Schlagwort-Archiv: Work-Life-Balance

Die Young Professionals verstehen – Ergebnisse der neuesten Universum-Studie. Gastartikel von Stefan Lake, Country Manager Deutschland bei Universum

Universum_Treiber_Karriereziele

Gibt man bei Google Trends die Begriffe Generation Y oder Generation Z ein, dann kann man daran sehr gut ablesen, wie das Interesse daran in den letzten Jahren gestiegen ist. Natürlich interessieren sich nicht nur Soziologen (weil es deren Job ist… ;-) und Produktmarketeers dafür, wie die jungen Menschen wohl so ticken, was sie antreibt, … Die Young Professionals verstehen – Ergebnisse der neuesten Universum-Studie. Gastartikel von Stefan Lake, Country Manager Deutschland bei Universum weiterlesen

Fundstück der Woche: Der ´Employee Appreciation Day´! Manchmal kommt Ironie auch so richtig ´bold´ daher…

Union_Fundstück

Das Video ging zwar im Social Web in den letzten Tagen schon ein bisschen rum, aber ich finde, es sollte dann auch seine Heimat in der Kategorie Fundstücke im Recrutainment Blog finden. Die mehrfach preisgekrönte kanadische Kreativagentur Union bedankt sich mit einem wirklich ganz besonderen Geschenk bei ihren Mitarbeitern für die erfolgreiche Arbeit… Der “Employee Appreciation … Fundstück der Woche: Der ´Employee Appreciation Day´! Manchmal kommt Ironie auch so richtig ´bold´ daher… weiterlesen

Unternehmenswerte in sechs Sekunden! Ein Selbstversuch…

Tellitlikeitis_Potentialpark

Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, wie wenig ich mit Ratgeberliteratur à la “die fünf dämlichsten Fragen im Bewerbungsgespräch” oder “in drei Sekunden zum Glück” anfangen kann? Ja, habe ich… Und nun komme ich mit dem Titel “Unternehmenswerte in sechs Sekunden!” um die Ecke…? Habe ich nicht selber gerade neulich lang und breit erläutert, warum … Unternehmenswerte in sechs Sekunden! Ein Selbstversuch… weiterlesen

GOODplace to work? Woran macht man das denn fest?

Sam macht Jimdo glücklich

Bei CYQUEST habe ich die Rolle der Feelgood-Managerin irgendwie durch Zufall oder soll ich sagen aus Leidenschaft übernommen? Spätestens seit meiner Zeit in der Hotellerie beschäftige ich mich auch immer wieder persönlich mit der Frage, was muss ein Arbeitgeber mitbringen, damit ich diesen als “GOODplace to work” wahrnehme? Und woran kann ich dies als Außenstehender … GOODplace to work? Woran macht man das denn fest? weiterlesen

Fundstück des Tages – World’s Toughest Job – #worldstoughestjob

worldstoughestjob

So ist das mit dem Bloggen – man legt sich seinen Redaktionsplan zurecht und überlegt sich, wann man denn mal welche Themen bringen will und dann funkt einem dieses “Social Web” mit seinen Verlockungen und interessanten Fundstücken immer dazwischen… So auch heute wieder. Aus drei Ecken gleichzeitig kam mir das folgende Video auf den virtuellen … Fundstück des Tages – World’s Toughest Job – #worldstoughestjob weiterlesen

Mal wieder aktuelle Zahlen zum Mobile Recruiting: Bedeutung, Nutzung und Akzeptanz wachsen. Aber nicht so sehr zur Bewerbung…

Bedeutung_mobile_Recruiting

Mobile Recruiting ist zu einem ständigen Begleiter der Szene und auch zu einem Schwerpunktthema hier im Blog geworden. Ende des Jahres hatten wir hierzu ja erst ein Interview mit Prof. Daniela Eisele über ihre diesbzgl. Forschungsaktivitäten. Tenor seinerzeit: Mobil ja, aber nicht unbedingt zur eigentlichen Bewerbung, sondern eher vorerst zur Information. In eine ganz ähnliche … Mal wieder aktuelle Zahlen zum Mobile Recruiting: Bedeutung, Nutzung und Akzeptanz wachsen. Aber nicht so sehr zur Bewerbung… weiterlesen

Der gläserne Arbeitgeber: Probefahrt zur Karriere. Interview mit Julian Ziesing von Potentialpark über die Anforderungen der Generation Y an die Arbeitgeber(kommunikation)

Kommunikativste_Unternehmen_Potentialpark

In meinem letzten Beitrag zu der Reihe über Karriere-Websites bin ich ja bereits auf die Kritikpunkte an, vor allem aber die Vorzüge der jährlichen OTaC-Untersuchung von Potentialpark eingegangen. Nun wurden vergangene Woche wieder die deutschen Preisträger der diesjährigen Untersuchung gekürt. Natürlich habe ich mich durchaus gefreut, dass mit Fresenius, Deutsche Telekom, Allianz und Bertelsmann gleich … Der gläserne Arbeitgeber: Probefahrt zur Karriere. Interview mit Julian Ziesing von Potentialpark über die Anforderungen der Generation Y an die Arbeitgeber(kommunikation) weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 1: Bedürfnisgeleitete Navigation

