Von Lockführern und leidenden Fachärzinnen – so doof kannste gar nicht denken…

Mann mann mann, aktuell hat die Szene aber mal wieder nen Lauf. Lange Zeit war Ruhe, die Suche nach Weinsomaliern, Abteilungsleitern Hund/Katze oder Fahrern auf 450.000 Euro-Basis ist schon wieder einige Zeit her. Da mussten erst die Brotzeitholer und perfekten Locherinnen kommen und die Fundstück-Lawine wieder ins Rollen bringen…

Nun geht es Schlag auf Schlag. Am Wochenende so´n bisschen auf Twitter unterwegs und zack hat man schon wieder zwei Prachtstücke im Kescher.

Da werden zum einen Lockführer gesucht (Danke an Twitter-User Joerg D. für´s spotten)…

…und zum anderen hält man Ausschau nach Fachärzinnen der Anästhesie, die „leidend“ sein sollen. Ausgerechnet Betäubungsfachpersonal! So doof kannste gar nicht denken, das Leben schreibt immer noch den skurrilsten Plot…

Hierfür vielen Dank an Twitter-User Aris Toteles.

In diesem Sinne: Einen LEIDENschaftlichen Start in die Woche!

P.S. Demnächst gibt´s auch wieder weniger Click-baity Beiträge. Mit noch mehr (!) fachlicher Tiefe. Versprochen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.