Schlagwort-Archive: Berufsorientierung

Heineken setzt mit dem Self-Assessment „The Interview“ ein Ausrufezeichen – zumindest gestalterisch

goplaces_theinterview_result

Ob man es nun Fit, Match oder Passung nennt ist eigentlich wurscht. Denn dass es bei der Personalgewinnung darum geht, möglichst diejenigen Personen anzuziehen, zu identifizieren und letztlich zu rekrutieren, die sowohl die fachlichen Fähigkeiten mitbringen als auch ansonsten möglichst gut mit dem Unternehmen harmonieren, ist letztlich eine Binsenweisheit. Auch die Erkenntnis, dass man diesen Prozess des „Zueinanderfindens“ sehr … Heineken setzt mit dem Self-Assessment „The Interview“ ein Ausrufezeichen – zumindest gestalterisch weiterlesen

Virtual Reality im Personalmarketing und Onboarding. Weitere Beispiele von MAHLE, Deloitte und Manpower

inside_mahle

Das Thema Virtual Reality begegnet einem momentan allerorten. Vor kurzem brachte etwa Galileo eine Themenwoche hierzu. Die c´t veröffentlichte gerade erst ein Sonderheft, um den aktuellen Stand, vor allem Hardware-seitig, einmal zusammenzufassen. Das ist auch durchaus nötig, denn quasi alle Größen der Unterhaltungselektronik wie Sony, HTC oder Samsung, Internetkonzerne wie Google, Facebook oder – wenngleich … Virtual Reality im Personalmarketing und Onboarding. Weitere Beispiele von MAHLE, Deloitte und Manpower weiterlesen

Mobile Assessment: Wie „mobile“ muss Online-Assessment eigentlich sein?

Mobile_Assessment_Tablet2

Das Thema Mobile Recruiting begleitet uns hier im Blog ja schon länger. Trotz (oder wegen?) der unbestritten deutlich gestiegenen Bedeutung der mobilen Internetnutzung werden wir dabei nicht müde, für eine differenzierte Betrachtung des Themas zu werben. Es gibt definitiv Bereiche der Personalgewinnung, die man heute eigentlich immer vom mobilen Ende her denken und konzipieren sollte … Mobile Assessment: Wie „mobile“ muss Online-Assessment eigentlich sein? weiterlesen

„Was würdest du deinem 14-Jährigen Ich raten?“ Die persönliche (Karriere-) Seite der apoBank

Mitarbeitervideos einzeln

„Sei mutiger“?, „Probiere dich aus“?, „Pink ist nicht deine Farbe“? Oder wie wäre es mit: „Hab dein Ziel immer klar vor Augen und gib Gas!“. Das zumindest gibt die Bankberaterin für Studenten Bianca Wahl ihrem 14-Jährigen Ich mit auf den Weg. Doch sie ist nicht die Einzige, die Tipps an ihr 14-Jähriges Ich formuliert. Bis … „Was würdest du deinem 14-Jährigen Ich raten?“ Die persönliche (Karriere-) Seite der apoBank weiterlesen

Veranstaltungsankündigung: Unternehmenskultur messbar gemacht

Quadriga_Seminar

In den letzten Wochen und Monaten konnte man ja hier immer mal wieder etwas zum Thema Unternehmenskultur bei uns im Blog lesen. Das Thema beschäftigt uns selbst rund um die Entwicklung eines Instruments zur Messung von Unternehmenskultur schließlich im Prinzip durchgehend :-) An verschiedenen Stellen haben wir Interessierten bereits die Gelegenheit gegeben, unseren Kulturmatcher selbst … Veranstaltungsankündigung: Unternehmenskultur messbar gemacht weiterlesen

Gesundheit gemeinsam gestalten: Der Studiengang „Interdisziplinäre Gesundheitsversorgung und Management“ nun auch als HAW-Navigator

IGM16

Vor ein paar Tagen haben wir ja erst anhand des Beispiels „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“ über Orientierungsangebote für Soziale Berufe informiert. Dazu passt dann der heutige Beitrag quasi 1:1: Seit dem Wintersemester 2015/2016 gibt es an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) einen neuen Studiengang: Interdisziplinäre Gesundheitsversorgung und Management. Dieser richtet sich an … Gesundheit gemeinsam gestalten: Der Studiengang „Interdisziplinäre Gesundheitsversorgung und Management“ nun auch als HAW-Navigator weiterlesen

Nein, tot ist sie nicht. Aber die klassische Bewerbung wird von allen Seiten attackiert… Der Recruitment Tech Hype Cycle.

326179_AIA_RECTECH_Hype-cycle_3x4_2016_21-3-16_LR

Schon in der Vergangenheit hat es hier ja schon eine ganze Reihe an Artikeln gegeben, die man getrost unter der Überschrift „Wie es der klassischen Bewerbung an den Kragen geht“ zusammenfassen könnte: Stellenanzeigen? Werden nicht mehr gelesen – man fragt nur noch den Chat-Bot… Angestaubte Auswahltests, die auf Matrizenpapier durchgenudelt wurden, um sie der 20sten … Nein, tot ist sie nicht. Aber die klassische Bewerbung wird von allen Seiten attackiert… Der Recruitment Tech Hype Cycle. weiterlesen

Von A wie Altenpfleger bis S wie Soziale Arbeit – Das Projekt „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“

