Archiv der Kategorie: eRecruiting

Wenn ein Arbeitgeber “gut klingt”… Agentur deepblue stellt sich über Spotify-Playlists von Mitarbeitern vor. Cooler Move…

Mannomann, mir scheint als wenn es gerade wieder jede Menge tolle neue Ideen im Bereich der Personalgewinnung gibt. Gut für den Blogger, weil es viele Themen gibt, nicht so gut für den CYQUEST-GF, dessen reichliche Arbeit in der Zeit liegen bleibt… ;-) Egal. Wenn es gute Ideen, Personalmarketing-Stunts und gelungene Umsetzungen gibt, dann muss die … Wenn ein Arbeitgeber “gut klingt”… Agentur deepblue stellt sich über Spotify-Playlists von Mitarbeitern vor. Cooler Move… weiterlesen

Recrutainment in Personalmarketing und Recruiting – Was das ist. Und was nicht (z.B. Spiele als Auswahltest)…

Man könnte meinen, Recrutainment – dieser aus Recruiting und Entertainment zusammengesetzte Kunstbegriff – sei ein Modethema der letzten Jahre, begegnen einem doch regelmäßig Schlagzeilen wie „Zocken für den Wunschberuf“ (Wirtschaftswoche, 2012), „Computerspiel statt Vorstellungsgespräch“ (FAZ, 2019) oder „Spielend zum Erfolg“ (Personalwirtschaft, 2018). Zu glauben, Recrutainment sei ein aktuelles Modethema, wäre jedoch falsch, denn ganz so … Recrutainment in Personalmarketing und Recruiting – Was das ist. Und was nicht (z.B. Spiele als Auswahltest)… weiterlesen

Auf berufliche Reise bei der Telekom: Mit dem Karrierematcher eigene Interessen erkunden und den passenden Einstieg finden

Neugierig auf einen beruflichen Einstieg bei der Telekom? Egal ob Praktika, Traineeship oder Direkteinstieg als Young Professional, die Telekom hat viele interessante Einstiegsmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen zu bieten. Dabei kann man schon mal den Überblick verlieren. Der neue Karrierematcher hilft dabei, den passenden Einstieg zu finden. Wie funktioniert’s? Ganz einfach! Sprache auswählen und Start klicken. … Auf berufliche Reise bei der Telekom: Mit dem Karrierematcher eigene Interessen erkunden und den passenden Einstieg finden weiterlesen

Fünf Risikoklassen von Algorithmischen Entscheidungssystemen. Zu welcher gehören automatisierte Bewerber- und Mitarbeiterbewertungen?

Soll eine Maschine mir Vorschläge machen, wo ich abends in einer fremden Stadt Essen gehen könnte? Ich nehme an, die meisten würden jetzt sagen ja, warum nicht? Soll eine Maschine entscheiden dürfen, ob eine lebenserhaltende Maßnahme, z.B. eine künstliche Beatmungsmaschine, abgeschaltet wird und ein Mensch stirbt? Hier würden wohl die meisten entsetzt den Kopf schütteln. … Fünf Risikoklassen von Algorithmischen Entscheidungssystemen. Zu welcher gehören automatisierte Bewerber- und Mitarbeiterbewertungen? weiterlesen

“Bankberatung ist doch voll langweilig”… Und wir so: Neeee, voll das Abenteuer!” Das “Abenteuer apoBank”.

Den Alltag in einer Bank stellt man sich ja ehrlich gesagt eher so vor: spießig, langweilig und total öde. Die apoBank ist da jedenfalls etwas anders. Und hier kommt der Beweis: Mit dem neuen Berufsorientierungsspiel “Abenteuer apoBank” stellt die apoBank unter Beweis, wie spannend und interessant eine Ausbildung oder ein Duales Studium in einer Bank … “Bankberatung ist doch voll langweilig”… Und wir so: Neeee, voll das Abenteuer!” Das “Abenteuer apoBank”. weiterlesen

Die Captrain Deutschland-Gruppe setzt im Recruitingprozess ein innovatives Online-Tool ein – und das kann sich sehen lassen!

