Schlagwort-Archiv: Bertelsmann

Interaktive Bewerberjagd bei Gruner + Jahr: Videoscribe, Filmception, Video-in-Video…

QR_Code_Filmception_GuJ

Gruner + Jahr, das zweitgrößte Druck- und Verlagshaus Europas und Teil des internationalen Medienkonzerns Bertelsmann wirbt mit einem neuen Film für Nachwuchs im Unternehmen. Bekannte Magazine wie P.M., Geo, Brigitte und der Stern sind bei Gruner + Jahr zuhause. Die vielfältigen Inhalte, mit denen sich Gruner + Jahr beschäftigt, werden in dem Kurzfilm in animierter — Weiterlesen

Der gläserne Arbeitgeber: Probefahrt zur Karriere. Interview mit Julian Ziesing von Potentialpark über die Anforderungen der Generation Y an die Arbeitgeber(kommunikation)

Kommunikativste_Unternehmen_Potentialpark

In meinem letzten Beitrag zu der Reihe über Karriere-Websites bin ich ja bereits auf die Kritikpunkte an, vor allem aber die Vorzüge der jährlichen OTaC-Untersuchung von Potentialpark eingegangen. Nun wurden vergangene Woche wieder die deutschen Preisträger der diesjährigen Untersuchung gekürt. Natürlich habe ich mich durchaus gefreut, dass mit Fresenius, Deutsche Telekom, Allianz und Bertelsmann gleich — Weiterlesen

Gruner+Jahr mit vollkommen überarbeiteter Version des Recruiting Games “CyPRESS”

In den letzten Wochen haben sich die Berichte über den Einsatz von Spielen und Simulationen zu Zwecken der Personalauswahl, des Employer Brandings und der Berufsorientierung stark gehäuft. Medien wie der SPIEGEL, Prosieben, ORF, der Weserkurier, “die Presse” oder die Hannoversche Allgemeine und eine Reihe von Personal- und Gamesblogs haben das Thema aufgegriffen und darüber berichtet. Andere — Weiterlesen

Neues Karrierenetzwerk “careerloft” geht an den Start. Was ist das? Interview mit dem Initiator Gero Hesse

Unter dem Namen careerloft geht heute ein neues Karrierenetzwerk und Förderprogramm an den Start. Daran sind eine Reihe von bekannten Unternehmen als Partner beteiligt, z.B. Audi, Bertelsmann oder – man höre und staune – die Juristen von Hogan Lovells. Zielsetzung von careerloft ist es laut Pressemitteilung “in einem vertrauensvollen und exklusiven Umfeld frühzeitig Kontakt zu talentierten Nachwuchskräften — Weiterlesen

Sind “Mitarbeiter-Testimonials” noch zeitgemäß?

Seit einiger Zeit wird allerorts der Einsatz von Mitarbeitern als Testimonials für Zwecke des Personalmarketings bzw. Employer Brandings beobachtet. Vor dem Hintergrund der Bestrebungen, möglichst “authentisch” zu kommunizieren, sieht man hierin oft eine Art “Allheilmittel”. Nun ist es hier jedoch so, wie bei allen Marketinginstrumenten. Wenn es alle machen, wird das Instrument an sich immer — Weiterlesen

Aktualisiertes Twitter-Ranking, diesmal mit Follower-Following-Ratio

Das letzte Ranking von Followerzahlen deutschsprachiger Corporate Karriere-Twitter-Kanäle hat doch einiges an Aufsehen erregt. Der Beitrag hatte in den letzten 4 Wochen beinahe 1400 Aufrufe. Auch gab es in dem Zusammenhang eine recht lebhafte Diskussion, was einen “guten” und “erfolgreichen” Corporate Career Twitter Channel denn nun ausmacht. Ich habe mich ja selber vor einiger Zeit — Weiterlesen

Die zwei Arten von SelfAssessments: „Bin ich Tortenboden, Sahneschicht oder Cocktailkirsche?“

Zahlreiche Unternehmen und Hochschulen setzen inzwischen Self-Assessment-Verfahren zu Zwecken der Berufs- und/oder Studienorientierung ein. Sehr viele davon sind hier im Recrutainment Blog detailliert beschrieben. Da wir häufig mit der Frage konfrontiert werden, was Self-Assessments eigentlich sind und wie man sich diese vorstellen muss, möchte ich hier kurz die zwei grundsätzlichen “Arten” von Self-Assessments vorstellen: a) — Weiterlesen