Archiv der Kategorie: Berufsorientierung

Stellenanzeige, in der sich die zukünftigen Kollegen live vorstellen. Cooler Move der Helvetia Versicherungen

Die meisten meiner Leser dürften Martin Maas sicherlich kennen. Lange Jahre war er maßgeblich verantwortlich für das Employer Branding „beim Daimler“, für die er unter anderem 2015 die begehrte Trophäe für die Personalmarketinginnovation des Jahres gewann, seinerzeit für den erstmaligen Einsatz von WhatsApp im Personalmarketing. Vor einem guten halben Jahr hat er dann „rübergemacht“ in die … Stellenanzeige, in der sich die zukünftigen Kollegen live vorstellen. Cooler Move der Helvetia Versicherungen weiterlesen

Welcher Vorteil darf´s denn sein? Mit Volldampf und Vorteils-Finder zu den Vorteilen der BLS

First things first: Wer oder was ist eigentlich die BLS? Die drei Buchstaben stehen für das zweitgrößte Bahnunternehmen in der Schweiz. Haupteigner der BLS AG ist der Kanton Bern. Die BLS erfüllt im Kanton Bern dieselbe Aufgabe wie die SBB auf dem übrigen Gebiet der Schweiz: sie erschließt den Kanton mit ihren Reise- und Güterzügen. Über … Welcher Vorteil darf´s denn sein? Mit Volldampf und Vorteils-Finder zu den Vorteilen der BLS weiterlesen

Noch ein „Angriff“ auf die klassische Bewerbung: Queference bietet Plattform zur Einholung von Referenzen. Braucht man noch Zeugnisse?

Auch wenn ich das eigentlich gar nicht so geplant hatte, kann man doch eine ganze Reihe der hier im Blog in der Vergangenheit erschienenen Beiträge wie eine Artikelserie zusammenfassen, die man grob überschreiben könnte mit: Wie Schritt für Schritt der klassischen Bewerbung der Garaus gemacht wird… Berufsberatung? Geht schneller über Selbsttests, Orientierungsspiele, virtuelle Unternehmensrundgänge (ja, … Noch ein „Angriff“ auf die klassische Bewerbung: Queference bietet Plattform zur Einholung von Referenzen. Braucht man noch Zeugnisse? weiterlesen

Jobbeschreibungen. Und was sie wirklich bedeuten…

Was so in Stellenausschreibungen stehen kann ist ja schon allerhand. Dabei entsteht auch das eine oder andere Glanzstück, wie z.B. die Stellenanzeige für einen „Baggor-Fahror“ in schwäbischer Mundart. Oder die, die herrlich überspitzt alles auflistet, was in der Vergangenheit mit anderen Stelleninhabern schiefgegangen ist. Oder die, in der kein Blatt vor den Mund genommen wird, … Jobbeschreibungen. Und was sie wirklich bedeuten… weiterlesen

Berufsorientierung „#startklar“: Ausbildung.de startet breitangelegte Kooperation mit Schülermagazin SPIESSER

Gut, dass wir bei CYQUEST „hier und da“ damit zu tun haben und dass das Thema „Berufsorientierung“ auch hier im Blog seinen festen Platz hat, das weiß der treue Recrutainment-Leser natürlich nicht erst seit wir vor fast vier Jahren das Jahr 2014 zum „Jahr der Berufsorientierung“ ausriefen und damit – so zumindest meine filtergeblasene Wahrnehmung … Berufsorientierung „#startklar“: Ausbildung.de startet breitangelegte Kooperation mit Schülermagazin SPIESSER weiterlesen

HR-Edge, HR-Night, HR:motion, Meet the Blogger, Trendforum Recruiting… Da müsst Ihr hin! Veranstaltungstipps – bei und rund um die Zukunft Personal.

Demnächst ist es wieder soweit – der alljährliche Branchentreff Zukunft Personal in Köln öffnet vom 19. bis 21. September wieder seine Pforten. Wer bei der Reizüberflutung noch ein paar Tipps braucht, welche Veranstaltungen und Vorträge sich lohnen, für den habe ich was… Und ach ja, Gratis-Tickets habe ich auch zu vergeben. Wer hier also noch … HR-Edge, HR-Night, HR:motion, Meet the Blogger, Trendforum Recruiting… Da müsst Ihr hin! Veranstaltungstipps – bei und rund um die Zukunft Personal. weiterlesen

Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools!

Nach ziemlich genau 3 Jahren und 1,5 Monaten Livebetrieb des Studium-Interessentest haben wir ein erfreuliches Ergebnis zu verkünden: Die halbe Million wurde geknackt! Wir sind natürlich überaus stolz auf die beeindruckenden Zahlen unseres „Zöglings“, den wir gemeinsam mit der ZEIT CAMPUS und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) aufgezogen haben. Wenn man sich die Zahlen mal auf der … Nicht 500, nicht 5.000, nein! 500.000 Nutzer beim Studium-Interessentest! Ein Hoch auf gute Matchingtools! weiterlesen

Was haben Informatik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen gemein? Je einen brandneuen HAW-Navigator!

