War for Talent: Auf squeaker.net locken McKinsey & Co. mit dem Superpraktikum 2011

Der „War for Talent“ führt zunehmend zu einer Veränderung der „Recruitingmentalität“ der Arbeitgeber, die schon lange nicht mehr nur passiv wartend davon ausgehen können, dass der hochqualifizierte Nachwuchs schon an die eigene Türe klopfen und um Anstellung bitten wird.

Im Gegenteil: Arbeitgeber bewerben sich heutzutage gleichermaßen bei Arbeitnehmern, wobei strategische Personalmarketing und Employer Branding Bemühungen den Nachwuchs idealerweise schon relativ frühzeitig binden sollten – nicht erst dann, wenn arbeitnehmerseitig die Würfel längst gefallen sind.

Kein Wunder also, dass es sich hochkarätige Unternehmen wie Henkel, McKinsey und Generali nicht nehmen lassen, andere Wege des Personalmarketings zu gehen und an dem von squeaker.net initiierten Wettbewerb „squeaker.net Superpraktikum 2011“ teilzunehmen. Seit heute lockt Squeaker.net Studierende mit der Option, in großen und bekannten Wirtschaftsunternehmen Praktika der besonderen Art zu absolvieren:

Die ausgewählten Superpraktikanten dürfen beispielsweise mit McKinsey oder Deloitte ins Ausland gehen, den Vorstandsvorsitzenden von Morgan Stanley zum Lunch treffen oder das Investments/M&A-Team von BMG unterstützen. Die Partnerunternehmen bieten besonders gewinnbringende Praktika für ambitionierte squeaker.net-Mitglieder an, die exklusiv auf squeaker.net ausgeschrieben sind:

Bewerben darf sich, wer beweisen kann, dass er das Zeug zum Teamplayer hat. Jeder Bewerber muss seinen Freundeskreis in der squeaker.net-Community um mindestens fünf Kontakte erweitern. Mit dieser Voraussetzung sorgt squeaker.net auch gleich für eine rege Interaktion innerhalb des eigenen Netzwerks und schöpft dessen virales Potenzial aus. Erst wenn das Ziel erreicht ist, ist eine Bewerbung auf ein Superpraktikum möglich. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 30.6.

Die Mitgliedschaft bei squeaker.net ist übrigens kostenlos und verschafft Zugang zu zahlreichen Social Career Network Funktionen, einem Insider-Netzwerk mit nützlichen Infos zum Beispiel zu Karrierezielen, Auslandsaufenthalten, Bewerbungen, Unternehmen und Hochschulen und vielen weiteren Features. Der Zugang zum Social Career Network ist grundsätzlich nur auf Einladung möglich. Für unsere interessierten Leser hat uns squeaker.net einen eigenen Einladungscode zur Verfügung gestellt, mit dem Ihr das Tool nutzen könnt: recrutainmentSuperPraktikum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.