Archiv der Kategorie: Gruner + Jahr Karriere

Aktuelles Ranking: Instagram als Karrierekanal – wenn aus Personalern (Bild-)Blogger werden…

Im Mai 2015 haben wir in unserem Recrutainment Blog das erste Mal über Employer Branding auf Instagram berichtet. Hierfür schrieb Jo einen Artikel über den Instagram Account von EY, die mit ihrem #EYInstaTakeOver Content auf Instagram gepostet haben. Uns erfreute es damals, dass es ein erfolgreiches Beispiel für Employer Branding auf Instagram gab und wir … Aktuelles Ranking: Instagram als Karrierekanal – wenn aus Personalern (Bild-)Blogger werden… weiterlesen

(Noch) etwas vernachlässigt, aber nicht zu unterschätzen: Karrierekanäle von Unternehmen bei Instagram!

Twitter hat sich bereits bei vielen Unternehmen als Möglichkeit zur Arbeitgeberkommunikation etabliert. Seit mehr als sechs Jahren schreibt der Recrutainment Blog regelmäßig über die Entwicklung von Unternehmenskarrierekanälen auf Twitter. Doch wie sieht es bei Instagram aus? Auf diese Idee hat uns ein Kommentar unter dem letzten Twitter Artikel gebracht (@Peter: Danke!). Tatsächlich hat sich herausgestellt, … (Noch) etwas vernachlässigt, aber nicht zu unterschätzen: Karrierekanäle von Unternehmen bei Instagram! weiterlesen

Eine Frage des Fits: Matching und automatisiertes Assessment. Was verbirgt sich dahinter?

Gut, dass Matching eines der Schwerpunktthemen dieses Blogs ist, dürfte dem aufmerksamen Leser kaum entgangen sein. Vor anderthalb Jahren habe ich eine dezidierte Artikelreihe hierzu gestartet, die aktuell schon knapp 20 Beiträge umfasst und dabei sowohl theoretische Hintergründe hierzu liefert als auch immer wieder Unternehmen und Start-Ups vorstellt, die sich in diesem Bereich tummeln. Wir … Eine Frage des Fits: Matching und automatisiertes Assessment. Was verbirgt sich dahinter? weiterlesen

The Travel Episodes – sog. ´Scrollytelling´ und was das Employer Branding sich davon abgucken kann…

In den letzten Wochen hatte ich häufiger das Thema “Twitter” am Wickel, aber ich habe auch einiges zum Thema Storytelling geschrieben. Und manchmal über beides gleichzeitig… Gestern fiel mir dann mal wieder etwas in die Hand, was man grob der Kategorie Storytelling zuordnen kann und was ich so gelungen finde, dass ich das der HR-Suppe … The Travel Episodes – sog. ´Scrollytelling´ und was das Employer Branding sich davon abgucken kann… weiterlesen

Zukunftsbranche sucht Nachwuchs – Rückblick auf den ´Online-Karrieretag´ in Hamburg

Ein Praktikum bei uns ist natürlich ziemlich cool (ok, ich weiß man soll sich nicht selbst loben :-) ), trotzdem schicken wir unsere Praktikanten auch mal in die weite Welt. So haben wir Jonas vor zwei Wochen gebeten, sich einmal beim Online-Karrieretag umzusehen. Also Jonas, dann erzähl doch mal: >> Was machen 2000 junge Menschen im … Zukunftsbranche sucht Nachwuchs – Rückblick auf den ´Online-Karrieretag´ in Hamburg weiterlesen

Gruner + Jahr mit neuer Karriere-Informationsplattform am Start

Den Meisten dürfte Gruner + Jahr, eines der größten Verlagshäuser Europas, ein Begriff sein, spätestens seit Bertelsmann vor ein paar Tagen angekündigt hat, G+J komplett zu übernehmen. Für die, die G+J kennen und vor allem für die, die es noch nicht tun, wurde eine neue Karriere-Informationsplattform aufgesetzt, die auf WordPress basiert und als voll responsive … Gruner + Jahr mit neuer Karriere-Informationsplattform am Start weiterlesen

