ALDI SÜD lässt das Team nach neuem CHRO suchen. Warum machen das eigentlich nicht alle so?

Vor ein paar Tagen schwappte mir das schon in die Twitter-Timeline und heute stolperte ich auch noch einmal bei LinkedIn darüber:

ALDI SÜD sucht einen neuen Chief Human Resources Officer, kurz CHRO.

Nun, soweit so unspektakulär.

Was dies für mich aber durchaus besonders macht, ist die Art und Weise wie man hiermit auf den Markt tritt.

Denn: Es stellen sich alle Bereiche, für die der oder die zukünftige CHRO bei ALDI Süd zuständig sein wird, persönlich vor: HR Marketing, HR Corporate, HR Development und HR Payroll.

Das passiert in Kurzform (und durchaus kurzweilig) per Video…

…auf der dazugehörigen Landingpage dann etwas ausführlicher:

Und unten auf der Seite steht dann auch direkt die Ansprechpartnerin Katrin Otto, nebst Telefonnummer und E-Mail-Adresse, an die man sich bei Detailfragen wenden und der man die Bewerbung zukommen lassen kann.

Das ist insgesamt alles überhaupt keine Rocket Science. Und genau deshalb finde ich den Aufschlag so gelungen. Einfach umzusetzen, niedrigschwellig und in beträchtlichem Maße “menschelnd”. Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Ansatz die oder den eine(n) oder andere(n) neugierig macht…

Und diese Einschätzung habe ich scheinbar auch nicht exklusiv wie ein paar Reaktionen aus der einschlägigen Community zeigen:

1 Gedanke zu „ALDI SÜD lässt das Team nach neuem CHRO suchen. Warum machen das eigentlich nicht alle so?

  1. Ach Gottchen, braucht man das?

    Den CHRO schon vor der Einstellung duzen und Mitarbeiter, die aufgeschriebene Skripte vorlesen. Ist das mal was anderes? Vielleicht. Ist das der Flughöhe eines CHRO’s für eines der größten deutschen Handelsunternehmen angemessen? Eher nicht. Holt einen Headhunter und besetzt die Stelle ordentlich mit einem erfahrenen und gut ausgebildeten Manager.

    Man muss ja nicht immer so tun, als wäre man im Kasperleland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.