Helvetia geht neue Wege – und ersetzt den Multicheck durch ein individuelles Online-Assessment

Wer sich in der Schweiz für einen Ausbildungsberuf bewirbt, kommt in den meisten Fällen nicht um den Multicheck herum, einen mehrstündigen Test, der Schulwissen abfragt, zudem kostenpflichtig. Klingt irgendwie nicht so sexy. Das hat auch der Schweizer Versicherer Helvetia erkannt und fand zudem heraus, dass das Ergebnis im Multicheck bisher wenig Aussagekraft über die tatsächliche Leistung der Auszubildenden im eigenen Haus hatte.

Warum also nicht künftige Bewerberinnen und Bewerber mit einem kürzeren und für die Teilnehmenden kostenlosen Online-Assessment mit spannenden Personalmarketing-Inhalten locken, das mit seinen Ergebnissen auch noch valide Schlüsse auf den späteren Ausbildungserfolg zulässt? Gesagt, getan!

Das Helvetia Online-Assessment von CYQUEST ist passgenau auf die Anforderungen der Ausbildungsberufe bei Helvetia zugeschnitten. Je nach Ausbildungsberuf durchlaufen die Bewerberinnen und Bewerber einen von fünf individuellen Testabläufen, die unterschiedliche Kompetenzen und Fähigkeiten abprüfen. Das Testspektrum umfasst hierbei insgesamt 10 verschiedene Leistungsverfahren sowie einen berufsbezogenen Persönlichkeitstest, um eine valide und empirisch gestützte Auswahlentscheidung zu treffen.

Aber nicht nur die Auswahl der Testverfahren und die individuellen Testabläufe sind passend auf Helvetia abgestimmt – zwischen den einzelnen Testverfahren sorgen Personalmarketinginseln für eine persönliche Note und bieten gleichzeitig Raum für eine kurze Verschnaufpause. Hier erhalten die Bewerberinnen und Bewerber von den Auszubildenden aus erster Hand spannende und authentische Einblicke in die Lehre bei Helvetia.

Interessierte erfahren zudem, welche Benefits sie in der Ausbildung erwarten – von der Beteiligung an einem privaten Laptop über diverse Rabatte und Vergünstigungen hin zu einer attraktiven Vergütung.

Sozialer Zusammenhalt wird bei Helvetia großgeschrieben! Bewerberinnen und Bewerber können sich auf den Personalmarketinginseln auch davon überzeugen, dass es in der Ausbildung garantiert nie langweilig wird und viele coole Events den sozialen Austausch fördern.

Das Helvetia Online-Assessment ist technisch über eine Schnittstelle an das Bewerbermanagementsystem SuccessFactors angebunden. So erhalten die Recruiterinnen und Recruiter bei Helvetia schnell und unkompliziert die Testergebnisse der Bewerberinnen und Bewerber.

Helvetia macht es vor – empirisch fundierte Eignungsdiagnostik und maßgeschneidertes Personalmarketing lassen sich in einem recrutainten Online-Assessment wunderbar miteinander vereinen!

 

***** Tipp: Mit dem CYQUEST TestTrainer für ein Online-Assessment üben! *****

Du bist zu einem Online-Assessment eingeladen worden? Oder du möchtest einfach mal wissen, wie ein solcher Auswahltest aussieht und funktioniert?

Dann kannst du jetzt mit dem von CYQUEST entwickelten “TestTrainer” üben!

Du durchläufst den TestTrainer ganz genauso, als ob du einen echten Online-Test von einem Unternehmen machen würdest – nur eben als Training!

Zwischendurch erhältst du – ganz wie von einem guten Trainer – Tipps & Tricks, wie du dich gezielt in Online-Tests verbessern kannst und worauf du achten solltest.

Und zum Abschluss wartet dein persönlicher Ergebnisbericht auf dich. Darin kannst du sehen, wo du vielleicht noch Baustellen hast oder wo du schon richtig gut bist.

Und das Ganze für einmalig 14,99 11,99 Euro. Hier geht es zum TestTrainer!

*****

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.