Ego-Shooter als Employer Branding Instrument – America´s Army III

Immer wieder befassen wir uns in diesem Blog auch mit dem Thema der Serious Games, also Spielen, die neben dem reinen Unterhaltungswert auch weitergehenden Zwecken dienen und so zum Beispiel im Recruiting Kontext Anwendung finden können. Zu dieser Gattung zählen zum Beispiel die Berufsorientierungsspiele der RWE oder auch das Tool CyPRESS von Gruner & Jahr, … Ego-Shooter als Employer Branding Instrument – America´s Army III weiterlesen

Gruner+Jahr mit vollkommen überarbeiteter Version des Recruiting Games “CyPRESS”

In den letzten Wochen haben sich die Berichte über den Einsatz von Spielen und Simulationen zu Zwecken der Personalauswahl, des Employer Brandings und der Berufsorientierung stark gehäuft. Medien wie der SPIEGEL, Prosieben, ORF, der Weserkurier, “die Presse” oder die Hannoversche Allgemeine und eine Reihe von Personal– und Gamesblogs haben das Thema aufgegriffen und darüber berichtet. Andere … Gruner+Jahr mit vollkommen überarbeiteter Version des Recruiting Games “CyPRESS” weiterlesen

E.ON testet Ausbildungsplatz-Bewerber online mit dem “E.ON Phasenprüfer”

Auch wenn der Einsatz von Online-Tests zur Kandidaten-Vorauswahl sicherlich noch kein Standard in allen Unternehmen ist, nimmt die Zahl derjenigen Firmen, die eAssessments einsetzen kontinuierlich zu. Um nur ein paar zu nennen: Daimler, Lufthansa, Tchibo, Gruner+Jahr, Unilever, Commerzbank, Targobank, Demag oder Media-Saturn. Seit kurzem gehört nun auch E.ON dazu. Die Kraftwerkssparte des Konzerns, in der … E.ON testet Ausbildungsplatz-Bewerber online mit dem “E.ON Phasenprüfer” weiterlesen

2011 wieder ein CYQUEST Praxisseminar zu “Recrutainment, SelfAssessment, eAssessment, Employer Branding und Social Media”

2010 haben wir wg. der hohen Veranstaltungsdichte ausgesetzt, doch 2011 gibt es wieder eines: Zum inzwischen vierten Mal veranstalten wir am 22. November 2011 wieder ein CYQUEST Praxisseminar. Zugegeben, November ist noch ein bißchen hin, aber erstens schadet es nicht, sich den Termin schon einmal im Kalender zu reservieren und zweitens waren bei den letzten … 2011 wieder ein CYQUEST Praxisseminar zu “Recrutainment, SelfAssessment, eAssessment, Employer Branding und Social Media” weiterlesen

Die zwei Arten von SelfAssessments: „Bin ich Tortenboden, Sahneschicht oder Cocktailkirsche?“

Zahlreiche Unternehmen und Hochschulen setzen inzwischen Self-Assessment-Verfahren zu Zwecken der Berufs- und/oder Studienorientierung ein. Sehr viele davon sind hier im Recrutainment Blog detailliert beschrieben. Da wir häufig mit der Frage konfrontiert werden, was Self-Assessments eigentlich sind und wie man sich diese vorstellen muss, möchte ich hier kurz die zwei grundsätzlichen “Arten” von Self-Assessments vorstellen: a) … Die zwei Arten von SelfAssessments: „Bin ich Tortenboden, Sahneschicht oder Cocktailkirsche?“ weiterlesen

Intelligenztests sind besser als Assessment-Center… Was sagt die Wissenschaft?

Unter dieser Schlagzeile “Intelligenztests sind besser als Assessment-Center” erschien vor kurzem ein Artikel bei Zeitonline. In dem Beitrag geht es zwar nicht nur um Assessment Center, also die Beurteilung von Kandidaten durch Assessoren in einer Beobachtungssituation, sondern allgemein um die Vorhersagegüte verschiedener Auswahlinstrumente hinsichtlich des zu prognostizierenden Berufserfolgs, aber es wird deutlich, dass in Deutschland … Intelligenztests sind besser als Assessment-Center… Was sagt die Wissenschaft? weiterlesen