Wie werde ich Wirtschaftsingenieurin bzw. Wirtschaftsingenieur? Welche Möglichkeiten bieten sich mir im und nach dem Maschinenbaustudium? Was unterscheidet Angewandte von Technischer Informatik? Diese und viele weitere Fragen werden in den drei neuen Virtuellen Studienorientierungen der HAW Hamburg – den HAW-Navigatoren – beantwortet… Wer den Recrutainment Blog oder die Website der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg … Was haben Informatik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen gemein? Je einen brandneuen HAW-Navigator! weiterlesen

Interaktive Videos als Kulturcheck? EOS und Deloitte zeigen, wie das geht. Mit Einschränkungen…

Den ersten Arbeitstag schon einmal virtuell erleben, bevor ich mich bewerbe und dann potenziell auch einen realen ersten Arbeitstag erlebe? Eigentlich eine ganz reizvolle Vorstellung, finde ich.. Der Inkasso-Dienstleister EOS, eine Tochtergesellschaft der Otto Group, macht es mit seinem interaktiven Video möglich und hat dafür bereits einige positive Worte geerntet (z.B. hier und hier). Und ja, … Interaktive Videos als Kulturcheck? EOS und Deloitte zeigen, wie das geht. Mit Einschränkungen… weiterlesen

Wenn Unternehmen Selfies machen… Karriere-Auftritte von Unternehmen bei Instagram: Das Ranking

Autorin: Julia Marx Dass auch Twitter neben der klassischen Facebook-Page (mehr oder weniger neuerdings) eine Plattform für die Karriereauftritte von Unternehmen geworden ist, ist den meisten sicher bereits aufgefallen. Falls nicht findet man hier aktuelle Einblicke. Doch tatsächlich neuerdings tritt bei immer mehr Unternehmen auch Instagram für den Karrierewebauftritt auf den Plan. Für alle, die … Wenn Unternehmen Selfies machen… Karriere-Auftritte von Unternehmen bei Instagram: Das Ranking weiterlesen

Wie funktioniert das „Kennenlernen und Einblicken“-Matching in der Praxis? Modernes Recruiting am Beispiel careerloft

Es vergeht momentan kein Tag, an dem nicht über Matching als das große Trendthema im Bereich Recruiting diskutiert wird. Es schießen immer wieder neue Jobportale aus dem Boden, die auf unterschiedliche Matching-Verfahren setzen und besonders das Konzept des Active Sourcings erfährt im Personalwesen mehr und mehr Beachtung. Aktuelle Studien zeigen immer wieder, dass Personaler auch … Wie funktioniert das „Kennenlernen und Einblicken“-Matching in der Praxis? Modernes Recruiting am Beispiel careerloft weiterlesen

Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“

Für die Zielgruppe Schüler existiert im Netz bereits eine beträchtliche Anzahl an Orientierungstests. Welche Ausbildung passt zu mir? Welches Studium ist geeignet für mich? Diese Tests sind eine ungemeine Hilfe für Schüler, die ja oft gar nicht wissen können in welche Richtung es für sie am besten gehen soll. Für viele ist das Thema Berufsorientierung … Berufsorientierungstest für Absolventen – „BOA endlich!“ weiterlesen

Computerspiel als Auswahltest? Ja klar! Äh, nein! Wo liegt denn die Wahrheit?

In letzter Zeit häufen sie sich wieder. Die Berichte über Computerspiele, die als Auswahltests im Recruitingprozess eingesetzt werden. Heute.de widmete sich etwa dem Thema „Gamification im Recruiting“ und die WELT titelte: Sie wollen den Job? Gewinnen Sie beim Computerspiel! Und darin geht es tatsächlich um Spiele, die von Unternehmen als Auswahltest eingesetzt werden, sprich: Spiele zu … Computerspiel als Auswahltest? Ja klar! Äh, nein! Wo liegt denn die Wahrheit? weiterlesen

Wie gut sagen verschiedene Personalauswahlverfahren eigentlich Berufserfolg voraus? Diese Methoden bringen es wirklich…

Unternehmen scheuen keine Kosten und Mühen, um aus der Masse an Bewerberinnen und Bewerbern die Besten herauszufiltern. In aller Regel müssen die Bewerberinnen und Bewerber dabei mehrere Auswahlstufen durchlaufen, um zu beweisen, dass sie besonders geeignet für die offene Stelle sind. Aber wie steht es eigentlich um die Validität der verschiedenen Auswahlmethoden? Die (prognostische) Validität … Wie gut sagen verschiedene Personalauswahlverfahren eigentlich Berufserfolg voraus? Diese Methoden bringen es wirklich… weiterlesen

Statt Anschreiben: Kurzbewerbung per Video-Selfie – JobUFO und Talentcube mit reichweitenstarken Partnern

Es hat ja doch einiges an Aufruhr verursacht als es unlängst durch die Szene schallte, dass Video-Interviews – sowohl echtzeitbasiert per Skype als auch in zeitversetzter Form – datenschutzrechtlich unzulässig seien. Diese Einschätzung der Berliner und Nordrhein-Westfälischen Landesdatenschutzbeauftragten ist dabei sowohl aus diagnostisch-inhaltlicher wie auch aus rechtlicher Sicht gelinde gesagt sehr zweifelhaft diskutabel, wie an verschiedenen … Statt Anschreiben: Kurzbewerbung per Video-Selfie – JobUFO und Talentcube mit reichweitenstarken Partnern weiterlesen