Good School lädt ein zu den “Digitalen Schultagen für Personaler”

Die “Good School” ist eine private Fortbildungseinrichtung mit dem Ziel Wissen, Fähigkeiten und Inspiration in neuen Medien und innovativem Marketing zu vermitteln. Hierzu werden unterschiedliche Programme angeboten, die sich an alle richten, die sich mit digitalen Medien befassen oder befassen möchten. Die Programme umfassen inhaltlich Themen wie “Social Media Monitoring”, “Grundlagen der Markenführung” (Brand ABC), “Mobile Marketing” oder “Transmediales Storytelling und Multiscreen-Strategien”. Zu den Lehrern der Good School gehören viele bekannte Namen aus der Internet- und Werbewirtschaft wie etwa Benjamin Tange (uniquedigital), Philipp Roth (Facebookmarketing.de), Lars Lehne (Google) oder Tina Kulow (Facebook).

Am 18. und 19. März greift die Good School nun Themen der Personalkommunikation auf, in Form der “Digitalen Schultage für Personaler“. Diese richten sich an HR-Executives und -Manager, Personalberater und Personalverantwortliche aus Unternehmen, Agenturen und Medien.

Die behandelten Themen sind unter anderem:

– Arbeit 2.0 – wie sich Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Arbeitsrealitäten durch das Internet verändern

– Einführungen in Social Media, Technik & Innovation, Performance Marketing & Search

– Neue Profile zum Anfassen – vom Community Manager über den Social Media Manager bis zum Online-Marketing-Manager, vom Flasher über den E-Commerce-Entwickler bis zum Facebook-Developer, vom Digital Planner über den Online-Projektmanager bis zum Online-Konzeptioner

– Tool Time: Google & Social Media Monitoring im HR-Einsatz

– Personalmarketing 2.0 – Employer Branding, Recruiting, Bewerber-Management … jede Menge Cases und neue Methoden in der Praxis

– Persönlichkeiten und Protagonisten aus der digitalen und der HR-Szene, die aus dem Nähkästchen plaudern und Neues anfassbar machen

Zu den letztgenannten beiden Punkten werde ich dann auch etwas beisteuern: Und zwar werde ich am 18. abends das SelfAssessment “Could it Be U” vorstellen, welches wir gerade als Facebook App für Unilever realisieren. Ich hoffe, dass die App bis zum 18. fertig und schon in die Karriere-Page von Unilever eingebunden ist. Wenn nicht, erwartet die Teilnehmer ein Blick in den brodelnden Kochtopf, ein echtes Sneak-Preview…

1 Gedanke zu „Good School lädt ein zu den “Digitalen Schultagen für Personaler”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.