Kategorie-Archiv: eRecruiting

Matching über Big Data – wie Algorithmen die Jobwechsel-Wahrscheinlichkeit berechnen. Das Beispiel Joberate

J_Score_Veränderung

Es ist doch ein Kreuz mit dem Bloggen… Manchmal wünschte ich mir, ich könnte das hauptberuflich machen, weil es a. soviel und b. vor allem soviel Spannendes zu berichten gibt. Leider muss ich auch immer noch operativ arbeiten, um zwischen dem Bloggen ab und an ein wenig Geld zu verdienen (und auch um die hier … Matching über Big Data – wie Algorithmen die Jobwechsel-Wahrscheinlichkeit berechnen. Das Beispiel Joberate weiterlesen

Videointerviews über das Web – bald Standard? Conferencing-Tools wie Adobe Connect könnten weiteren Schub geben

jobclipr_Live_Interview_01_Start

Es ist etwas mehr als drei Jahre her als wir hier im Blog das erste Mal über verschiedene Formen des webbasierten Videointerviewings im Rahmen der Personalauswahl berichteten: Während OTTO zu dem Zeitpunkt bereits seit einiger Zeit und vor allem relativ umfangreich Skype einsetzte, um Echtzeit-Interviews durchzuführen, waren die zeitversetzten Videointerviews von viasto damals noch etwas … Videointerviews über das Web – bald Standard? Conferencing-Tools wie Adobe Connect könnten weiteren Schub geben weiterlesen

Personalmarketing über Google – so naheliegend, trotzdem sind SEO und SEM für HR oft Bücher mit sieben Siegeln…

SEO_vs_SEM

Welcher Ausbildungsberuf ist der Richtige? Oder doch gleich zum Studium? Aber welchen Studiengang auswählen und welche Hochschule an welchem Ort passt am besten zu mir?Welche Unternehmen bieten attraktive Ausbildungsmöglichkeiten und welche dualen Ausbildungen gibt es? Und wo finde ich meinen ersten Job? Fragen über Fragen und immer mehr Möglichkeiten und Angebote. Wo finden Schulabgänger, Absolventen … Personalmarketing über Google – so naheliegend, trotzdem sind SEO und SEM für HR oft Bücher mit sieben Siegeln… weiterlesen

Nicht gut (genug)? Bewerber-Management-Systeme auf dem Prüfstand

BMS_Zufriedenheit_Funktionen

An sie werden höchste Anforderungen von verschiedensten Seiten gestellt: Sie sollen nicht nur IT-Abteilungen, Fachvorgesetzten und Recruitern gerecht werden, sondern auch unter den Argusaugen von Betriebsräten und Bewerbern bestehen. Gleichzeitig müssen sie sich diversen sprachlichen und kulturellen Herausforderungen stellen (Stichwort: Internationalität!) und belastbare Zahlen für das Personalmarketing liefern. Außerdem ist ihre Mobilität hinsichtlich Tablets und … Nicht gut (genug)? Bewerber-Management-Systeme auf dem Prüfstand weiterlesen

Studienergebnisse, die aufrütteln sollten: Der Zusammenhang von Bewerbungsprozess und Unternehmensmarke

Studie_Softgarden_Spillover

Anfang des Jahres habe ich “2015 zum Jahr der Kandidaten!?” ausgerufen und eine entsprechende Blogger-Challenge dazu gestartet. Der Kern des Ganzen: Bevor wir alle immer über den Fachkräftemangel lamentieren, sollten wir beginnen, unsere Kandidaten in Summe etwas besser zu behandeln. Klar, zu behaupten, alle Kandidaten würden von den Unternehmen unprofessionell und wenig wertschätzend behandelt ist eine genauso … Studienergebnisse, die aufrütteln sollten: Der Zusammenhang von Bewerbungsprozess und Unternehmensmarke weiterlesen

Eine Stellenanzeige des Grauens! Eine echt Gelungene… Und eine: hmm, tja. Drei Fundstücke vom Wochenende

Eierlegende_Wollmilchsau

So ist das mit dem bloggen… Man denkt, da habe ich die Woche über aber ordentlich was geschrieben und kann das Wochenende mal was anderes denken, und dann verfolgen einen die Sachen doch… Gut so! Am Wochenende schwappten gleich drei Stellenanzeigen in meine Timelines, die ich hier der versammelten Recruitingwelt einmal präsentieren möchte: Nummer 1: … Eine Stellenanzeige des Grauens! Eine echt Gelungene… Und eine: hmm, tja. Drei Fundstücke vom Wochenende weiterlesen

2015 – das Jahr der Kandidaten!? Blogger-Challenge…

TheCandidateExperience2015

Letzte Woche habe ich in meinem Jahresrückblick 2014 die fünf aus meiner Sicht wichtigsten Themen des letzten Jahres noch einmal kommentiert Revue passieren lassen: Berufsorientierung, Unternehmenswerte und -kultur, Storytelling (und Content Marketing), Algorithmen im Recruiting, Big Data und Big Data Diagnostik sowie Candidate Experience (Management). Punkt fünf der Aufzählung – Candidate Experience – hatte ich dabei bewusst nochmal … 2015 – das Jahr der Kandidaten!? Blogger-Challenge… weiterlesen

Content Marketing, Storytelling, Long Tail of Information… Und was Twitter dabei leisten kann

