Alle Beiträge von Lisa Adler

Über Lisa Adler

Ich leite das Projektmanagement-Team der CYQUEST GmbH und bin daher "ganz nah dran" an Projekten mit Recrutainment-Bezug - E-Assessments, SelfAssessments, Berufs- und Studienorientierungsanwendungen – über die ich immer wieder gerne in diesem Blog schreibe. Mein persönlicher Interessen- und Themenschwerpunkt liegt im Bereich Cultural Fit und insbesondere der Frage wie man diesen valide messen kann.

Was Informationssicherheit mit Recrutainment zu tun hat. Ein Bericht in eigener Sache

Als Recrutainment-Spezialist ist CYQUEST seit mehr als 20 Jahren am Markt aktiv und hilft mit seinen Self- und Online-Assessments das Zueinanderfinden von (potenziellen) Bewerbenden und Unternehmen zu verbessern. Dieses Feld ist natürlich stark wissens- und technologiegetrieben, denn schließlich stellen die CYQUEST Applikationen am Ende SaaS-Anwendungen dar. Diese werden von Diagnostik- und Design-Expertinnen und Experten konzipiert … Was Informationssicherheit mit Recrutainment zu tun hat. Ein Bericht in eigener Sache weiterlesen

Covestro Check – Der Online-Test von Covestro zur Vorauswahl von Azubis und Dualstudierenden

Covestro setzt bereits seit 2016 auf recrutainte Online-Diagnostik zur Auswahl von Auszubildenden und Dual-Studierenden. Zunächst wurde hier auf eine Kombination aus Online-Diagnostik zu Hause und online-basierten Testverfahren, das vor Ort bei Covestro durchgeführt wurden gesetzt. Nun wurde der Selektionsprozess noch weiter verschlankt und Bewerbende durchlaufen zu Hause ein auf den jeweiligen Wunschberuf zugeschnittenes Testverfahren, den … Covestro Check – Der Online-Test von Covestro zur Vorauswahl von Azubis und Dualstudierenden weiterlesen

Der E.ON-„Phasenprüfer“ – ein Online-Assessment im Wandel der Zeit

Bereits seit 2011 nutzt E.ON im Rahmen des Einstellungsprozesses von Auszubildenden und Dualstudierenden ein passgenau auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnittenes Online-Assessment-Verfahren – den „Phasenprüfer“. Zunächst nur innerhalb der damaligen Kraftwerkssparte, wurde das Tool ab 2014 auch für weitere Gesellschaften des Konzerns genutzt und so auf weitere Ausbildungszielgruppen ausgeweitet. Das Online-Assessment wurde 2020 technisch grundlegend … Der E.ON-„Phasenprüfer“ – ein Online-Assessment im Wandel der Zeit weiterlesen

#AberBitteMitSana – Authentisches Arbeitgebermarketing in schwierigen Zeiten

Krankenhäuser sind in den letzten Monaten stark in den Fokus gerückt als eine der tragenden Säulen in der Corona-Pandemie. Als wichtige Arbeitgeber stehen diese natürlich auch vor der Herausforderung, geeignetes Personal auf sich aufmerksam zu machen – insbesondere nachdem in der breiten Öffentlichkeit noch einmal sichtbar wurde, wie fordernd die Arbeit in einem Krankenhaus sein … #AberBitteMitSana – Authentisches Arbeitgebermarketing in schwierigen Zeiten weiterlesen

Eine „gesunde“ Sache: Das Online-Assessment der BARMER

Die BARMER ist mit rund 9 Mio. Versicherten sicherlich vielen Menschen als eine der großen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland bekannt. Dahinter steckt natürlich aber auch ein Arbeitgeber, der einiges im Bereich der Ausbildung zu bieten hat. Bei der BARMER bewerben sich jährlich viele junge Menschen, unter anderem für eine Ausbildung in den Berufen „Kaufleute im … Eine „gesunde“ Sache: Das Online-Assessment der BARMER weiterlesen

Was ein Job-Dating-Video mit der Stadt Hamburg zu tun hat

Vor Kurzem ist das Zentrum für Aus- und Fortbildung der Stadt Hamburg ja bereits mit der Neuauflage des SelfAssessments „C!You – start-learning@hamburg“ Thema in unserem Blog gewesen. Nun wurde auch ein begleitendes Video fertiggestellt und dieses wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Daher folgt hier eine kleine Inhaltsangabe: Wir schalten (scheinbar nach einer vorherigen Werbeunterbrechung) … Was ein Job-Dating-Video mit der Stadt Hamburg zu tun hat weiterlesen

Helvetia überrascht mit Video-Schmankerl im Recruitingprozess

Wer sich dieser Tage beim Schweizer Versicherer Helvetia bewirbt, dürfte sich direkt nach Abschicken der Bewerbung durchaus etwas geehrt fühlen. Warum? Weil das Unternehmen seit Neuestem mit einem durchaus interessanten Kniff die Kandidatenansprache persönlicher macht. Ich durfte das Ganze einmal aus Sicht einer Kandidatin erleben und habe mich probehalber auf eine Stelle als Kundenberaterin beworben. … Helvetia überrascht mit Video-Schmankerl im Recruitingprozess weiterlesen

