Virtual Roundtable “Online-Assessments”

Auf der Competence-Site ist aktuell ein virtueller Roundtable zum Themenbereich “Online-Assessments” abgehalten worden. Ausgehend von der Fragestellung, ob Online-Verfahren langfristig die Personaldiagnostik dominieren werden oder sich die Anwendung auf Recrutainment und auf die grobe Vor-Auswahl von Bewerbern beschränken wird, haben die führenden Anbieter ihre Sicht der Dinge in den Interviews dargelegt.

Für CYQUEST haben Joachim Diercks und Dr. Kristof Kupka daran teilgenommen und hierbei insb. auf den Aspekt hingewiesen, dass Personalauswahl ein zweiseitiger Prozess ist, bei dem sowohl das Unternehmen als auch der Bewerber eine Auswahlentscheidung treffen. Vor diesem Hintergrund haben auch eAssessment oder SelfAssessment-Verfahren eine zweiseitige Funktion: Erstens versetzen sie das Unternehmen in die Lage die Vorauswahl effizient auf andere Bewerbermerkmale als die im Lebenslauf enthaltenen auszudehnen. Zweitens jedoch bieten sie auch dem Interessenten oder Bewerber eine hervorragende Möglichkeit, das Unternehmen besser kennen zu lernen.

Der virtuelle Roundtable findet sich auf der Competence-Site unter http://www.competence-site.de/personaldiagnostik/online-assessments. Der Beitrag von CYQUEST ist direkt aufrufbar über den Fachartikelbereich auf http://www.cyquest.net/fachartikel-und-studien/2008/03/01/j-diercks-k-kupkae-interview-zum-thema-online-assessments/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.