Freudenberg Unternehmensgruppe – Ein Technologieriese ergänzt Bewerberauswahl um neues Online-Assessment

Auch wenn der ein oder andere das Unternehmen noch nicht beim Namen kennt, hat er im alltäglichen Leben jedoch zahlreiche Berührungspunkte mit Freudenberg. Auf ihrer eigenen Website heißt es schön: Meist nicht sichtbar, aber unverzichtbar! Das führende Technologieunternehmen ist mit seinen Produkten, Lösungen und Services weltweit in 60 Ländern vertreten.

Als Unternehmen im globalen Wettbewerb mit einer von Innovation, ständigem Wandel und Fortschritt geprägten Tradition ist die Freudenberg Unternehmensgruppe immer auf der Suche nach neuen und frischen Talenten.

Hierbei setzt Freudenberg nun auf ein Online Assessment von CYQUEST, um in der Vorauswahl von Auszubildenden und dualen Studierenden verschiedene Aspekte der kognitiven Leistungsfähigkeit, Wissens- und Persönlichkeitsaspekte zu prüfen.

Derzeit bietet Freudenberg über 20 verschiedene Ausbildungsberufe bzw. Duale Studiengänge im kaufmännischen, technischen, naturwissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Bereich an. Ein breites Spektrum an Chancen für zukünftige Talente.

Aufgrund der Vielfalt, die sich für Ausbildungs- bzw. Studieninteressierte bei Freudenberg bietet, ist es sinnvoll, dass nicht alle Bewerber die gleichen Testverfahren zu Gesicht bekommen. Daher wurden – abgeleitet aus einer Anforderungsanalyse – verschiedene Testabläufe konfiguriert.

Als Technologieunternehmen legt Freudenberg bei seinen Azubis und dual Studierenden im technischen Bereich natürlich großen Wert auf technisches Grundverständnis und räumliches Denkvermögen – wenig überraschend ;-)

Bei den kaufmännischen Azubis und den dual Studierenden im wirtschaftlichen Bereich ist dann beispielsweise die Analysefähigkeit von Diagrammen mehr von Interesse.

Das komplette Online Assessment besteht je nach Ausbildungsberuf bzw. Studium aus 7-8 Testmodulen und dauert in etwa eine Stunde. Neben all der Testung gibt Freudenberg aber auch etwas über sich preis und so dem Bewerber bzw. der Bewerberin auch etwas zurück.

So sieht das Ganze nicht nur schöner und persönlicher aus, sondern stellt auch eine tolle Gelegenheit dar, Freudenberg als Arbeitgeber zu stärken.

Den Abschluss einer jeden Testreihe bildet dann ein berufsbezogener Persönlichkeitstest, mit den Skalen „Leistungsmotivation“, „Team- und Zusammenarbeitsfähigkeit“, „Organisationsfähigkeit und Gewissenhaftigkeit“ sowie „Stressbewältigung und Anpassungsfähigkeit“. Die Antworten werden bei diesem Modul nicht als richtig oder falsch kategorisiert, sondern bieten dem Unternehmen einen ersten Eindruck durch die Selbsteinschätzung des Bewerbers.

Im Sinne des Recrutainment-Gedanken verbindet das Online-Assessment also verschiedene Testkomponenten mit einer unterhaltsamen Verpackung und informativen Elementen.

Autorin: Anna Michl

The following two tabs change content below.

Anna Rabens

Hallo zusammen, mein Name ist Anna und ich arbeite bei CYQUEST als Projektmanagerin. Für mich persönlich ist es dabei besonders spannend, Themen wie das Employer Branding genauer unter die Lupe zu nehmen und zu schauen, inwiefern sich das auf den Recruitingprozess auswirkt.

3 Gedanken zu „Freudenberg Unternehmensgruppe – Ein Technologieriese ergänzt Bewerberauswahl um neues Online-Assessment

  1. Hey,

    spannender Einblick, der hier geboten wird. :)

    Kleine Anmerkung am Rande, die Autorin wird einmal mit Rabens und einmal mit Michl im Nachnamen angeführt!

    Man darf wohl gratulieren? ;-)

    LG,
    Jakob

  2. Lieber Jakob,

    danke für die Glückwünsche! Sind allerdings unberechtigt. Anna ist einfach ein Vorname, der hier häufiger mal anzutreffen ist und von beiden Autorinnen geteilt wird.
    Ich persönlich mag den Namen ja auch ;)
    LG,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.