Bachelorarbeit: Risikobewertung von Online-Assessment-Center bei der Personalrekrutierung in Großunternehmen

Aktuell erreichte uns die Bachelorarbeit von Frau Saskia Haertel, die sich an deran der Technischen Fachhochschule Wildau der Frage der Risikobewertung von Online-Assessments gewidmet hat. Folgendes Abstract hat Frau Haertel der Arbeit, die mit der Note 1,3 als “sehr gut” bewertet wurde voran gestellt:

>> Die vorliegende Bachelor-Arbeit befasst sich mit der Risikobewertung von Online-Assessment-Center in Großunternehmen. Geprüft wird, ob das Online-Assessment-Center eine sinnvolle Alternative zu klassischen Auswahlinstrumenten darstellt und wenn ja, zu welchen. Werden Probleme, die in der klassischen Personalauswahl auftreten, ausgeräumt oder verstärkt? Bringt es den Unternehmen wirklich einen Mehrgewinn, Online-Assessments durchzuführen? Anhand einer Risikobetrachtung wird festgestellt,
welche Probleme behoben und welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, damit das Online-AC in der Personalauswahl Anwendung findet. Im Ergebnis dieser Arbeit kann festgehalten werden, dass das Online-AC bereits hohe technische und qualitative Standards erfüllt. Alternativ kann es traditionelle Vorauswahlinstrumente ersetzen und ist eine ideale Ergänzung zu Präsenz-AC´s und Vorstellungsgesprächen. <<

Die Arbeit kann im Volltext im Fachartikelbereich auf der CYQUEST-Website heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.