Berufsbild des Bankers? www.probier-dich-aus.de

“Immer schön steif, immer schön lächeln, „Banker ist für mich nicht kreativ. „Fonds, Aktienfonds, Immobilienfonds, alle möglichen Fonds”. So lauten gängige Stereotypen gegenüber dem Berufsbild des Bankers.

Seit ca. vier Monaten Monaten läuft nun das von CYQUEST gebaute spielerische SelfAssessment “Probier dich aus.” für die Commerzbank (http://blog.recrutainment.de/2009/04/24/cyquest-realisiert-das-spielerische-selfassessment-probier-dich-aus-fur-die-commerzbank/). In diesem Zeitraum hat eine deutlich fünfstellige Zahl an Teilnehmern daran teilgenommen. Die durchschnittliche (!) Verweildauer lag bei nahezu 11 Minuten. Die qualitativen Rückmeldungen bestätigen, dass die Projektziele “Berufsorientierung” und “Employer Branding” sehr gut erreicht werden konnten. Ein paar O-Töne:

>>Die Website bietet einen gelungenen Einblick in das Bankwesen. Die Aufgaben machen Spaß geben aber auch einige Hintergrundinformationen.

>>Die Website ist insgesamt ein gut gelungenes Werk und auch sehr hilfreich für einige Bewerber. Das Programm ermöglicht auch außenstehenden Personen Einblick in das Bankgeschäft zu geben. Das freut mich sehr. Mit freundlichen Grüßen Beate

>>ich finde dies ist eine hervorragende möglichkeit einen einblick in das tägliche bankgeschehen zu erhalten.es war keineswegs nur eine trockene aufzählung der aufgaben sondern durch aktive mitarbeit hat man ein wirkliches gefühl vermittelt bekommen.

>>Mir hat das Spiel der Commerzbank sehr gut gefallen da man so einen kleinen aber guten Einblick in die Berufswelt des Bankkaufmanns bekommen hat. Ich kann diesen Test wirklich jedem weiterempfehlen der nicht genau weiß was Bankkaufleute eigentlich machen. Vielen Dank für diesen Einblick Julian 16

>>Also kann man nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.