Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Teil 7. Diesmal: Informationen über den Recruiting-Prozess

Seit mittlerweile nahezu vier Jahren halte ich mehrmals pro Jahr meine Gastvorlesung bei der Quadriga zum Thema “Karrierewebsites” bzw. worauf bei deren Erstellung und Befüllung zu achten ist. Die nächste folgt übrigens am 26. Mai als Element des Online-Studiums “E-Recruiting und Active Sourcing“. Aus den wesentlichen Inhalten dieser Vorlesung wurde dann eine Artikelserie, in denen ich … Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Teil 7. Diesmal: Informationen über den Recruiting-Prozess weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 6. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Diesmal: Unternehmenskultur und -werte…

Es ist mal wieder soweit! Auch wenn ich mich kürzlich durch Ramin vertreten lassen musste, der meine Vorlesung zu Karriere-Websites bei der Quadriga Hochschule übernommen hat, möchte ich die dazugehörige Artikelserie natürlich nicht unvollendet lassen. Nachdem ich mich in den Folgen 1 bis 5 ja schon den eher übergeordneten Themen “Bedürfnisgeleitete Navigation” sowie “Allgemeine Bedeutung … Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 6. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Diesmal: Unternehmenskultur und -werte… weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 5. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Diesmal: Videos

Okay, zu meiner Ehrenrettung: Ich hatte bei Teil 4 dieser Artikelserie versprochen, dass es diesmal nicht wieder 6 Monate dauern würde bis der nächste Teil erscheint. DAS habe ich geschafft, wenngleich ich zugeben muss, dass ich verwundert genug war, dass es nun auch schon mehr als zwei Monate geworden sind… Nachdem ich in den ersten … Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 5. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Diesmal: Videos weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 4. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Diesmal: Testimonials

Da habe ich Ende letzten Jahres mit viel Elan eine Artikelreihe zum Thema “Karriere-Websites” gestartet und nach den in schneller Folge veröffentlichten Teilen 1 (“Motiv- bzw. bedürfnisgeleitete Navigation“), 2 (“überragende Bedeutung der Karriere-Website“) und 3 (“Blogs“) einfach aufgehört. Schande über mich… Dabei mangelt es keineswegs an Themen rund um die Karriere-Website, die beachtens- und berichtenswert wären. Es mangelt … Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 4. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Diesmal: Testimonials weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 3. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Heute: Blogs…

Im Dezember letzten Jahres habe ich hier eine kleine Beitragsreihe gestartet, die sich dem Thema Karriere-Websites widmet. Nachdem ich in Teil 1 eher grundlegend eine motiv- bzw. bedürfnisgeleitete Gestaltung angemahnt habe und in Teil 2 auf die nach wie vor zentrale und alles andere überragende Bedeutung der Karriere-Website im Kontext der Personalkommunikation eingegangen bin, geht … Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 3. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Heute: Blogs… weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 2. Die Bedeutung der Karriere-Website

Vorgestern las ich in der aktuellen Ausgabe der HORIZONT von der neuen Karriere-Website der Drogeriemarktkette dm. So wie es dort beschrieben stand (verheißungsvoll: “Arbeiten&Lernen”) und mit dem Image- und Vertrauensbonus, den man speziell diesem Unternehmen gegenüber aufbringt, wollte ich die Seite dann eigentlich als Aufhänger für diesen Artikel – den zweiten aus der Beitragsreihe über … Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 2. Die Bedeutung der Karriere-Website weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 1: Bedürfnisgeleitete Navigation

Nun schon seit mehreren Jahren halte ich zweimal jährlich bei der Quadriga Hochschule eine Vorlesung zum Thema “Karriere-Websites”. Was macht diese aus? Was unterscheidet gute von nicht so guten Karriere-Websites? Welche Bausteine sollte eine Karriere-Website heute aufweisen? Wie steht es mit dem Thema “Mobile”? Fragen wie diese stehen dabei im Mittelpunkt und werden behandelt. Viele … Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 1: Bedürfnisgeleitete Navigation weiterlesen

