Die Recruiting2013 ist vollständig ausgebucht. Wir freuen uns auf 120 Teilnehmer!

Dass wir mit Vorträgen von der Deutschen Bahn, Deutschen Telekom, E.ON, Nordex und OTTO ein wirklich schönes Programm für die “Recruiting2013” auf die Beine gestellt bekommen hatten, war uns eigentlich auch schon bewusst, als wir Ende Mai begonnen haben, die Veranstaltung zu kommunizieren. Dass wir aber so einen Teilnehmeransturm erleben, damit haben wir ehrlich nicht gerechnet. Und das obwohl (oder gerade weil…?) wir weder explizit das Thema “Social Media” bespielen noch das “Recruiting-Trendthema des Jahres” Recruiting Games auf dem Programm haben…

Die ursprünglichen 100 Plätze waren bereits in der Frühbucherphase bis Ende Juni weg. Danach haben wir dann noch eine Warteliste aufgemacht, um Interessenten die Möglichkeit zu geben, gegebenenfalls nachzurücken, wenn Teilnehmer absagen. Diesen 20 Interessenten konnten wir nun nach einer erneuten Begehung der Location – dem Business Club Hamburg – nun tatsächlich noch zusagen, weil die Räumlichkeiten doch noch zwei Stuhlreihen mehr hergeben. Wird halt kuschelig…

Aber nu ist Sense… Mehr als 120 Personen gehen da wirklich nicht rein, weshalb wir jetzt auch die Warteliste geschlossen haben.

Ich freue mich auf den 19. September, auf spannende Vorträge rund um die Recruiting Trends von morgen, tolle Diskussionen, viel Networking und 120 Teilnehmer von Siemens, Daimler, Haspa, Techniker Krankenkasse, Gruner+Jahr, Tchibo, Hettich, Grünenthal, Comdirect, Commerzbank, E.ON, OTTO, Beiersdorf, Coca-Cola, Continental, Detecon, Bertelsmann, ZEIT, Taylor-Wessing, Dannemann, Europcar, Max Bahr, Hermes, Dräger, Groupon uvm.

CU there.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.