Schlagwort-Archiv: Online-Assessment

Digitales Wettrüsten – verhandeln bald Bots miteinander aus, wer eingestellt wird?

REAL STEEL

Ich liege krank im Bett – Trommelfellentzündung. Schön Antibiotika schlucken und darauf warten, dass man wieder hören kann… Aber es hat auch sein Gutes; komme ich doch mal dazu, einen Gedanken aufzuschreiben, der mir schon seit geraumer Zeit durch den Kopf spukt und bei dem mich mal die Meinung der HR-Gemeinde interessieren würde. (c) DreamWorks — Weiterlesen

Internet of Things: Wie Algorithmen in Online-Assessments die Personalauswahl unterstützen. Mit Vorteilen für Unternehmen UND Bewerber

Internet_of_things

Unter dem Schlagwort “Internet der Dinge” wird prophezeit, dass durch die Anbindung ans Internet nicht nur Produktionsprozesse sich radikal verändern werden (“Industrie 4.0″), sondern auch Dinge des täglichen Gebrauchs sukzessive so etwas wie eine eigene Intelligenz entwickeln werden. Sei es der Kühlschrank, der selbständig erkennt, dass die Butter alle ist und diese selbständig nachbestellt, die Drohne, — Weiterlesen

Jetzt wird es bunt – Brillux nutzt Online-Assessment für die Vorauswahl von Ausbildungsplatz-Bewerbern

Clipboard01

Die Brillux GmbH & Co. KG ist ein in vierter Generation geführter Familienbetrieb in der Lack- und Farbproduktion sowie Handel, der in diesem Jahr sein 125jähriges Bestehen feiern konnte. (Herzlichen Glückwunsch auch von uns!) Brillux ist in diesem Bereich Marktführer mit 160 Niederlassungen und fast 2500 Mitarbeitern (darunter ca. 300 Azubis). Da sich Brillux nicht — Weiterlesen

Online-Assessment in der Azubi-Rekrutierung: Der E.ON-Phasenprüfer geht in die nächste Runde

Informationen zur Ausbildung bei E.ON im Phasenprüfer

Online-Assessments erobern jetzt schon seit einiger Zeit die Recruiting-Welt. Nicht nur, dass immer mehr Unternehmen auf diese Art der Bewerbervorauswahl zurückgreifen. Auch Konzerne, die bereits Erfahrungen damit gemacht haben, bauen ihre Tools und Aktivitäten immer weiter aus. Das ist auch bei E.ON der Fall. Nachdem die Kraftwerkssparte des Energieriesen bereits auf den „E.ON-Phasenprüfer“ setzt, wurde — Weiterlesen

Big Data Diagnostik – wie gut eignen sich Social Media Profile, um Bewerber zu beurteilen?

Youarewhatyoulike

Das Schlagwort „Big Data“ im Zusammenhang mit Social Media ist zur Zeit das Innovationsthema und beschäftigt Wissenschaft und Wirtschaft gleichermaßen. Die Nutzung riesiger Datenmengen beispielsweise für personalisierte Werbung ist jedem geläufig. Die Idee, diese Daten zur Personalauswahl zu nutzen, aber ist relativ neu und ebenfalls sehr kontrovers diskutiert. Im Großen und Ganzen geht es dabei — Weiterlesen

Was hat Candidate Experience mit Auswahltests zu tun? Eine Menge. Verblüffende empirische Studienergebnisse…

Bewertung_Online-Assessment_Recrutainment

Candidate Experience war DAS Thema, das sich im März wie ein roter Faden durch das HR Barcamp zog. Auch ein kleiner Blick in Google Trends zeigt, dass die Bedeutung des Themas offensichtlich auf dem Vormarsch ist… Candidate Experience ist wenn man so will wahrscheinlich das Meta-Thema, das hinter anderen vieldiskutierten Themen wie etwa Mobile Recruiting etc. — Weiterlesen

Session beim HR Barcamp: Warum der ´Auswahlfehler zweiter Art´ immer gefährlicher wird…

Meistretweetete_EmployerBranding_Selfie

Nur noch ein paar Stunden und dann geht es ab nach Berlin zum mittlerweile dritten HR Barcamp. Eigentlich ging es ja inoffiziell schon heute – also Mittwoch- Abend los mit der Buchvernissage des Kollegen Jörg Buckmann, auf der er sein kürzlich erschienenes Buch Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können vorstellte. Von der Vernissage schickte dann ja auch — Weiterlesen

Sind Maschinen die besseren Recruiter? Ein Einwurf…

Maschinen_Recruiting

In den letzten Tagen gingen verschiedene Artikel rum, die ein Thema aufgriffen, das das Recruiting im Allgemeinen und uns als Anbieter von Online-Assessments im Speziellen natürlich sehr interessiert: Erst titelte Constantin Gillies in der Computerwoche “Vom Roboter eingestellt“, dann kam die die Wiwo mit “Roboter Recruiting – Wenn der Mensch von der Maschine eingestellt wird” — Weiterlesen

Fielmann AG nutzt Online-Assessment zur Vorselektion von Ausbildungsplatzbewerbern

Fielmann_eAssessment_4

Brille? Fielmann.  Das Hamburger Unternehmen ist in seinem Bereich Marktführer in Deutschland und einer der größten Augenoptiker Europas. Niederlassungen von Fielmann befinden sich längst nicht mehr nur in Deutschland, sondern auch in Polen, Luxemburg, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Im Jahre 1972 gründete Günther Fielmann in Cuxhaven ein Augenoptik-Fachgeschäft. 40 Jahre nach der Gründung — Weiterlesen

Webinar von viasto und CYQUEST: Mehr ist mehr – Auswahlverfahren smart kombinieren und die besten Bewerber finden

Schmidt_Hunter

Es klingt eigentlich banal: Um einen Kandidaten möglichst „gut” beurteilen zu können, ist es hilfreich und sinnvoll, verschiedene Auswahlinstrumente im Auswahlprozess miteinander zu kombinieren. Psychologen nennen das multimodal oder multimethodal. Dahinter liegt im Prinzip die sehr naheliegende Einsicht, dass eben mit zwei Augen besser sieht als mit einem… Die Kombination verschiedener Auswahlinstrumente sorgt dafür, dass jedes einen — Weiterlesen

Knesebeck 4ever, Männer in die Kitas und andere spannende Impressionen der Recruiting2014

Recruiting2014_1

Am Dienstag, den 10.9. war es endlich soweit. Direkt an der Elbe fand sie statt – unsere Fachtagung Recruiting2014, die wir in Kooperation mit dem Institute for Competitive Recruiting und embrace auf die Beine gestellt haben. Tolle inhaltliche Zusammenfassungen findet Ihr beispielsweise auf dem Blog „Employer Branding von morgen“ von Robindro Ullah, bei Svenja Hofert oder — Weiterlesen

Play to Discover Your Knacks! Können Recruiting Games wirklich valide berufsbezogene Persönlichkeitsmerkmale messen?

Recrutainment_in_den_Medien

Selektive Wahrnehmung hin oder her – das Thema “Recruiting Games” kann man momentan einfach nicht mehr übersehen. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht irgendeine Zeitung oder Online-Portal darüber berichtet. Und wir reden dabei nicht über die Himmeldinger Brühwarm oder Special Interest Medien, die sich nur an ganz besondere Exoten wie Gamer oder Personaler — Weiterlesen