Online Self-Assessment zum Studienfach Katholische Theologie

uni-freiburgIst Theologie das Studium meiner Wahl? Passt ein Studium der Katholischen Theologie zu meinen Interessen und Neigungen? Ist Theologie tatsächlich das Studienfach meiner Wahl? Seit gestern können Studieninteressierte sich diese Fragen selbst beantworten, indem sie das Theologie Online Self Assessment (OSA), zu deutsch: Online Selbsteinschätzung, der Universität Freiburg absolvieren – bundesweit das erste seiner Art für das Fach Theologie.

Das Self Assessment enthält kurze Selbsttests, in denen potenzielle Studieninteressierte prüfen können, wie gut ihre Erwartungen an das Studium und ihre akademischen und beruflichen Interessen zum Profil der Freiburger Theologie passen. In kurzen Beispielaufgaben ausgewählter Arbeitsbereiche werden Inhalte des Studiums erfahrbar. Studieninteressierte lernen auf diese Weise, womit man sich in der Dogmatik oder der christlichen Gesellschaftslehre beschäftigt. Kurze Interviews mit Theologie-Studierenden vermitteln einen Eindruck vom sozialen, räumlichen sowie intellektuellen Umfeld an der Theologischen Fakultät und beantworten typische Fragen von Studienanfängern.
Nach Bearbeitung des Self-Assessments mit einer Dauer von 60 bis 90 Minuten können Teilnehmer ihr Ergebnis in verschiedenen “Social Networks” mit Freunden teilen, ihre Überlegungen zur Studienwahl weiterdiskutieren oder Gleichgesinnte auf das Freiburger Theologiestudium aufmerksam machen. Dieses Projekt wurde in enger Kooperation mit der Theologischen Fakultät von der Stabsstelle Marketing und Wissensmanagement der Uni Freiburg entwickelt. Das neue Self-Assessment ist zu finden unter dem folgenden Link: http://www.osa.uni-freiburg.de/theologie

Über die Online Self-Assessments der Uni Freiburg im Allgemeinen und sicherlich auch über das Self-Assessment für das Fach Theologie im Speziellen wird Dr. Dennis Mocigemba auf dem Praxisseminar von CYQUEST am 10. November im Rahmen seines Srfahrungsberichts vortragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.