Das PERSONALMAGAZIN fragt: ´Wer ist der beliebteste HR-Blog?´ und unterstreicht so Bedeutungszuwachs von Blogs als Informationsquelle im Personalwesen

Ich kann mich erinnern, dass wir in einer Session im Rahmen des HR Barcamp Ende Februar in Berlin darauf zu sprechen kamen, dass Blogs inzwischen für viele Personaler zu einer sehr maßgeblichen Informationsquelle geworden sind, über die man sich über aktuelle Trends und Entwicklungen informiert…

Ich selber blogge seit nun mehr gut achteinhalb Jahren und kann aus zahlreichen Rückmeldungen, aber auch schlicht basierend auf dem Verlauf der Traffickurve im Recrutainment Blog diesen Eindruck nur bestätigen.

Wir haben hier im Recrutainment Blog Anfang 2014 das „Jahr der Berufsorientierung“ ausgerufen und diesen Januar 2015 zum „Jahr der Kandidaten!?“ gemacht. Von beiden Initiativen gingen beträchtliche Wellen aus, die nicht nur zahlreiche andere HR-Blogs umfasste (bei der Blogparade zum Jahr der Berufsorientierung waren es allein rund 50 referenzierende Veröffentlichungen), sondern auch viele andere Medien und Fachveranstaltungen…

Praxisgetriebene Trendthemen wie etwa unsere Artikelserie zum Thema Matching finden aus der Blogosphäre ihren Weg in die akademische Fachdiskussion, was sich z.B. an dem einschlägigen Gastbeitrag von Prof. Lars Jansen hier im Blog vor einigen Wochen ablesen lässt, was man aber auch daran erkennt, dass an nahezu jedem im Moment erscheinenden Fachbuch mit HR-Bezug einer oder mehrere HR-Blogger maßgeblich mitgewirkt haben…

Dass kürzlich nun nicht nur die Fachzeitschrift HR Performance die Pionierarbeit der Bloggsphäre gebührend würdigte, sondern auch die Zukunft Personal mit dem Format „MeettheBlogger“ einen entsprechenden Programmpunkt aufnahm, unterstreicht diese Entwicklung für mich deutlich.

Wer ist der beliebteste HR-Blog?

Genau diese Frage stellt nun die Fachzeitschrift PERSONALMAGAZIN und führt eine entsprechende Umfrage durch. Das ist zwar eigentlich eine die Thematik viel zu stark vereinfachende Frage, weil die einschlägige Szene an HR-Blogs doch wieder so bunt und vielfältig ist, dass es DEN beliebtesten Blog eigentlich gar nicht geben kann.

Dennoch begrüße ich die Umfrage grundsätzlich, weil sie zum einen noch einmal unterstreicht, wie groß und vielfältig die HR-Blogosphäre inzwischen geworden ist und zum anderen weil sie noch einmal deren unbestreitbaren Bedeutungszuwachs verdeutlicht.

Wenn ich es recht verstanden habe, dann wird das PERSONALMAGAZIN dann in einer der kommenden Ausgaben dann auch eine entsprechende Story daraus machen. Möglicherweise wird das dann am langen Ende ja auch dazu führen, dass ein paar mehr Blogger in der Liste der 40 führenden Köpfe im Personalwesen auftauchen (aktuell finde ich da mit Gero Hesse und Wolfgang Goebel gerade einmal zwei Namen, die da beide absolut hingehören, was aber meines Erachtens rein quantitativ nicht mehr annähernd den Realitäten entspricht…).

Also Leute, macht mal fleißig mit bei der Umfrage des PERSONALMAGAZINS. Je mehr Votes, desto klarer das Statement Bild!

The following two tabs change content below.

Jo Diercks

Geschäftsführer bei CYQUEST GmbH
Ich bin Gründer und Geschäftsführer der CYQUEST GmbH und der Mi4 GmbH. CYQUEST beschäftigt sich mit dem Thema Recrutainment, also dem Einsatz spielerisch-simulativer Methoden im Online-Assessment, Employer Branding und Recruiting. Im Recrutainment Blog berichte ich regelmäßig hierüber. Mi4 ist als Unternehmensberatung auf Themen des Online-Marketings und eCommerce spezialisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.