Soziale Berufe 5

Über Personalmarketing im Sozialen Bereich hatten wir im Recrutainment-Blog bereits zu mehreren Gelegenheiten berichtet. Vor etwa einem Jahr beispielsweise als die Kampagne „Teamgeist erleben“ von den Rotkreuz-Kliniken Frankfurt erschien. Oder auch die Kampagne „Vielfalt Mann!“ der Träger der Hamburger Kitas. Oder neulich, als es um Gender-Stereotyping bei Berufsbildern ging. Hier griff Jo passenderweise zwei Beispiele … Von A wie Altenpfleger bis S wie Soziale Arbeit – Das Projekt „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“ weiterlesen

So sieht sie aus: Die Wunsch-Unternehmenskultur von Recruitern…

Wunsch_Unternehmenskultur_Recruiter2

Am Dienstag präsentierte Stefan Reiser von der Lechwerke AG im Rahmen der Recruiter Summer Academy, die dieses Jahr unter dem Leitthema „Data Driven Recruiting“ steht, einen spannenden Werkstattbericht zu der Frage: Cultural Fit in der Praxis: Wie uns Algorithmen bei der Suche nach passenden Mitarbeitern helfen Im Kern ging es dabei um die Erfahrungen, die … So sieht sie aus: Die Wunsch-Unternehmenskultur von Recruitern… weiterlesen

Halbjahres-Update des Twitter-Rankings der Karriere-Kanäle von Unternehmen. Top-Aufsteiger: Infineon. Neu dabei: Rohde&Schwarz, Scheer und Sixt

Twitterranking_Index_0716

Ja, es ist mal wieder ein halbes Jahr seit wir das letzte Mal die Zahlen zu den Karriere-Twitter-Kanälen von Unternehmen veröffentlicht haben (um ehrlich zu sein sogar 7 Monate, aber ich bin die letzten vier Wochen einfach nicht dazu gekommen, die aktuelle Zählung in Blogform aufzubereiten. Zuviel zu tun, deshalb fasse ich mich heute auch … Halbjahres-Update des Twitter-Rankings der Karriere-Kanäle von Unternehmen. Top-Aufsteiger: Infineon. Neu dabei: Rohde&Schwarz, Scheer und Sixt weiterlesen

test tu do bci: Neues Self-Assessment zur Studienorientierung der TU Dortmund

01_TU_Dortmund_Einstieg

Das Abi ist geschafft und Interesse für Naturwissenschaften und Technik vorhanden!? Doch welcher Studiengang aus dem riesigen Angebot allein im MINT-Bereich passt am besten zu mir? Dies ist die Frage von vielen Studieninteressierten. Genau an dieser Stelle sind Online-Studienorientierungs-Assistenten eine gute Möglichkeit, die Passung zwischen bestimmten Studiengängen und der eigenen Person in Bezug auf Fähigkeiten und … test tu do bci: Neues Self-Assessment zur Studienorientierung der TU Dortmund weiterlesen

Teilnehmen! Recruiter Summer Academy mit Schwerpunktthema Data Driven Recruiting. Dabei spannendes Experiment: Gibt es „typische Recruiter-Kultur“?

RSA_Titel

Woran merkt man, dass wir inzwischen 2016 haben und nicht mehr in den 90ern des letzten Jahrhunderts hängen? Hä? Na, weil die Abkürzung DDR inzwischen nicht mehr für einen letztlich gescheiterten sozialistischen Feldversuch steht, sondern für Data Driven Recruiting… Okay, mäßig witzig, aber ein wenig wahrer Kern ist da schon dran. DDR steht wenn man … Teilnehmen! Recruiter Summer Academy mit Schwerpunktthema Data Driven Recruiting. Dabei spannendes Experiment: Gibt es „typische Recruiter-Kultur“? weiterlesen

Gelungener Selbstcheck: Passe ich zur Polizei?

Genau_mein_Fall_Selbsttest

Vor ein paar Tagen hatte ich es in dem Beitrag über den (überraschend gelungenen) Rap der Polizei NRW ja schon angedroht… Ganz fertig bin ich mit der Polizei NRW noch nicht. Durch das Rap-Video bin ich nämlich auf der Karriere-Website der Polizei NRW gelandet: www.genau-mein-fall.de Die Karriere-Website ist insgesamt ziemlich vorzeigbar (mobiloptimiert, detaillierte Informationen zum … Gelungener Selbstcheck: Passe ich zur Polizei? weiterlesen

Rap? Für Personalmarketing? Von der Polizei? Oh Gott, was kommt jetzt? Was erstaunlich gutes…

Polizei_ist_1

Eben erst den 1000sten Artikel im Recrutainment Blog gefeiert, da geht es gleich weiter. Weiter, weiter, immer weiter! Wie bei Olli Kahn, oder so… ;-) Heute geht es dabei um ein Thema, oder besser die Schnittmenge zweier Themen, die uns hier auch in der Vergangenheit schon häufiger beschäftigt haben: Den Einsatz von Rap als Stilmittel … Rap? Für Personalmarketing? Von der Polizei? Oh Gott, was kommt jetzt? Was erstaunlich gutes… weiterlesen

JUBILÄUM!!! 1000 (und eins) Beiträge im Recrutainment Blog! Rückblick auf und Zwischenfazit von 9,5 Jahren HR-bloggen…

1001_Blogartikel

Oh Mann, das gibt es ja wohl nicht! Da schreibe ich Anfang der Woche fleißig an einem Blogartikel und im Eifer des Gefechts übersehe ich dabei doch glatt, dass es sich um den 1000sten Post im Recrutainment Blog handelt…! Deshalb nehme ich jetzt quasi den 1001sten zum Anlass, um mal ein paar Minuten innezuhalten und … JUBILÄUM!!! 1000 (und eins) Beiträge im Recrutainment Blog! Rückblick auf und Zwischenfazit von 9,5 Jahren HR-bloggen… weiterlesen