C!You – start-learning@hamburg: Spielerisch die Allgemeine Verwaltung Hamburg kennenlernen – jetzt in komplett neuem Gewand

Mit C!You – start-learning@hamburg bietet die Freie und Hansestadt Hamburg schon seit vielen Jahren – seit 2007 um genau zu sein – einen spielerischen Einblick in die vielfältigen Aufgaben in der Allgemeinen Verwaltung der Stadt Hamburg. Dieses Angebot wurde bereits 2013 umfangreich optisch überarbeitet und nun war es, noch einmal 7 Jahre später erneut soweit: … C!You – start-learning@hamburg: Spielerisch die Allgemeine Verwaltung Hamburg kennenlernen – jetzt in komplett neuem Gewand weiterlesen

BOA! Berufsorientierung für Absolventen auf ZEIT ONLINE erreicht 100.000 vollständige Testprofile

Es gibt ja so Neuigkeiten da traut man den eigenen Augen nicht. Die Info, dass das Berufsorientierungsangebot für Absolventen (BOA) von ZEIT ONLINE nun mehr als 100.000 vollständige Nutzerprofile erreicht hat, gehörte für uns in diese Kategorie. Gestartet ist ZEIT ONLINE mit diesem Angebot im Herbst 2017 (zuvor gab es einen Soft-Launch-Phase, in der ausschließlich … BOA! Berufsorientierung für Absolventen auf ZEIT ONLINE erreicht 100.000 vollständige Testprofile weiterlesen

Cultural Fit – das kann man jetzt bei der Personalauswahl “testen”

Seitdem wir vor knapp drei Jahren an dieser Stelle über den Launch des Kulturmatchers berichtet haben, ist eine Menge passiert. Früh war klar, dass der Kulturmatcher einerseits entlang der gängigen, für die Entwicklung von psychologischen Testverfahren einschlägigen, Gütekriterien entwickelt werden sollte – also ein waschechtes Testverfahren im engeren Sinne werden sollte. Kulturmatcher als Matching-Tool Außerdem … Cultural Fit – das kann man jetzt bei der Personalauswahl “testen” weiterlesen

Wie viel Berufsorientierung steckt in dem Serious Game “MyLidlWorld”?

Vor Kurzem bin ich im Playstore über ein durch Lidl bereitgestelltes Spiel gestolpert, nämlich MyLidlWorld. Eine kurze Recherche ergab: das Spiel ist nicht mehr so wirklich neu und wurde vor fast 2 Jahren gelauncht. Trotzdem habe ich es mir einmal genauer angesehen, schließlich haben wir uns vor ein paar Jahren auch schon einmal intensiv mit … Wie viel Berufsorientierung steckt in dem Serious Game “MyLidlWorld”? weiterlesen

OTTO und du? Den Cultural-Fit kann man jetzt spielend leicht ermitteln

Dass OTTO als großer Konzern einen massiven Kulturwandel durchlaufen hat, dürften die meisten mitbekommen haben. Eines der sichtbaren Enden hiervon war vor 3 Jahren sicherlich die Ankündigung des damaligen Vorstandsvorsitzenden Hans-Otto Schrader, dass ihn künftig alle Kolleginnen und Kollegen duzen dürfen. Diese Meldung hat es sogar in die Leitmedien geschafft. Seitdem ist viel passiert. Die … OTTO und du? Den Cultural-Fit kann man jetzt spielend leicht ermitteln weiterlesen

Zum Weltfrauentag: Disney-Prinzessin mal anders, nämlich mit beeindruckendem Beruf

Jedes Jahr begehen wir am 8.3. den Weltfrauentag. In einigen Ländern und seit Neuestem in Berlin ist dieser Tag, an dem wir uns an die Errungenschaften von und für Frauen erinnern, sogar ein gesetzlicher Feiertag. Grund genug euch mit einem schönen Inspirationsbeispiel ins Wochenende zu schicken, welches mir vor Kurzem in die Facebook-Timeline gespült wurde. … Zum Weltfrauentag: Disney-Prinzessin mal anders, nämlich mit beeindruckendem Beruf weiterlesen

“Ich will arbeiten, wo es passt!…” Unternehmenskultur als Selbstauswahlkriterium

Die große Bedeutung von Unternehmenskultur für den Unternehmenserfolg ist durch zahlreiche Untersuchungen nachgewiesen. Infolgedessen liegt es nahe, dass die kulturelle Passung, der “Cultural Fit“, ebenfalls eine überragende Rolle bei der Personalgewinnung spielt. Kein Auswahlprozess, bei dem nicht an irgendeiner Stelle – zumeist im Rahmen des Interviews – versucht wird, eine Antwort auf die Frage zu … “Ich will arbeiten, wo es passt!…” Unternehmenskultur als Selbstauswahlkriterium weiterlesen