(Berufs-)Orientierungsverfahren erreichen fast jeden, buchstäblich fast jeden…

Eines vorweg: Wir entwickeln bei CYQUEST Tools und Instrumente, die der Berufs- und/oder Studienorientierung dienen. Ich sage das deshalb, um erst gar nicht den etwaigen Verdacht aufkommen zu lassen, dass ich beim Thema “Berufsorientierung” neutral wäre. Nein, da wir u.a. mit der Erstellung und dem Betrieb solcher Tools unser Geld verdienen, dürfte ziemlich klar sein, … (Berufs-)Orientierungsverfahren erreichen fast jeden, buchstäblich fast jeden… weiterlesen

Potentialpark-Studie: Bewerber suchen Orientierung und Einblicke, kein Recruiter-Sprech und Corporate Lingo…

Seit knapp 20 Jahren, naja das ist jetzt etwas geprahlt – konkret seit Mai 1999, befassen wir uns nun mit (E-)Recruiting. Vieles haben wir kommen sehen, fast genauso viel auch wieder verschwinden. Es gibt aber auch so ein paar Konstanten, die uns mehr oder weniger die ganze Zeit über begleitet haben. Dazu zählen für mich … Potentialpark-Studie: Bewerber suchen Orientierung und Einblicke, kein Recruiter-Sprech und Corporate Lingo… weiterlesen

Personalmarketing goes Outdoor. Und die Bundeswehr inszeniert ihre Auslandseinsätze wie einen Kinofilm…

Inzwischen ist es beinahe egal wo man sich bewegt. Personalwerbung begegnet einem buchstäblich überall. So sorgte vor Kurzem ein Plakat von Trivago in Köln für Aufmerksamkeit. Gerichtet an PHP-Entwickler befand sich auf dem Plakat eine Art Rätsel, dessen Lösung dann auf eine Landingpage mit weiteren Informationen führte. Eine Wiederbelebung des Blended Recrutainment”-Klassikers, der berühmten Google … Personalmarketing goes Outdoor. Und die Bundeswehr inszeniert ihre Auslandseinsätze wie einen Kinofilm… weiterlesen

Vielleicht gerade noch rechtzeitig… Deutsche Großunternehmen planen eigene Single Sign-on-Lösung als (datenschutzkonforme) Alternative zu Facebook Connect, OpenID und Co.

Jeder kennt das: Hunderte von Passwörtern, die man sich merken muss und die man dann, wenn man sie mal braucht natürlich vergessen oder verlegt hat. Oder man muss diese akribisch in hoffentlich mehrfach gesicherten Verwaltungsprogrammen wie Keepass oder ähnlichen speichern. Da kommt es dann durchaus vor, dass man – obwohl man einen Service möglicherweise durchaus … Vielleicht gerade noch rechtzeitig… Deutsche Großunternehmen planen eigene Single Sign-on-Lösung als (datenschutzkonforme) Alternative zu Facebook Connect, OpenID und Co. weiterlesen

Der What´sMeBot checkt´s (nicht) – Berufsorientierung: Bundesagentur für Arbeit lässt junge Menschen über WhatsApp mit einem Bot chatten…

Berufsorientierung? Beruuufsorientierung? Das ist doch soooo 2014! Ja, stimmt. 2014 hatten wir zum Jahr der Berufsorientierung ausgerufen und damit seinerzeit ordentlich am Baum gerüttelt. Danach haben dann alle die Köpfe in andere Richtungen gedreht, um der Sau dem Thema nachzustarren, die das als nächste(s) durchs HR-Dorf gejagt wurde… Candidate Experience oder Robot Recruiting oder so… Aber halt: … Der What´sMeBot checkt´s (nicht) – Berufsorientierung: Bundesagentur für Arbeit lässt junge Menschen über WhatsApp mit einem Bot chatten… weiterlesen