Kategorie-Archiv: Employer Branding

Content Marketing, Storytelling, Long Tail of Information… Und was Twitter dabei leisten kann

Content_Marketing

Schlägt man heute Marketing-Fachzeitschriften wie HORIZONT oder W&V auf, dann liest man gefühlt auf jeder Seite mindestens einmal das Schlagwort Content Marketing. Man könnte meinen, DAS ist – wahrscheinlich neben Big Data – DER heiße Sch… der Werber- und Marketingszene. Ich könnte nun viel über Owned und Earned Media, über Storytelling und Authentizität schreiben, spare ich mir — Weiterlesen

Fundstück der Woche: Der ´Employee Appreciation Day´! Manchmal kommt Ironie auch so richtig ´bold´ daher…

Union_Fundstück

Das Video ging zwar im Social Web in den letzten Tagen schon ein bisschen rum, aber ich finde, es sollte dann auch seine Heimat in der Kategorie Fundstücke im Recrutainment Blog finden. Die mehrfach preisgekrönte kanadische Kreativagentur Union bedankt sich mit einem wirklich ganz besonderen Geschenk bei ihren Mitarbeitern für die erfolgreiche Arbeit… Der “Employee Appreciation — Weiterlesen

Von HR Innovation und (Book) Sprints: Dirk Murschall im Interview über das neue Buch „Gemeinsam Unternehmenskultur umdenken“

HR-Innovation: Gemeinsam Unternehmenskultur umdenken

Ich habe mal wieder festgestellt, zu welchen spannenden Blogthemen der Zufall einen manchmal führen kann. Als ich für einen unserer Studiennavigatoren der HafenCity Universität Hamburg auf Bildersuche war, bin ich über den Blog von Dirk Murschall gestolpert und kam mit ihm ins Gespräch. Dabei stellte sich heraus, dass Dirk auch in Sachen HR und Unternehmenskultur unterwegs — Weiterlesen

Werd´ doch Landschäftsgärtner! So funktioniert Berufsorientierung heute nicht mehr. CYQUEST Talk mit Moritz Ettl von blicksta

Werd-doch-Gaertner_Gaedt_Fachkräftemangel

Noch nicht mal ein Jahr ist es her, dass Martin Gaedt sein Buch “Mythos Fachkräftemangel” rausbrachte und damit einen sehr begrüßenswerte Diskussion angestoßen hat: Statt über den “vom Himmel fallenden” Fachkräftemangel zu lamentieren, sollten wir alle uns einmal fragen, ob wir eigentlich schon alle Möglichkeiten zur Schließung der drohenden Lücke nutzen. Viele der Debatten in — Weiterlesen

It starts with ´what story do you wanna tell´… Was das Personalmarketing von Kevin Spacey (oder Frank Underwood…?) lernen kann

KevinSpacey_CMW14

Irgendwie geistert es einem ja schon seit geraumer Zeit durch den Kopf, irgendwie ist es einem klar und man verkündet es auch mit den (überschaubaren) einem zur Verfügung stehenden Mitteln bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Aber es gibt Leute, die bringen es dann doch irgendwie noch besser auf den Punkt. Nun ja, deshalb sind sie — Weiterlesen

Internet of Things: Wie Algorithmen in Online-Assessments die Personalauswahl unterstützen. Mit Vorteilen für Unternehmen UND Bewerber

Internet_of_things

Unter dem Schlagwort “Internet der Dinge” wird prophezeit, dass durch die Anbindung ans Internet nicht nur Produktionsprozesse sich radikal verändern werden (“Industrie 4.0″), sondern auch Dinge des täglichen Gebrauchs sukzessive so etwas wie eine eigene Intelligenz entwickeln werden. Sei es der Kühlschrank, der selbständig erkennt, dass die Butter alle ist und diese selbständig nachbestellt, die Drohne, — Weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 6. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Diesmal: Unternehmenskultur und -werte…

Elemente der Karriere-Website

Es ist mal wieder soweit! Auch wenn ich mich kürzlich durch Ramin vertreten lassen musste, der meine Vorlesung zu Karriere-Websites bei der Quadriga Hochschule übernommen hat, möchte ich die dazugehörige Artikelserie natürlich nicht unvollendet lassen. Nachdem ich mich in den Folgen 1 bis 5 ja schon den eher übergeordneten Themen “Bedürfnisgeleitete Navigation” sowie “Allgemeine Bedeutung — Weiterlesen

CYQUEST Talks – Whatchado-Gründer Ali Mahlodji im Videointerview: `Weg von der Schubladendenke, Berufsorientierung ist hochindividuell!´

CYQUESTTalks_AliMahlodji

Auch wenn der Strom an Beiträgen für die Blogparade zur Berufsorientierung so langsam nachlässt – es sind übrigens bislang über 40 (!) geworden – ist das Thema an sich nach wie vor hochaktuell und fördert vor allem immer wieder neue Sichtweisen und Perspektiven zu Tage. Auf der Recruiting2015 vor drei Wochen hatten wir einen ganzen — Weiterlesen

Gruner + Jahr mit neuer Karriere-Informationsplattform am Start

Kachelansicht guj.karriere.de

Den Meisten dürfte Gruner + Jahr, eines der größten Verlagshäuser Europas, ein Begriff sein, spätestens seit Bertelsmann vor ein paar Tagen angekündigt hat, G+J komplett zu übernehmen. Für die, die G+J kennen und vor allem für die, die es noch nicht tun, wurde eine neue Karriere-Informationsplattform aufgesetzt, die auf WordPress basiert und als voll responsive — Weiterlesen

Es ist der Anstand im Umgang, stupid! Ergebnisse der ´Candidate Experience Studie 2014´

Candidate_Journey

Auf der Recruiting2015 vor zwei Wochen hatten wir uns das Thema als krönenden Abschluss aufgespart – Candidate Experience. Das Leitthema der Tagung war eigentlich Orientierung und dabei vor allem auch die Frage, wie diese dazu beitragen kann, die etwaigen Auswirkungen des vielzitierten Fachkräftemangels zu lindern. Nun, eine verbesserte Orientierung schafft für sich genommen natürlich nicht — Weiterlesen

CYQUEST Talks – Gero Hesse erklärt das Besondere an blicksta und zeigt, wohin die Reise geht…

CYQUESTTalks_Gero_Hesse_Recruiting2015

Wer letzte Woche auf der Recruiting2015 dabei war, der hat mitbekommen, dass wir immer mal wieder den einen oder anderen der Anwesenden “nach oben” entführt haben. Dort hatten wir in einer der Logen im Business Club Hamburg ein kleines improvisiertes Filmstudio aufgebaut. Zielsetzung dabei: Wir wollten die geballte anwesende Kompetenz zum Thema Berufsorientierung nutzen, um — Weiterlesen

Karriere-Websites – darauf kommt es an. Teil 5. Was sind Elemente guter Karriere-Websites? Diesmal: Videos

Videos_Arbeitgeberkommunikation

Okay, zu meiner Ehrenrettung: Ich hatte bei Teil 4 dieser Artikelserie versprochen, dass es diesmal nicht wieder 6 Monate dauern würde bis der nächste Teil erscheint. DAS habe ich geschafft, wenngleich ich zugeben muss, dass ich verwundert genug war, dass es nun auch schon mehr als zwei Monate geworden sind… Nachdem ich in den ersten — Weiterlesen