Veranstaltungstipp: Gravity – Die Konferenz für Employer Branding und Arbeitgeberattraktivität. Mit sattem Rabatt für Recrutainment-Leser…

Interesse an den Themen Employer Branding und Arbeitgeberattraktivität? Dann könnte die Gravity-Konferenz, veranstaltet von Quadriga am 02. & 03. April im Ellington Hotel in Berlin, genau das Richtige sein!

Der Slogan „Verguckt. Vertraut. Verbunden.“ klingt zunächst einmal wie der clevere Kurztitel einer neuen Dating-App. Doch auch wenn bei der Gravity – Der Konferenz für Employer Branding und Arbeitgeberattraktivität – das Thema Beziehungen im Fokus steht, so bringt hier Quadriga die Communities HR und PR zusammen um Employer Branding neu zu denken. Schließlich soll eine neue Beziehung und die „Liebe“ eines Mitarbeiters zum eigenen Unternehmen nicht durch falsche Versprechungen im Rahmen des Employer Branding direkt geschmälert oder enttäuscht werden.

Wer Interesse daran hat, sich zu verbinden und sich an 2 Tagen mit 40+ Referent*innen und rund 300 Teilnehmer*innen u.a. zu den Themen mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur, Positionierung der Arbeitgebermarke sowie der geeigneten Kommunikation in Interactive Rooms oder Expert Sessions auszutauschen, hat hier sein „Match“ gefunden.

Ich selbst werde auch vor Ort sein und freue mich auf die diversen Speaker*innen. Neben der Glücksexpertin Maike van den Boom und Frau Prof. Dr. Jutta Rump, wird als dritter Keynote Speaker im Bunde, Axel Rungweber, erklären wie man mit Seife die Welt verändern kann – man möge gespannt sein. ;)

Außerdem im Programm – und für mich besonders spannend – sind die Best Cases von L‘Osteria CEO Mirko Silz zum Best Case „Employee Branding statt Employer Branding“ oder auch von Florian Schrodt, Personalmarketingspezialist der VBZ zum Thema Storytelling.

Auch auf die Erkenntnisse von Alexander Hohaus, Employer Branding und Personalmarketing Experte bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank zum frechmutigen Personalmarketing für ITler, bin ich gespannt und freue mich auf ein buntes Programm – nicht zuletzt deshalb, weil Alexander und wir kürzlich selbst gemeinsam das Abenteuer Apobank zusammen entwickelt und aufgesetzt haben.

Wer nun „on fire“ ist, und sich am 02. & 03.04. in Berlin vergucken und verbinden will, der kann sich über diesen Link anmelden. PSSSTTT…und wir haben da sogar noch ein Goodie für Leser*innen unseres Blogs: 200 Euro RABATT – Dafür einfach bei der Anmeldung den Rabattcode gravity2020 eingeben (auf der zweiten Seite des Anmeldeprozesses)! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.