Simple Berufsorientierung für Schüler? – MAN kann das

So zum Jahreswechsel lässt man das vergangene Jahr ja oft noch einmal Revue passieren, so wie bei uns im Blog hier und hier auch schon geschehen.

Was mir zusätzlich aus 2015 im Kopf geblieben ist, ist das von Ogilvy für MAN umgesetzte Recruitingvideo mit etwas tollpatschigen Pinguinen, welches bei uns im Büro für das ein oder andere Kichern gesorgt hat (leider nur mit Flash abrufbar auf der Webseite von Ogilvy).

MAN_Video

Und da mir das so gut gefallen hat, habe ich mich einmal auf der MAN-Karriereseite umgesehen, um zu schauen, ob sich hier noch weitere schöne Recruiting-Beispiele verbergen. Und siehe da: MAN bietet für Schüler eine recht simple Matching-Applikation, mit der man sich passende Ausbildungsberufe und/oder duale Studienmöglichkeiten anzeigen lassen kann.

Im MAN Berufskompass wählt man über eine schlicht gehaltene Oberfläche drei von sechs Merkmalen, die in Einklang damit stehen sollen, wo und wie man später beruflich arbeiten möchte…

01_MAN_kleiner

… dann muss nur noch der angestrebte Schulabschluss ausgewählt werden…

02_MAN_kleiner

… und schon wird eine kurze Liste mit potenziell passenden Ausbildungsgängen präsentiert. Mit einem weiteren Klick erhält man eine Kurzbeschreibung zum Beruf und kann erfahren, an welchem Standort welche Person als Kontakt für das Thema Ausbildung oder Schülerpraktikum zur Verfügung steht.

03b_MAN_kleiner

Hierbei gefällt mir gut, dass pro Standort einzelne Ansprechpartner mit Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer genannt werden.

Was mir nicht ganz so gut gefällt: Beim Klick auf „Ausbildungsorte“ erfolgt eine Weiterleitung in die Job-Börse. An sich eine gute Sache, wenn dann auch die Suchparameter schon richtig eingestellt wären. Hier muss der potenzielle Azubi aber die Einstellungen noch einmal komplett selbst vornehmen.

Insgesamt aber eine simple und sinnvolle Applikation, die es Schülern ermöglicht, mit wenigen Klicks die Ausbildungswelt von MAN ein wenig für sich zu sortieren, anstatt die komplette Liste der Ausbildungsangebote durcharbeiten zu müssen. Entsprechend erfüllt der MAN Berufskompass meines Erachtens genau ihren Zweck, mit der kleinen Einschränkung, dass die Weiterführung zu einer konkreten Stellenausschreibung für eine bestimmte Ausbildung oder ein Duales Studium etwas holprig ist.

The following two tabs change content below.

Lisa Adler

Senior-Projektmanagerin bei CYQUEST GmbH
Ich bin Senior-Projektmanagerin bei der CYQUEST GmbH und als solche leite ich unterschiedlichste Projekte mit Recrutainment-Bezug - E-Assessments, SelfAssessments, Berufs- und Studienorientierungsanwendungen – über die ich immer wieder gerne in diesem Blog schreibe. Mein persönliches Lieblingsthema stellen Online-SelfAssessments (kurz OSAs) im Hochschulkontext dar und wie diese die Studienwahlsicherheit positiv beeinflussen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *