Archiv der Kategorie: Employer Branding

Stichwort: Berufsorientierung. Berufsbild “Kaufleute für Büromanagement” kann man jetzt spielerisch ausprobieren

Die jungen Menschen haben es momentan wirklich nicht leicht. Seit Monaten quasi keine richtige Schule und keiner weiß, wie lange das noch so weitergehen wird. Und für diejenigen, bei denen sich die Schulzeit nun so langsam dem Ende zuneigt, wartet hinter dem Schulabschluss ja gleich die nächste große Unbekannte: Die Frage, was man denn nun … Stichwort: Berufsorientierung. Berufsbild “Kaufleute für Büromanagement” kann man jetzt spielerisch ausprobieren weiterlesen

Online-Einstellungstests und deren Wirkung als Personalmarketing-Instrument. Spannender Untersuchungsbefund (Seminararbeit TH Brandenburg)

Früher hieß es: Tests mag niemand. Das ganze wurde elaborierter unter der Überschrift “Soziale Validität” diskutiert, aber der Tenor war im Grunde immer gleich. Tests mögen aus eignungsdiagnostischer Sicht sinnvoll sein, aber Testteilnehmer, also in unserem Kontext BewerberInnen, nehmen diese bestenfalls widerwillig an. Tests sind, wenn es gut läuft, ein notwendiges Übel, aber ganz sicher … Online-Einstellungstests und deren Wirkung als Personalmarketing-Instrument. Spannender Untersuchungsbefund (Seminararbeit TH Brandenburg) weiterlesen

TikTok, Clubhouse, WhatsApp, Video-Interviews, Tests, KI… Mittlerweile alles HR-Themen. Und rechtlich? Podcast mit ´Digitalanwältin´ Nina Diercks gibt Antworten…

Was hat HR eigentlich mit Recht zu tun? Nun, eine ganze Menge ist man geneigt zu sagen: Arbeitsrecht, Mitbestimmung und so weiter. Das sind natürlich sehr naheliegende Überschneidungen zwischen beiden Disziplinen. Aber spielt Recht auch eine Rolle bei den Themen der Personalgewinnung und -auswahl? Na klar! Das ist doch total offensichtlich. Das sage ich. Aber … TikTok, Clubhouse, WhatsApp, Video-Interviews, Tests, KI… Mittlerweile alles HR-Themen. Und rechtlich? Podcast mit ´Digitalanwältin´ Nina Diercks gibt Antworten… weiterlesen

Personalmarketing über Spotify: JobChallenges gibt es jetzt auf die Ohren. Clever!

Vielleicht erinnert Ihr Euch: Im letzten Sommer hatte ich hier das Startup WhyApply vorgestellt. Oder um präziser zu sein: Der WhyApply-Gründer Michael Benz hat WhyApply in einem Gastbeitrag vorgestellt und beschrieben, wie die von WhyApply angebotenen JobChallenges möglicherweise eine intelligente Alternative zu den immer mehr zum Auslaufmodell werdenden Anschreiben werden könnten. Ganz kurz nochmal zur … Personalmarketing über Spotify: JobChallenges gibt es jetzt auf die Ohren. Clever! weiterlesen

Recrutainment wünscht FROHE Weihnachten! Und ein kleiner Jahresrückblick ist auch noch dabei…

Uff, was für ein Jahr… Anfang des Jahres wurde CYQUEST 20 und das haben wir mit einer denkwürdigen Party am Valentinstag auch noch gebührend feiern können. Dass buchstäblich ein paar Tage später Corona über uns kam und danach nichts mehr so war wie vorher, tja, wer hätte das gedacht…? Nun, 2020 neigt sich nun seinem … Recrutainment wünscht FROHE Weihnachten! Und ein kleiner Jahresrückblick ist auch noch dabei… weiterlesen

Der “Bin-Interessiert-Button” bei OTTO: Stellenanzeige – Persönliches Beratungsgespräch – Gezielte Bewerbung

Ein guter Recruitingprozess muss “Hürden” beinhalten, denn bei aller Talentknappheit, bei allem “War for Talent” ist es nach wie vor oberstes Ziel der Personalgewinnung, die “richtigen” Kandidaten auf die “passenden” Stellen zu bringen. Recruiting nach dem Motto “wer den Job haben will, der kriegt ihn auch” kann nicht funktionieren. Weder für das Unternehmen noch für … Der “Bin-Interessiert-Button” bei OTTO: Stellenanzeige – Persönliches Beratungsgespräch – Gezielte Bewerbung weiterlesen

Wie sehen Bewerbungsprozesse heute aus? Welche Rolle spielt die Digitalisierung? Interview mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Ich betone sehr oft, dass man den Begriff der Personalauswahl nicht zu stark verengen darf, etwa indem man darunter nur das Recruiting, also die “Auswahl durch die Unternehmen” versteht. Zur Auswahl gehört selbstverständlich auch (und nicht zu knapp) die “Auswahl des Bewerbers”. Also im Prinzip die Wahlentscheidung, überhaupt ein Bewerber zu werden oder eben nicht. … Wie sehen Bewerbungsprozesse heute aus? Welche Rolle spielt die Digitalisierung? Interview mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) weiterlesen

Berge versetzen, das Meer teilen, die Schweiz bewegen? Leichter als gedacht: Mit dem neuen Online-Assessment der Schweizerischen Bundesbahnen SBB

Viele Berge, Gleise und Tunnel: Das ist es, was die Bahnlandschaft der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) ausmacht. Das Bahnunternehmen mit Sitz in der idyllischen Hauptstadt Bern befördert nicht nur durchschnittlich 1,32 Millionen Fahrgäste pro Tag, sondern beschäftigt auch 32.535 Mitarbeiter (Stand 2019). Viele Mitarbeiter zu beschäftigen heißt natürlich auch, dass viele Stellen besetzt werden müssen. Allein … Berge versetzen, das Meer teilen, die Schweiz bewegen? Leichter als gedacht: Mit dem neuen Online-Assessment der Schweizerischen Bundesbahnen SBB weiterlesen

Wie steht es eigentlich um die Gewinnung von IT-Nachwuchs, gerade in der Corona-Krise? Interview mit Christoph Kay von IT-Talents.de

Gerade schickte sich die (Recruiting-)Welt an, auch mal wieder über andere Themen zu sprechen, da drängt das aktuelle Infektionsgeschehen das Thema Corona wieder in den Vordergrund… Klar ist, dieses Thema wird uns ganz sicher noch mindestens über den Herbst und Winter massiv beschäftigen. Gleichwohl macht es keinen Sinn, wie das Kaninchen vor der Schlange zu … Wie steht es eigentlich um die Gewinnung von IT-Nachwuchs, gerade in der Corona-Krise? Interview mit Christoph Kay von IT-Talents.de weiterlesen

Der JobCheck der DPDHL: Ein Game-Changer im Massenrecruiting. Gamified Assessment und Personalmarketing aus einem Guss

Bis zum 15. Oktober kann man noch am Online-Voting für den PMI Award 2020 teilnehmen. PMI steht dabei für Personalmarketing Innovation. Und genau darum geht es auch: Innovation. Es haben insg. fünf Projekte und Tools auf die Shortlist geschafft. Bis zum 15. Oktober wird daraus dann per Online-Voting der diesjährige Preisträger ermittelt. Eine der fünf … Der JobCheck der DPDHL: Ein Game-Changer im Massenrecruiting. Gamified Assessment und Personalmarketing aus einem Guss weiterlesen

BYK-Chemie punktet mit neuem Online-Assessment

BYK steht für den weltweit erfolgreichen Geschäftsbereich Additives & Instruments der ALTANA Gruppe. Mit innovativen Additiven und präzisen Prüf- und Messinstrumenten sorgt das Chemieunternehmen dafür, dass Oberflächen glänzen, Produkteigenschaften verbessert und Herstellprozesse optimiert werden. Nun kann BYK auch in der Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern glänzen – mit dem neuen BYK Online-Einstellungstest. Der Test wird … BYK-Chemie punktet mit neuem Online-Assessment weiterlesen

Die Kampagne “Lok-Stoffe” macht es vor! Recruiting mal anders. Hier wurde um die Ecke gedacht!

Vor kurzem ist uns ein ziemlich cooler Case von einem regionalen und privaten Eisenbahnunternehmen über den Weg gelaufen. Die Metronom Eisenbahngesellschaft mbH stellt der zunehmende Fachkräftemangel vor eine große Herausforderung. Das Unternehmen suchte 2019 händeringend nach neuen Lokführern und Lokführerinnen, doch die klassischen Recruiting-Wege stellten sich, insbesondere im Schatten der (großen) Konkurrenz, als schwierig dar. … Die Kampagne “Lok-Stoffe” macht es vor! Recruiting mal anders. Hier wurde um die Ecke gedacht! weiterlesen

Was ein Job-Dating-Video mit der Stadt Hamburg zu tun hat

Vor Kurzem ist das Zentrum für Aus- und Fortbildung der Stadt Hamburg ja bereits mit der Neuauflage des SelfAssessments „C!You – start-learning@hamburg“ Thema in unserem Blog gewesen. Nun wurde auch ein begleitendes Video fertiggestellt und dieses wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Daher folgt hier eine kleine Inhaltsangabe: Wir schalten (scheinbar nach einer vorherigen Werbeunterbrechung) … Was ein Job-Dating-Video mit der Stadt Hamburg zu tun hat weiterlesen

Helvetia überrascht mit Video-Schmankerl im Recruitingprozess

Wer sich dieser Tage beim Schweizer Versicherer Helvetia bewirbt, dürfte sich direkt nach Abschicken der Bewerbung durchaus etwas geehrt fühlen. Warum? Weil das Unternehmen seit Neuestem mit einem durchaus interessanten Kniff die Kandidatenansprache persönlicher macht. Ich durfte das Ganze einmal aus Sicht einer Kandidatin erleben und habe mich probehalber auf eine Stelle als Kundenberaterin beworben. … Helvetia überrascht mit Video-Schmankerl im Recruitingprozess weiterlesen