Philosophie_Karriere-Websites

Nun schon seit mehreren Jahren halte ich zweimal jährlich bei der Quadriga Hochschule eine Vorlesung zum Thema “Karriere-Websites”. Was macht diese aus? Was unterscheidet gute von nicht so guten Karriere-Websites? Welche Bausteine sollte eine Karriere-Website heute aufweisen? Wie steht es mit dem Thema “Mobile”? Fragen wie diese stehen dabei im Mittelpunkt und werden behandelt. Viele … Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 1: Bedürfnisgeleitete Navigation weiterlesen

Das Video von der ´Recruiting2014´ ist fertig

Video_Recruiting2014

Heute nur ein ganz kurzer Blogpost… Das Moodvideo von der Recruiting2014 ist fertig. Drei Wochen nach der Veranstaltung ein kleines Flashback – weniger inhaltlich, mehr bzgl. der Stimmung. Zahlreiche Fotos von der Tagung finden sich bei uns auf der Website. Einen inhaltlichen Rückblick gibt es hier und als “zeitversetzten Live-Ticker” hier…. Nun aber das Video… (wer … Das Video von der ´Recruiting2014´ ist fertig weiterlesen

Cooles Fundstück: Das interaktive Youtube-Video Bewerbungsgespräch von Y-Titty

Y-Titty_TheGame

Bislang war mir Y-Titty (lautsprachiges Akronym für Youtube Dummies) eigentlich nur als Paradebeispiel dafür bekannt, wie das Netz eigene Stars generiert. So weist nämlich beispielsweise der Youtube-Kanal, in dem die drei Jungs des Comedytrios ihre schrägen Videos veröffentlichen, die stattliche Anzahl von mehr als 2,2 Millionen Abonnenten auf. Jetzt aber scheint Y-Titty gerade sein Herz … Cooles Fundstück: Das interaktive Youtube-Video Bewerbungsgespräch von Y-Titty weiterlesen

´Diversity ist kein Modethema!´ – Interview mit Detecon-Diversity Manager Heiko Schomberg

Heiko_Schomberg

Wer gelegentlich mal beim Recrutainment Blog vorbeischaut, der weiß, dass das Thema Diversity hier seinen festen Stammplatz hat. Speziell in letzter Zeit tauchten Diversity-Themen in recht dichter Folge auf – nicht nur in Form des “Birkenfeld-Fundstücks“, das für Personalmarketing-Verhältnisse ja fast so eine kleine “Shit-Brise” ausgelöst hat, sondern auch durch den Beitrag meiner Frau im … ´Diversity ist kein Modethema!´ – Interview mit Detecon-Diversity Manager Heiko Schomberg weiterlesen

Sehr privat, geht aber trotzdem viele an: Kinder, Karriere und Leben – ein Plädoyer gegen die Angst

Nina_Diercks

Draußen ist es heiß und man möchte eigentlich viel lieber seine Füße in einen Eiseimer stellen oder ein Gläschen 2011er Quetschenbaum trockenen Riesling von Schäfer in der Hängematte genießen. Ich möchte die Woche dennoch mit einem Hinweis auf einen Artikel ausklingen lassen, den meine Frau heute bei den Digital Media Women veröffentlicht hat: “Kinder, Karriere … Sehr privat, geht aber trotzdem viele an: Kinder, Karriere und Leben – ein Plädoyer gegen die Angst weiterlesen

Warum sich animierte Erklärvideos so gut für das Employer Branding eignen. Das Beispiel: Bei Tchibo sind die Löwen los…

Animierte_Erklärvideos

Video-Kommunikation ist der am stärksten wachsende Teil des Datenverkehrs im Internet. Lt. einer Untersuchung von SocialMagnets wird der Anteil von derzeit 56% auf etwa 90% in 2015 ansteigen. Im Employer Branding ist diese Entwicklung ebenfalls sehr gut nachzuvollziehen, kann man doch allerorts beobachten, wie Bewegtbild zur Darstellung und Übermittlung von Arbeitgeberbotschaften eingesetzt wird. Ein wenig … Warum sich animierte Erklärvideos so gut für das Employer Branding eignen. Das Beispiel: Bei Tchibo sind die Löwen los… weiterlesen

Der Recrutainment Jahresrückblick 2012 – Teil I – Januar bis Juni

Uff, das Jahr war kernig. Allerhand private Umwälzungen – im Mai kam mit Lotta Marie Tochter 2.0 zur Welt und infolgedessen habe ich das Glück gehabt, Ende des Jahres zwei Monate in Elternzeit gehen zu können – aber die sollen hier nicht Thema sein (wobei das Thema Elternzeit, Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Beruf und Familie … Der Recrutainment Jahresrückblick 2012 – Teil I – Januar bis Juni weiterlesen