Archiv der Kategorie: Bundeswehr Karriere

“Job fort”? Bundeswehr umwirbt aktiv gekündigte Ford-Mitarbeiter. Darf sie das?

Der Autobauer Ford baut massiv Personal ab und die Bundeswehr nutzt die “Gunst” der Stunde und umwirbt diese Zielgruppe aktiv und provokant mit Anzeigen in der Kölner Tagespresse und damit die Botschaft auch ankommt zur Sicherheit auch noch durch ein vor dem Kölner Ford-Werk platziertes mobiles Plakat. Provokant deshalb, weil man das Ganze unter den … “Job fort”? Bundeswehr umwirbt aktiv gekündigte Ford-Mitarbeiter. Darf sie das? weiterlesen

Aktuelles Ranking: Instagram als Karrierekanal und die neuen Features

Auf Instagram hat sich im letzten halben Jahr viel getan. Im Juni 2018 verzeichnete die Foto-App eine Milliarde aktive Nutzer (auch wenn knapp 10 Prozent davon Bot-Accounts sein sollen). Außerdem sind einige neue Features hinzugekommen. Neben der Aktualisierung unserer Rankings der Karrierekanäle auf Instagram, wollen wir außerdem die neuen Funktionen vorstellen und deren Nutzen für … Aktuelles Ranking: Instagram als Karrierekanal und die neuen Features weiterlesen

Aktuelles Ranking: Instagram als Karrierekanal – wenn aus Personalern (Bild-)Blogger werden…

Im Mai 2015 haben wir in unserem Recrutainment Blog das erste Mal über Employer Branding auf Instagram berichtet. Hierfür schrieb Jo einen Artikel über den Instagram Account von EY, die mit ihrem #EYInstaTakeOver Content auf Instagram gepostet haben. Uns erfreute es damals, dass es ein erfolgreiches Beispiel für Employer Branding auf Instagram gab und wir … Aktuelles Ranking: Instagram als Karrierekanal – wenn aus Personalern (Bild-)Blogger werden… weiterlesen

Personalmarketing goes Outdoor. Und die Bundeswehr inszeniert ihre Auslandseinsätze wie einen Kinofilm…

Inzwischen ist es beinahe egal wo man sich bewegt. Personalwerbung begegnet einem buchstäblich überall. So sorgte vor Kurzem ein Plakat von Trivago in Köln für Aufmerksamkeit. Gerichtet an PHP-Entwickler befand sich auf dem Plakat eine Art Rätsel, dessen Lösung dann auf eine Landingpage mit weiteren Informationen führte. Eine Wiederbelebung des Blended Recrutainment”-Klassikers, der berühmten Google … Personalmarketing goes Outdoor. Und die Bundeswehr inszeniert ihre Auslandseinsätze wie einen Kinofilm… weiterlesen

Wenn Unternehmen Selfies machen… Karriere-Auftritte von Unternehmen bei Instagram: Das Ranking

Autorin: Julia Marx Dass auch Twitter neben der klassischen Facebook-Page (mehr oder weniger neuerdings) eine Plattform für die Karriereauftritte von Unternehmen geworden ist, ist den meisten sicher bereits aufgefallen. Falls nicht findet man hier aktuelle Einblicke. Doch tatsächlich neuerdings tritt bei immer mehr Unternehmen auch Instagram für den Karrierewebauftritt auf den Plan. Für alle, die … Wenn Unternehmen Selfies machen… Karriere-Auftritte von Unternehmen bei Instagram: Das Ranking weiterlesen

´Hände hoch!´ Per Selbsttest herausfinden, ob man zur Polizei passt. Berliner Polizei macht es möglich.