Content_Marketing

Schlägt man heute Marketing-Fachzeitschriften wie HORIZONT oder W&V auf, dann liest man gefühlt auf jeder Seite mindestens einmal das Schlagwort Content Marketing. Man könnte meinen, DAS ist – wahrscheinlich neben Big Data – DER heiße Sch… der Werber- und Marketingszene. Ich könnte nun viel über Owned und Earned Media, über Storytelling und Authentizität schreiben, spare ich mir … Content Marketing, Storytelling, Long Tail of Information… Und was Twitter dabei leisten kann weiterlesen

London Calling – Recrutainment à la James Bond bei EY

MasterYourCareer

Über unsere liebe Ex-Kollegin Levke sind wir auf ein spannendes Recrutainment-Format von EY (Ernst & Young) aufmerksam geworden, über dass wir euch gerne mehr berichten möchten:   Unter dem Slogan „London Calling“ lädt EY im Dezember 50 Studierende zu dem Karriereevent Master Your Career nach London ein, um vor Ort mit ihnen à la James Bond … London Calling – Recrutainment à la James Bond bei EY weiterlesen

CYQUEST Talks – Sven Schulz von Potentialpark zu der Frage, warum die Vermittlung von Unternehmenswerten so wichtig geworden ist

CYQUESTTalks_SvenSchulz_Unternehmenswerte

Kurz vorab ein Einschub in eigener Sache: Wir hatten am Donnerstag eine Attacke auf den Recrutainment Blog, welche diesen ein paar Stunden lahmgelegt hat. Sorry dafür! Ich hoffe natürlich sehr, dass Ihr ein paar Stunden ohne unsere hier geteilten wertvollen Gedanken ausgehalten habt… ;-) Nun, es ist jetzt soweit alles wieder heil… Nun aber zum … CYQUEST Talks – Sven Schulz von Potentialpark zu der Frage, warum die Vermittlung von Unternehmenswerten so wichtig geworden ist weiterlesen

Internet of Things: Wie Algorithmen in Online-Assessments die Personalauswahl unterstützen. Mit Vorteilen für Unternehmen UND Bewerber

Internet_of_things

Unter dem Schlagwort “Internet der Dinge” wird prophezeit, dass durch die Anbindung ans Internet nicht nur Produktionsprozesse sich radikal verändern werden (“Industrie 4.0″), sondern auch Dinge des täglichen Gebrauchs sukzessive so etwas wie eine eigene Intelligenz entwickeln werden. Sei es der Kühlschrank, der selbständig erkennt, dass die Butter alle ist und diese selbständig nachbestellt, die Drohne, … Internet of Things: Wie Algorithmen in Online-Assessments die Personalauswahl unterstützen. Mit Vorteilen für Unternehmen UND Bewerber weiterlesen

Online-Assessment in der Azubi-Rekrutierung: Der E.ON-Phasenprüfer geht in die nächste Runde

Informationen zur Ausbildung bei E.ON im Phasenprüfer

Online-Assessments erobern jetzt schon seit einiger Zeit die Recruiting-Welt. Nicht nur, dass immer mehr Unternehmen auf diese Art der Bewerbervorauswahl zurückgreifen. Auch Konzerne, die bereits Erfahrungen damit gemacht haben, bauen ihre Tools und Aktivitäten immer weiter aus. Das ist auch bei E.ON der Fall. Nachdem die Kraftwerkssparte des Energieriesen bereits auf den „E.ON-Phasenprüfer“ setzt, wurde … Online-Assessment in der Azubi-Rekrutierung: Der E.ON-Phasenprüfer geht in die nächste Runde weiterlesen

Fundstück: Wer hat eigentlich die Job Interviews erfunden?

Origin of Job Interviews

Manchmal wenn man Urlaub hat und mal zur Ruhe kommt, dann stellt man die grundsätzlichen Fragen: Warum tun wir eigentlich was wir tun? Wo kommen die Dinge eigentlich her? Und wer hat es eigentlich zuerst getan? So ging es mir auch bei der Frage nach dem Sinn von Bewerbungsgesprächen. Trotz aller methodischen Mängel wie etwa … Fundstück: Wer hat eigentlich die Job Interviews erfunden? weiterlesen

Knozen: Mitarbeiter bewerten Kollegen per iPhone-App -´Crowdsourced Personality Profile´ oder schlicht ´der Kollege, der mich anschwärzt´?

Knozen_3

Das das Thema Cultural Fit “heiß” ist, darüber habe ich ja gerade erst vor ein paar Tagen sehr ausgiebig ausgelassen. Die Resonanz auf den Beitrag hat mich übrigens in dem Eindruck bestätigt… Und dass zuweilen komische, man könnte auch sagen grenzwertige Wege beschritten werden, eine Einschätzung über den Fit von Mitarbeitern zu erlangen, hatten wir ja auch … Knozen: Mitarbeiter bewerten Kollegen per iPhone-App -´Crowdsourced Personality Profile´ oder schlicht ´der Kollege, der mich anschwärzt´? weiterlesen

Mitarbeiterempfehlung trifft Gamification – Gastbeitrag von Arnim Wahls zu firstbird

firstbird (6)

Spontan passieren ja oft die nettesten Dinge… So hatte ich bei der diesjährigen Social Media Recruiting Conference in Wien – bei der ich die Recrutainment-Fahne hochhalten durfte – das Vergnügen einer spontan über Twitter verabredeten Kaffeepause mit den beiden Gründern von firstbird, Arnim Wahls und Matthias Wolf, die mir ein bisschen über ihr Mitarbeiterempfehlungsprogramm erzählt … Mitarbeiterempfehlung trifft Gamification – Gastbeitrag von Arnim Wahls zu firstbird weiterlesen