Uni Göttingen erweitert Online-Studienberatung um Geowissenschaften

Sukzessive nimmt der Umfang der virtuellen Studienorientierung der Georg-August Universität Göttingen zu. Was vergangenes Jahr mit den Angeboten für Forstwissenschaften, Chemie und Wirtschaftswissenschaften startete und vor drei Wochen um Biochemie ergänzt wurde, bekommt nun mit den Studiengängen Geowissenschaften und Geographie erneut Zuwachs.

Wie bei den anderen realisierten Angeboten auch gliedert sich die virtuelle Studienorientierung in die Themenkapitel Berufswelt, Studieninhalte, Studienorganisation, Studienkultur und Anforderungen.

Das letztgenannte Kapitel “Anforderungen” umfast dabei Selbsttests zu studienrelevanten Inhalten wie Chemie, Physik, Mathematik und Symmetrien. Insofern sind die virtuellen Beratungsangeboten an dieser Stelle auch Online-SelfAssessments. Im Gegensatz zu anderen Angeboten, die unter der Überschrift” SelfAssessments zur Studienorientierung” laufen, umfassen die Angebote in Göttingen aber auch zahlreiche Informationen rund um das jeweilige Studium. Dieser Ansatz folgt der Überzeugung, dass eine fundierte und letztlich “gute” Studienwahl neben den fachlichen auch und vor allem von “überfachlichen” Kriterien abhängt.

Die neuen Module für Geowissenschaften und Geographie sind zu erreichen über das Standortmodul der virtuellen Studienberatung aus Göttingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.