Aus Personalmarketingsicht gehört der Beruf “Polizist(in)” sicher zu den – sagen wir mal – “ambivalentesten”, mit denen man es zu tun bekommen kann. Auf der einen Seite findet sich die Polizei jedes Jahr wieder auf den vordersten Plätzen des Trendence-Schülerbarometers. Zudem gibt es bei der Polizei normalerweise auch keinen Mangel an Bewerbern – rein quantitativ … ´Hände hoch!´ Per Selbsttest herausfinden, ob man zur Polizei passt. Berliner Polizei macht es möglich. weiterlesen

Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Teil 7. Diesmal: Informationen über den Recruiting-Prozess

Seit mittlerweile nahezu vier Jahren halte ich mehrmals pro Jahr meine Gastvorlesung bei der Quadriga zum Thema “Karrierewebsites” bzw. worauf bei deren Erstellung und Befüllung zu achten ist. Die nächste folgt übrigens am 26. Mai als Element des Online-Studiums “E-Recruiting und Active Sourcing“. Aus den wesentlichen Inhalten dieser Vorlesung wurde dann eine Artikelserie, in denen ich … Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Teil 7. Diesmal: Informationen über den Recruiting-Prozess weiterlesen

Welcome to the Jungle… Ab sofort möglich – Anmeldung für die ´Recruiting2015´!

Manchmal kommt man vor lauter ´Dingen´nicht dazu, sich den Projekten zu widmen, die einem eine echte Herzensangelegenheit sind. Unsere alljährlich Fachtagung ist eine solche Herzensangelegenheit… Dieses Jahr hatten wir folglich das Programm etwas später beisammen (naja, so gut wie…) und gehen daher erst jetzt damit raus. Aber keine Angst, die Veranstaltung ist erst im September, … Welcome to the Jungle… Ab sofort möglich – Anmeldung für die ´Recruiting2015´! weiterlesen

Employer Branding muss Werte ´fühlbar´ und ´erlebbar´ machen. Das Beispiel ´Who Cares?´der Swedish Armed Forces

Dass militärische Einrichtungen ein großer Player auf dem Gebiet der Personalbeschaffung sind, ist eigentlich eine Binsenweisheit, haben sie doch erstens einen substantiell hohen Personalbedarf und zweitens in vielerlei Hinsicht ein Imageproblem. Damit meine ich gar nicht unbedingt, dass das Image als Arbeitgeber schlecht ist, im Gegenteil: die Bundeswehr landet bei allen Trendence-Untersuchungen immer ganz ganz … Employer Branding muss Werte ´fühlbar´ und ´erlebbar´ machen. Das Beispiel ´Who Cares?´der Swedish Armed Forces weiterlesen

Geschikt oder ongeschikt? Recrutainment für die Armee – diesmal auf Niederländisch

Wie machen eigentlich andere Länder potentiellen Rekruten eine Karriere beim Militär schmackhaft? Diese Frage haben wir uns gestellt, nachdem wir den Auftrag der Bundeswehr erhalten haben, ein Self-Assessment für diesen Zweck zu erstellen. Wenn man so über die Landesgrenzen hinaus schaut, gibt es da doch auch tatsächlich einiges – vor einiger Zeit haben wir dazu … Geschikt oder ongeschikt? Recrutainment für die Armee – diesmal auf Niederländisch weiterlesen

Fundstück zum Wochenende! Wenn wir marschieren, kommt der Schweigefuchs… So is dit bei der Bundeswehr, wa!

Bevor sich jemand seine Dissertation etwas genauer angeschaut hat, brachte Ex-Verteidigungsminister zu Guttenberg ja noch die Bundeswehr-Reform auf den Weg. Jetzt ist er vorerst nur noch “verantwortlich im Sinne des Presserechts” für diese erschöpfende Website: http://www.zuguttenberg.de/. Doch um die soll es hier heute natürlich nicht gehen. Nein, zurück zur Bundeswehr-Reform. Ein Kernelement der Reform war im … Fundstück zum Wochenende! Wenn wir marschieren, kommt der Schweigefuchs… So is dit bei der Bundeswehr, wa! weiterlesen

Ego-Shooter als Employer Branding Instrument – America´s Army III

Immer wieder befassen wir uns in diesem Blog auch mit dem Thema der Serious Games, also Spielen, die neben dem reinen Unterhaltungswert auch weitergehenden Zwecken dienen und so zum Beispiel im Recruiting Kontext Anwendung finden können. Zu dieser Gattung zählen zum Beispiel die Berufsorientierungsspiele der RWE oder auch das Tool CyPRESS von Gruner & Jahr, … Ego-Shooter als Employer Branding Instrument – America´s Army III weiterlesen