Umfangreiche Online-Studienberatung der Hochschule Niederrhein – nun auch für Kindheitspädagogik

Vor etwa 1,5 Jahren war es schon einmal soweit: Die Online-Studienorientierung der HS Niederrhein „HN-Navigator“ wurde insofern vervollständigt, als dass alle grundständigen Studiengänge der Hochschule in einem interaktiven Studienwahlnavigator abgebildet waren. Nun ist die Hochschullandschaft ständig im Wandel, sodass am Fachbereich Sozialwesen der neue grundständige Studiengang „Kindheitspädagogik“ ins Leben gerufen wurde.

Auch für diesen existiert nun seit Kurzem ein virtuelles Informationsangebot, das sich in die Reihe der fachspezifischen HN-Navigatoren einreiht und nun auf ein Neues das Gesamtangebot komplettiert.01_Kindheitspädagogik_Bildung_durch_Bewegung

In diesem Navigator wird der besondere Schwerpunkt des neuen Studiengangs – Bildung durch Bewegung – in den Vordergrund gerückt und in vier Themenkapiteln über das Studium der Kindheitspädagogik sowie das sich anschließende Berufsleben informiert.

02_Kindheitspädagogik_Berufswelt

In Video-Erfahrungsberichten kommen Studierende und eine Professorin zu Wort und berichten aus erster Hand über das noch relativ junge Fach „Kindheitspädagogik“. In einem Gruppengespräch geben zusätzlich auch Studierende anderer Studienfächer des Fachbereichs (nämlich „Soziale Arbeit“ und „Kulturpädagogik“) Einblicke in die Atmosphäre an der Hochschule.

03_Kindheitspädagogik_Video

Im Kapitel „SelfAssessment“ kann man sich selbst in einer Beobachtungssituation ausprobieren. Dazu beobachtet man den kleinen Poldi in einer Videosequenz beim Spielen und bearbeitet dazu passende Aufgaben.

04_Kindheitspädagogik_SelfAssessment

Abgeschlossen wird auch dieser Navigator durch einen Reflexionsbereich, in dem der User angeleitet wird, seine Studienwahl noch einmal zu überdenken und zusätzlich einige Fragen zur Evaluation des Tools gestellt werden.

Zu finden ist der Navigator sowohl über die Übersichtsseite des Gesamtangebots, als auch über einen direkten Link. Dieser wird in Kürze auch in die Online-Kommunikation der HS Niederrhein mit aufgenommen werden wird, um möglichst viele Studieninteressierte zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.