eine Chance für Quereinstieg. Quereinstieg: ein Lösungsbeitrag bei Arbeitskräftemangel…

*****   Den Artikel “Arbeitskräftemangel: eine Chance für Quereinstieg. Quereinstieg: ein Lösungsbeitrag bei Arbeitskräftemangel… als Podcast hören? Hier entlang… ***** Wie lässt sich dem Arbeitskräftemangel wirksam begegnen? Dazu hatte ich ja kürzlich schon mal eine Auflistung an möglichen Stellschrauben vorgeschlagen: Weniger Bürokratie in den Tätigkeiten (dann benötigt man auch nicht so viele Menschen…) Verbesserung der … Arbeitskräftemangel: eine Chance für Quereinstieg. Quereinstieg: ein Lösungsbeitrag bei Arbeitskräftemangel… weiterlesen

VETO! Podcast der Personalwirtschaft zu der Frage, wie selektiv Recruiting noch kann (darf? muss?) sein, in Zeiten von Arbeitskräftemangel?

Aufmerksamen Recrutainment-LeserInnen wird es natürlich nicht entgangen sein, dass wir uns momentan doch recht intensiv mit der Frage beschäftigen, wie Recruiting in Zeiten von Arbeitskräftemangel aussehen sollte. Erst kürzlich diskutierten wir im Rahmen des D2T Festivals die Frage, ob Recruiting eigentlich “wie Sales” werden muss, weil in umgedrehten Arbeitsmärkten ja buchstäblich der Arbeitgeber an den … VETO! Podcast der Personalwirtschaft zu der Frage, wie selektiv Recruiting noch kann (darf? muss?) sein, in Zeiten von Arbeitskräftemangel? weiterlesen

Was können Persönlichkeitstests leisten und wie sollten sie im Bewerbungsprozess eingesetzt werden?

Innerhalb der Eignungsdiagnostik ist die Persönlichkeitsdiagnostik sicherlich “schillernder” als bspw. die Analyse von kognitiver Leistungsfähigkeit oder vorhandenem Wissen. Das dürfte einerseits daran liegen, dass es sich bei Persönlichkeitsmerkmalen um weiche Merkmale handelt, also Konstrukte, deren genaue inhaltliche Bedeutung immer gewisse Unschärfen aufweist. Was genau ist denn das Konstrukt “Teamfähigkeit”? Wie genau grenzt sich “Gewissenhaftigkeit” ab? … Was können Persönlichkeitstests leisten und wie sollten sie im Bewerbungsprozess eingesetzt werden? weiterlesen

Lässt sich “Digitalität” messen?

Dass “Digitalität” eine wichtige Kompetenz in unser immer stärker digitalisierten (Arbeits-)Welt ist, dürfte als No-Brainer durchgehen. Was “Digitalität” aber eigentlich genau ist, darüber dürften die Meinungen dann doch schon sehr schnell recht weit auseinandergehen. Und welche Menge von was genau dann am Ende auch das richtige Maß an Digitalität ist, allerspätestens hier verliert es sich … Lässt sich “Digitalität” messen? weiterlesen