Vorbereitung auf Auswahltest: Fielmann Schweiz zieht mit eigenem Test-Trainer nach

Fielmann Deutschland hat es vorgemacht und bietet mit dem Fielmann Test-Trainer ein Tool an, mit dem Bewerbende die Möglichkeit haben, sich auf den Online-Einstellungstest bei Fielmann vorzubereiten.

Diese Idee blieb intern natürlich nicht lange unbemerkt. Fielmann Schweiz zieht daher mit einem eigenen Test-Trainer nach, der speziell auf das Online-Assessment und auf den Bewerbungsprozess in der Schweiz angepasst ist. Und nicht nur das, es gibt den Fielmann Schweiz Test-Trainer auch in zwei verschiedenen Sprachen – in Deutsch und in Französisch. Mit dieser Entscheidung geht Fielmann Schweiz ganz individuell auf die Bedingungen in der Schweiz ein, denn hier wird neben dem Schwyzerdütsch ja auch Französisch gesprochen.

Der Fielmann Schweiz Test-Trainer verfolgt natürlich offenkundig das gleiche Ziel wie das Pendant von Fielmann Deutschland. Es geht darum, den Bewerbenden Zeit und Raum zu geben, sich auf den Online-Einstellungstest vorzubereiten und Übungsaufgaben vorab trainieren zu können – denn das bringt Sicherheit in Bezug auf den richtigen Online-Test und baut im Vorwege aus Ängste ab, die immer wieder in Zusammenhang mit Online-Assessments bei Bewerbenden auftreten.

Die Test-Trainer beginnt mit einer kurzen Willkommensseite und bildet insgesamt fünf verschiedene Testverfahren mit jeweils drei Übungsaufgaben ab. Zwischendurch erhalten die Bewerbenden nützliche Informationen auf Personalmarketingseiten mit Hinweisen zum offiziellen Online-Test.

Ein deutlicher Unterschied zum Bewerbungsprozess bei Fielmann Deutschland ist, dass in der Schweiz der Online-Test nicht zu Hause am privaten Rechner durchgeführt wird. In der Schweiz werden die Bewerbenden einen Tag lang zu einem Einstellungstest in Präsenz in das zentrale Ausbildungsatelier in Olten eingeladen. Dort wird dann der Online-Test vor Ort an dafür vorgesehenen Rechnern absolviert. Im Anschluss müssen die Bewerbenden zusätzlich eine fünfminütige Präsentation über ein Thema ihrer Wahl halten.

Alle Übungsaufgaben referieren auf die im offiziellen Online-Test präsentierten Testverfahren und geben den Bewerbenden die Möglichkeit, Konzentration, mechanisch-technisches und mathematisches Verständnis sowie verbales und nummerisches Schlussfolgern zu trainieren.

Hierbei ist natürlich ganz klar, dass nicht genau dieselben Aufgaben vorkommen wie im offiziellen Online-Test. Die Übungsaufgaben sind diesen nur sehr ähnlich, um bereits ein erstes Gefühl zu bekommen, was die Bewerbenden im Online-Test erwartet. Zusätzlich enthält jede Übungsaufgabe eine ausführliche Lösungsbeschreibung, in der die Lösungswege detailliert nachvollzogen werden können.

Die Personalmarketingseiten mit nützlichen Hinweisen enthalten alle Informationen rund um den offiziellen Online-Test. Hier gibt es Einblicke und Erklärungen, wie z. B. zum Aufbau des Online-Tests via Bilder-Slideshow oder Tipps zum Zeitmanagement und allgemeine Tipps, die für den Tag des Einstellungstests selbst hilfreich sind.

Am Ende des Fielmann Schweiz Test-Trainers werden die Bewerbenden über weitere Schritte nach Absolvieren des offiziellen Online-Tests informiert und bekommen nochmals die Gelegenheit, alle zuvor gezeigten Hinweise und Informationen gesammelt als PDF-Datei herunterzuladen.

Der Test-Trainer kann so wie der Test-Trainer von Fielmann Deutschland selbstverständlich so oft wiederholt werden wie gewünscht und ist absolut anonym! Es werden zudem auch keinerlei Daten im Tool selbst verarbeitet und gespeichert.

Und wer sich jetzt fragt, ob ein solcher Test-Trainer nicht den eigentlichen Online-Test ad absurdum führt, kann sich gerne noch mal unsere Erklärung dazu im Artikel zum Fielmann Deutschland Test-Trainer durchlesen. Es ist ja so, dass die DIN 33430 ohnehin ein hohes Maß an Transparenz bzgl. der Tests und Testdurchführung vorschreibt, inkl. Übungsaufgaben. Ein Test-Trainer wie bei Fielmann ist im Prinzip die “maximale Transparenz” – eine Art Training unter Realbedingungen…

Der neue Fielmann Schweiz Test-Trainer ist super gelungen, da hier zusätzlich das Augenmerk auf die besonderen Bewerbungsbedingungen in der Schweiz gelegt wurde, um so noch stärker auf die Bedürfnisse der Schweizer Bewerbenden einzugehen!

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich den Fielmann Schweiz Test-Trainer gerne hier ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.