Spannende Zeitreise: Artikel über die Karrierejagd bei Spiegel Online

Logo KarrierejagdEs ist doch immer wieder herrlich, auf welche Zeitreisen einen das Internet manchmal mitnimmt. Über einen Google-Alert bin ich heute auf zwei Artikel auf Spiegel Online gestoßen, die sich um die Karrierejagd durchs Netz drehen. Die Karrierejagd durchs Netz ist nicht nur die Keimzelle des Unternehmens CYQUEST, sondern sicherlich auch die erste spielerische Kombination aus Eignungsdiagnostik und Personalmarketing im Internet überhaupt – die erste Recrutainment-Applikation wenn man so will.

Die Karrierejagd ist in dem Fachartikel DAS INTERNETBASIERTE SELFASSESSMENT-VERFAHREN „DIE KARRIEREJAGD DURCHS NETZ“ (in: L. v. Rosenstiel, J. Erpenbeck (Hrsg.): Handbuch Kompetenzmessung, 2. Auflage, 2007) detailliert beschrieben worden. Dieser kann im Fachartikelbereich bei CYQUEST (http://www.recrutainment.de/media/fachartikel_pdfs/DIE%20KARRIEREJAGD%20DURCHS%20NETZ.pdf) abgerufen werden.

Die beiden Artikel beim Spiegel finden sich unter den folgenden Links:

“Wer bin ich, und wenn ja, wieviele?” – https://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/0,1518,243268,00.html

“Karrierejagd im Internet – Rettet die Onleins!” – https://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,166824,00.html

Die Karrierejagd durchs Netz

Die Karrierejagd ist übrigens immer noch online – unter www.karrierejagd.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.