Die Captrain Deutschland-Gruppe, eines der führenden Schienenlogistikunternehmen in Deutschland und Europa, beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter. Im frisch-grünen Captrain Look kommt das neue Online-Tool daher, mit dem ab sofort die Qualifikationen von Bewerberinnen und Bewerbern für verschiedene Ausbildungsberufe getestet werden. Je nach Beruf durchlaufen die Bewerberinnen und Bewerber zwischen sechs und sieben Testblöcke, die für den … Die Captrain Deutschland-Gruppe setzt im Recruitingprozess ein innovatives Online-Tool ein – und das kann sich sehen lassen! weiterlesen

Kleine Anfrage an die Bundesregierung zu wichtigen juristischen und ethischen Fragen des #RoboRecruitings

Um das gleich vorweg klarzustellen: Dieser Blogpost ist KEINE parteipolitische Positionierung des Autors… Worum geht´s? Am Wochenende schwappte mir ein sehr interessantes Paper in die Timeline (Kudos an Philip Winter!). Und zwar hat eine ganze Reihe von Bundestagsabgeordneten sowie die Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE eine sogenannte “kleine Anfrage” an die Bundesregierung gestellt, in der … Kleine Anfrage an die Bundesregierung zu wichtigen juristischen und ethischen Fragen des #RoboRecruitings weiterlesen

Alles “KI”… Funktioniert Sprachanalyse? Sehr zweifelhaft… Und das ist scheinbar noch wohlwollend ausgedrückt.

Es ist nach meinem Empfinden insgesamt etwas ruhiger geworden rund um das Thema “Sprachanalyse”. So scheint man sich mittlerweile bei der ganzen Debatte um “KI im Personalwesen” (und speziell auch im Recruiting) erheblich mehr Gedanken über die “methodische Qualität” und “ethische Zulässigkeit” bzw. die “ethischen Grundsätze und Grenzen” solcher Technologien zu machen als blindlings alles … Alles “KI”… Funktioniert Sprachanalyse? Sehr zweifelhaft… Und das ist scheinbar noch wohlwollend ausgedrückt. weiterlesen

Messung des Cultural Fit auch im Mittelstand: Kulturmatcher jetzt auch bei ba tax

Auch ba tax hat ihn jetzt: den Kulturmatcher! Und das ist auch gut so, denn wo würde man lieber arbeiten als in einem Unternehmen, das wirklich gut zu einem selbst passt. So zeigte jüngst eine Studie der Arbeitgeberbewertungsplattform Glassdoor, dass sich 77% der Bewerber vor einer Bewerbung mit der Unternehmenskultur auseinandersetzen würden und 76% sich … Messung des Cultural Fit auch im Mittelstand: Kulturmatcher jetzt auch bei ba tax weiterlesen

Interviews, Tests oder Kristallkugeln? Wie viel Geld wirft man bei der Personalauswahl zum Fenster raus? Ein Tool der FU Berlin hilft dabei, dies auszurechnen…

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Denn Gründe, warum es bei der Personalauswahl so richtig schlecht laufen kann, gibt es viele: Es bewirbt sich niemand. Es bewerben sich (viel) zu viele. Es bewerben sich die, die man nicht will. Es bewerben sich nicht die, die man will. …und die, die man schließlich einstellt, erweisen … Interviews, Tests oder Kristallkugeln? Wie viel Geld wirft man bei der Personalauswahl zum Fenster raus? Ein Tool der FU Berlin hilft dabei, dies auszurechnen… weiterlesen

Azubi Recruiting Trends 2019: Online-Auswahltests eher nicht auf dem Smartphone…

Wenn man sich wie wir viel mit dem Thema “Nachwuchsgewinnung” beschäftigt, dann ist die alljährlich erscheinende Studie “Azubi Recruiting Trends“ so etwas wie eine Pflichtlektüre. Diese doppelperspektivische Untersuchung, durchgeführt von der u-form Testsysteme GmbH unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Christoph Beck von der HS Koblenz, fühlt nämlich nicht nur jungen Menschen auf den Zahn, wie … Azubi Recruiting Trends 2019: Online-Auswahltests eher nicht auf dem Smartphone… weiterlesen

Vor allem Blue-Collar und gerade nicht die jungen Leute! Mobile Job Search – spannende und in Teilen überraschende Ergebnisse einer Glassdoor-Studie

Es gilt ja inzwischen als Binsenweisheit, dass alles was mit Personalgewinnung zu tun hat, “auf jeden Fall” mobiloptimiert sein muss. Oft geht diese Aussage einher mit der Forderung, dass ein Bewerbungsprozess nach Möglichkeit keinerlei Barrieren oder Hürden mehr umfassen dürfe. Schließlich leben wir ja in Zeiten von Fachkräftemangel und War for Talent. Nun, dass mobile … Vor allem Blue-Collar und gerade nicht die jungen Leute! Mobile Job Search – spannende und in Teilen überraschende Ergebnisse einer Glassdoor-Studie weiterlesen